Skigebiet Snow Space Salzburg (Flachau - Wagrain - St. Johann) in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Testbericht Snow Space Salzburg (Flachau - Wagrain - St. Johann): Angebot für Familien und Kinder

Snow Space Salzburg (Flachau - Wagrain - St....
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
14
(47)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 9 / 10
Gesamt: 81 / 100
  • Ausreichend viele Übungsgelände für Kinder
  • Angemessenes Angebot an Skischulen und Kinderbetreuung
  • Ausreichend einfache Pisten
  • Anfängertaugliche Pisten in Talnähe

    Viele Übungshänge und liebevoll umgesetzte Kinderbereiche

    Im Snow Space Salzburg ist vor allem das Teilskigebiet Flachau ein echtes Paradies für Familien mit Kindern. Allein hier befinden sich vier Übungslifte nahe der Talstationen. Sind diese gemeistert, können die Kids relativ problemlos auf die breiten blau markierten Pisten umsteigen. Auch die rot markierten Abfahrten sind eher moderat und damit gut befahrbar.

    In Wagrain lässt die fantasievoll gestaltete „Warainis Winterwelt“ keine Wünsche offen. Umgeben vom idyllischen Fichtenwald und dem einmaligen Ausblick auf die verschneiten Berggipfel lässt sich jeder noch so kleine Zwerg vom Wintersport begeistern. Mit je zwei Zauberteppichen und Schleppliften, Tubingbahn, Skikarussell und einem Anfänger-Freestyle-Park ist hier wirklich alles abgedeckt. In Wagrainis Zwergenhaus werden die Kids professionell betreut und können sich aufwärmen, während Mama und Papa die anspruchsvolleren Pisten erkunden.

    Ein großes Übungsgebiet finden Familien auch im Teilbereich Alpendorf vor. Eines der Highlights hier ist zudem das „Geisterdorf“ an der Bergstation der Gipfelbahn. Der „Teufelsweg“ führt durch ein kleines Waldstück hindurch an zahlreichen Märchenfiguren vorbei und unterhält die Pistenzwerge mit Licht- und Toneffekten.

    Testkategorien

    Familien

    Userwertungen

    Patricia (Alter: 31-35)
    Könnerstufe: Profi • im Dez. 2018
    Verreist als: Paar
    Viele leichte Pisten, gut für Familien geeignet, aber leider auch sehr überlaufen
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+