+
+
Skigebiet Sehmatal - Paulusberg im Erzgebirge: Position auf der Karte

Skiurlaub Sehmatal - Paulusberg

Neudorf

Pistenplan Sehmatal - Paulusberg

Das Skigebiet

Bergstation am Paulusberg
Bergstation am Paulusberg

Das Skigebiet am Paulusberg im Sehmatal-Neudorf ist sehr familienfreunlich und besonders für Kinder und Anfänger geeignet. Aber auch Fortgeschrittene und Snowboarder kommen auf ihre Kosten. Mit dem Doppelschlepplift geht es an den Anfang der etwa 500 Meter langen, leichten Abfahrt. Mittwoch und Freitag ist Nachtskilauf bis 21 Uhr möglich. Für Kinder und Einsteiger bietet die Skischule Kurse an. Außerdem steht eine Beschneiungsanlage zur Verfügung, die bei Schneemangel aushilft.

Im Mehrzweckgebäude kann mann sich zwischendurch aufwärmen oder einen Imbiss einnehmen. Die Kinder können dort auch spielen. Außerdem gibt es einen Skiverleih vor Ort.

Wissenswertes

  • Das Skigebiet zählt zu den 10 familienfreundlichsten in Sachsen.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 2339 ft und 2690 ft gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in Sachsen. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 351 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 705 ft. Die Pisten sind also relativ kurz.
  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Sehmatal - Paulusberg ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 4 ".

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneekanonen: 2
Schneetelefon+49 (0)172 3723340

Videos

00:51
70 Teilnehmer am Skihang Neudorf
04:32
FreezeRide.m4v
01:59
Skiurlaub im Erzgebirge
03:09
2010-12-04 Ski fahren in Neudorf

Nach dem Skifahren

Rund um Neudorf gibt es zahlreiche Skiwanderwege. Das Loipennetz Sehmatal umfasst rund 25 Kilometer gespurte Langlaufwege. Außerdem besteht ein Anschluss an das Oberwiesenthaler Loipennetz.

Aber auch zu Fuß kann man die winterliche Landschaft erkunden, zum Beispiel auf dem Winterwanderweg Vierenstraße. Wer sich lieber fahren lässt, statt zu laufen, kann sich mit dem Pferdeschlitten durch das Sehmatal kutschieren lassen.

Après Ski

Anzahl Bars und Pubs: 1

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Snowboardschulen: 1

Skiverleih

Skiverleih
Snowboardverleih

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Chemnitz aus geht es auf der B95 nach Annaberg-Buchholz. Dort fährt man gerade aus auf die Sehmatalstraße, am unteren Bahnhof vorbei und biegt dann rechts auf die Talstraße/B101 ab. Nach etwa 2,5 km geht es links auf die Karlsbaderstraße, man fährt durch Sehma, Cranzahl und Vierenstraße bis nach Sehmatal-Neudorf. Dort biegt man dann rechts ab zur Spindelfabrik. Am Ende der Straße noch einmal rechts fahren bis zum Skilift.

Über den Autor
aktualisiert am Nov 12, 2021
Bewerte das Skigebiet
2
(1)

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Dietmar Hecker
am 14 Aug 2019
Famiilienfreundlich alles sehr persönlich
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe2339 ft - 2690 ft
Liftkapazität 1200 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 5:00 PM

Lifte

1
1
Gesamt 1

Pisten

0.3 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 0.3 miles

Wetter (2690 ft)

Preise

€12.50
1 Tag Erwachsene €12.50
1 Tag Kinder €6.50
Alle Preisinfos