Skigebiet Osterode - Lerbach im Harz: Position auf der Karte

Skiurlaub Osterode - Lerbach

Osterode - Lerbach
Partner
Pistenplan Osterode - Lerbach
Angebote & Tipps
Über den Autor

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus, sodass ich nur selten Alpin- und Biathlonrennen im TV verpasse... Mehr erfahren

aktualisiert am Nov 24, 2017
Bewerte das Skigebiet
0
(4)

Allgemeines

Höhe1312 ft - 1640 ft
Liftkapazität 800 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €15
1 Tag Jugendliche €13
1 Tag Kinder €13
Alle Preisinfos

Lifte

1
Gesamt 1
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 0.2 miles

Wissenswertes

Das Skigebiet

Blick auf den Skihang an der Mühlenwiese
Blick auf den Skihang an der Mühlenwiese

Dieses kleine Skigebiet befindet sich im Bergdorf Lerbach bei Osterode. Auf einer Gesamtlänge von 310 Meter und einem Höhenunterschied von 100 Meter kann bei entsprechender Schneelage die Abfahrt ins schöne Lerbachtal genossen werden. Der Schlepplift auf der Mühlenwiese sorgt für den schnellen Transport bergauf. Die Abfahrt hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad und ist 400 Meter lang. Nähere Informationen zur Schneelage, Skibetrieb und Ski-Kursen bekommt man von der Skischule des Skiclubs Lerbach oder von der Skischule in St. Andreasberg.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon05522-4810

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich

Video

Osterode am Harz - Unterwegs in... | 13:06

Nach dem Skifahren

Wer nach dem Ski Alpin noch nicht genug vom Schnee hat, sollte unbedingt die Langlaufloipen rund um St. Andreasberg ausprobieren. 

Auch ein Abstecher zu einem Schlittenhang im Nationalpark Harz sollte bei keinem Familienurlaub fehlen.

Anfahrt

Mit dem Auto

Osterode am Harz ist bequem aus vielen Richtungen zu erreichen. Durch die B248 ist man gut an das Autobahnnetz angeschlossen.

Aus Richtung Hannover kommend bei der A7 Anschlußstelle Seesen/Harz abfahren und auf der B248 Richtung Osterode am Harz fahren.

Aus Richtung Kassel kommend die A7 Abfahrt Northeim/West nehmen und auf der B241 Richtung Osterode am Harz fahren.

Aus Richtung Nordhausen kommend die A38 Abfahrt Nordhausen/West nehmen und auf der B243 Richtung Osterode am Harz fahren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Osterode am Harz verfügt über zwei Bahnhaltepunkte (Osterode Mitte und Osterode Leege). Hier hält die Regionalbahn Braunschweig-Seesen-Herzberg. Von Herzberg hat man Anschluss zur Verbindung Göttingen-Herzberg-Nordhausen.

Nächstes KrankenhausHerzberg am Harz
Nächster FlughafenHannover
Nächster BahnhofOsterode am Harz

Kontakt

Stadt Osterode am Harz
Eisensteinstraße 1
37520
Osterode am Harz
Anfrage senden
%69%6e%74%65%72%6e%65%74%40%6f%73%74%65%72%6f%64%65%2e%64%65
Tel.:05522/318275
Fax:05522/318277
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Astrid Hirschfeldam Mar 6, 2012

Der Skihang Lerbach Mühlwiese ist für die Ferienregion Osterode eine absolute Bereicherung.

Sehr schön gelegen am Ende des Lerbachtals mit großem Parkplatz.

Seit Generationen haben hier Große und...

michiam Mar 6, 2009
was soll an einem lift so spannend sein,verleidet das nich?
Franz von FRENCYS

Lorena hat Folgendes geschrieben: Wer in Lerbach fahren lernt, kann überall fahren, da lerbach sehr vielseitig ist.man hat die möglichkeit schanzen, tiefschnee, abseits der piste und waldstrecken zu fahren. lerbach ist einfach best^^ Allso liebe Lorena, ob Lerbach zu den besten Skigebieten gehört? Ich weiß nicht. Aber es ist ein netter, mittelsteiler Hang. Man kann dort sicher sehr gut trainerien (Rennlauf Slalom). Die neuen Liftbetreiber geben sich alle Mühe und der Ort kann dankbar sein, dass er so einen Skihang hat. Ich wünsche Euch, dass Ihr möglichst lange eine "Naturschneedecke" habt. Vielleicht schau ich ja demnächst mal vorbei. Viele Grüße Franz vojn FRENCYS und KNEISSL

Monika

Franz von FRENCYS hat Folgendes geschrieben:Lorena hat Folgendes geschrieben: Wer in Lerbach fahren lernt, kann überall fahren, da lerbach sehr vielseitig ist.man hat die möglichkeit schanzen, tiefschnee, abseits der piste und waldstrecken zu fahren. lerbach ist einfach best^^ Allso liebe Lorena, ob Lerbach zu den besten Skigebieten gehört? Ich weiß nicht. Aber es ist ein netter, mittelsteiler Hang. Man kann dort sicher sehr gut trainerien (Rennlauf Slalom). Die neuen Liftbetreiber geben sich alle Mühe und der Ort kann dankbar sein, dass er so einen Skihang hat. Ich wünsche Euch, dass Ihr möglichst lange eine "Naturschneedecke" habt. Vielleicht schau ich ja demnächst mal vorbei. Viele Grüße Franz vojn FRENCYS und KNEISSL Lieber Franz, sicherlich ist dieser Skihang nicht mit hochalpinem Gelände zu vergleichen, für die Skiläufer aus der Region ist er aber super schnell anzufahren und mit seiner steilen Abfahrt und den Buckelpisten nicht zu unterschätzen. Auch in den Abendstunden bietet er durch die Flutlichtanlage ein cooles Wintersportvergnügen vorallem auch für Familien! Für Neueinsteiger führt der Skiclub Lerbach natürlich auch qualifizierte Kurse für Kids und Erwachsene durch. Liebe Grüße aus dem schönen Harz Monika

Lorenaam Feb 15, 2009
Wer in Lerbach fahren lernt, kann überall fahren, da lerbach sehr vielseitig ist.man hat die möglichkeit schanzen, tiefschnee, abseits der piste und waldstrecken zu fahren. lerbach ist einfach be...
Login mit Google+