Skigebiet Snowbird am Great Salt Lake: Position auf der Karte

Testbericht Snowbird

Snowbird
Partner
Offizieller Testbericht
Snowbird ist nicht umsonst eines der bekanntesten Skigebiete der Welt. Das Gebiet verfügt über eine ausgeglichene Aufteilung der Pisten (1/3 für jeden Schwierigkeitsgrad). Anfänger und Familien...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 6Könner 8Freeride 10Freestyle 8Familien 7Après Ski 5Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.7
44/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
Bewerte das Skigebiet
58
(1)
Skigebiete-Test
Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertung:
Gesamt: 44 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Snowbird - das schneesichere Skigebiet Utahs!

      Snowbird ist nicht umsonst eines der bekanntesten Skigebiete der Welt. Das Gebiet verfügt über eine ausgeglichene Aufteilung der Pisten (1/3 für jeden Schwierigkeitsgrad). Anfänger und Familien finden hier eine gute Auswahl an blauen und roten Pisten. Snowboarder können sich in zwei Funparks und bei entsprechender Schneelage auch abseits der Pisten amüsieren. Auch Profis werden hier auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen, denn selten sind in einem Skigebiet so viele schwarze Pisten zu finden. Mit nur 62€ für das Tagesticket liegt es preislich auch im amerikanischen Durchschnitt. Die vielen Abfahrten in diesem Skigebiet sorgen dafür, dass nirgends ein übermäßiger Andrang an den Liften entsteht. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, sich für eine der Snowmobile Touren anzumelden. Einzigartig ist ebenfalls, dass sich an einigen Stellen an den Pisten Fotografen befinden. Diese Bilder kann man dann im Internet unter www.powdershots.com einsehen und bestellen. Allerdings schlagen diese mit mindestens $20 ganz schön zu Buche.

      Testkategorien

      Anfänger 6Könner 8Freeride 10Freestyle 8Familien 7Après Ski 5Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Auszeichnungen
      Freeride
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+