+
+
Skigebiet Schwemmalm Ultental im Meraner Land: Position auf der Karte

Skiurlaub Schwemmalm Ultental

Pistenplan Schwemmalm Ultental

Das Skigebiet

Das Ultental in Südtirol.
Das Ultental in Südtirol. © Tourismusvereinigung Ultental-Proveis - Sebastian Stocker

Das Skigebiet Schwemmalm liegt im Südtiroler Ultental und bietet knapp 25 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen. Das kleine Skigebiet ist das Zuhause des internationalen Skistars Dominik Paris. Außerdem ist die Schwemmalm eines der Trainingsgebiete der verschiedener Nationalmannschaften. Eines steht also fest: die Schwemmalm ist ein tolles Skigebiet für sportliche Skifahrer und echte Könner.

Vom Talort Kuppelwies auf 1150 Metern zieht sich das Skigebiet bis hoch auf die Mutegg mit 2658 Metern. Ins Skigebiet gelangen die Wintersportler von Kuppelwies mit der Schwemmalm Bahn. Die vielen rot markierten Pisten, wie die Sinkmoos-, Schwemmalm oder Asmolpiste sorgen für reinstes Skivergnügen.

Wer noch unsicher auf den Brettern ist, findet am Breiteben Übungshänge mit Übungslift. Auch an die kleinsten Gäste wurde gedacht: Im Skikindergarten Bärenhöhle werden Kinder von drei bis acht Jahren betreut und können das eine oder andere Abenteuer erleben. 

Auf dem Gelände neben der Talstation Kuppelwies geben nun die Kleinen den Ton an: In schönster Sonnenlage ist ein großzügiger Übungspark für Ski-Zwerge entstanden. Sanfte Pisten mit lustigen Spielfiguren und zwei moderne „Sunkid“-Förderbänder mit 60 bzw. 80 Metern Länge machen Lust auf Skifahren!

Während die Kids im Schnee toben, rutschen und gleiten – mit und ohne Skier an den Füßen – entspannten die Eltern auf der Sonnenterasse.

Anzeige

Magazinartikel

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 3773 ft und 8612 ft gehört das Skigebiet zu den 5 höchstgelegenen in Südtirol. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 4839 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Italien beträgt 2713 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Mit €52 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 10 günstigsten in Südtirol.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 21 " am Berg und 12 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Schwemmalm Ultental ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 24 " am Berg und 15 " im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Südtirol.
  • Schwemmalm Ultental hat im Durchschnitt 70 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Italien 51 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 23 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 3 sonnigsten in Südtirol.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
90%
Schneekanonen: 50
Schneetelefon+39 0473 795390

Hütten und Einkehr

Bei einem Urlaub auf der Schwemmalm gehören Südtiroler Spezialitäten natürlich dazu. Diese gibt es in den urigen Bergrestaurants des Skigebietes. Im Restaurant Breiteben an der Bergstation des Sessellifts Breiteben kann zwischen Self Service und Bedienung gewählt werden. Wem ein kleiner Snack genügt, kann an der Imbissstube Larchegg Halt machen. Am Skiweg St. Moritz befindet sich das gleichnamige Bergrestaurant mit klassischem Hüttenflair. Das Restaurant Schwemmalm ist zudem an der Dreimandlpiste zu finden.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Die Asmolpiste und die Kirchelerpiste sind besonders empfehlenswert.

Schwierigste Abfahrten

Mutegg
Länge: 0.9 miles
Höhenunterschied: 1706 ft

Längste Abfahrten

Mutegg/Asmol/Kircheler/Sinkmoos
Länge: 3.1 miles
Höhenunterschied: 3674.5 ft
Anzeige

Videos

03:42
Rossignol Soul 7 Südtirol Schwemmalm 28.12.2013
01:49
Winter Schwemmalm Ultental 2014
07:26
Schwemmalm " Peek to Creek" Feb. 2014
01:00
Skigebiet Schwemmalm - Der Luis von Ulten und Dominik Paris gehen skifahren

Nach dem Skifahren

Beim Winterwandern lässt sich die wunderschöne Winterlandschaft des Ultentals hervorragend genießen und die Seele baumeln lassen. Die Stille und Schönheit der Natur bieten einen perfekten Ausgleich zum hektischen Alltag. Unterwegs kann man außerdem bei einer der typisch Ultner Jausenstationen Halt machen und eine Brettlmarende genießen.

Zum perfekten Familien-Winterurlaub gehört natürlich auch eine fetzige Rodelpartie. Immer mittwochs ist die Rodelbahn ab 19.00 beleuchtet. Los geht es am Parkplatz Weiberhimmel. 

Anzeige

Après Ski

Direkt an der Bergstation der Breitebenbahn befindet sich die Après Ski Bar Bockstodl, die den perfekten Anlaufpunkt für einen ersten Einkehrschwung darstellt. Auch an der Bar des Restaurant Schwemmalm an der Dreimandlpiste kann man bestens ins Après Ski Vergnügen starten.

Anzahl Bars und Pubs: 7
Anzahl Diskotheken / Clubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Anzahl Restaurants: 4
Anzeige

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Snowboardschulen: 1
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih
Telemarkverleih

Anfahrt

Mit dem Auto
Über den Brennerpass kommend nimmt man die Brennerautobahn (A22) und verlässt diese an der Ausfahrt Bozen Süd. Nun geht es weiter über die Schnellstraße Richtung Meran bis zur Ausfahrt Meran Süd. Von hier folgt man der Beschilderung Ultental in Richtung Lana.

Öffentliche Verkehrsmittel
Alle Regionalzüge von Bozen nach Meran halten in Lana-Burgstall. Von hier geht es mit dem Regionalbus weiter. Außerdem verkehren Busse von Meran in die umliegenden Ortschaften des Skigebietes.

Anzeige

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Hallenbades
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Bademantel und -schuhe (auf Leihbasis)
Über den Autor
aktualisiert am Jan 24, 2024
Bewerte das Skigebiet
14
(9)

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Lea
am 13.03.2019
TRAUMHAFT
Nicola
am 25.02.2014
Wir hatten bisher immer Schnee im Ultental, und das, obwohl wir immer erst in den Osterferien fahren. Mal mehr, mal weniger, aber es reichte immer zum Skifahren. Mitte März sollte gerade in diesem...
Hanshuber
am 07.04.2010
Hallo an alle ich bin nue hier
Dieses jahr wollte ich mit der Familie ins Ultental Schwemmalm eine Woche Skiurlaub verbringen.
Da ich nicht weiss wie die ist wollte ich mich mal erster Informieren....
doc5018

sehr empfehlenswert ist das AROSEA (www.arosea.it) Es gibt nichts gepflegteres im Ultental, Wahnsinns-Wellness-Anlage....________________________Hanshuber hat Folgendes geschrieben:Hallo an alle ich bin nue hierDieses jahr wollte ich mit der Familie ins Ultental Schwemmalm eine Woche Skiurlaub verbringen.Da ich nicht weiss wie die ist wollte ich mich mal erster Informieren. Ein Freund war kürzlich Südtirol und hat mir die Schwemmalm empfohlen. Zudem brache ich eine Übernachtungsmöchligkeit was sagt ihr zu Hotel Rainer. ?www.hotelrainer.info Hab mich dort bisschen umgesehen aber weiss es noch nicht genau. Bin für jeden Tipp dankbar =)MfG Hanshuber________________________

Reinhard

Zu oft werden Pisten ohne Ankündigung für Skirennen bzw. Trainingsläufe gesperrt.

Alle 9 Kommentare anzeigen
Anzeige

Allgemeines

Höhe3773 ft - 8612 ft
SaisonstartDec 8, 2023
SaisonendeApr 2, 2024
Liftkapazität 9700 Pers./Std.
Öffnungszeiten8:30 AM - 5:00 PM

Lifte

7
1
4
1
1
Gesamt 7

Pisten

15.5 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 15.5 miles
Gesamtanzahl Pisten 10

Wetter (7054 ft)

Preise

€52
1 Tag Erwachsene €52
1 Tag Jugendliche €47
1 Tag Kinder €36
Alle Preisinfos