Langlaufgebiet St Andreasberg im Harz: Position auf der Karte

Langlaufen St Andreasberg

St Andreasberg
Partner
Loipenplan St Andreasberg
© Harzer Tourismusverband, M. Bein
Über den Autor

Skigebiete-Test ist das größte Wintersportportal Deutschlands und bietet dir alle Informationen, die du für deinen nächsten Trip in den Schnee benötigst – egal ob Tagesausflug, Skiwochenende oder ein längerer Urlaub. Mehr als 2.000 Skigebiete weltweit sind vertreten! Von Pisten- und Liftstatus über Wetterdaten und Schneehöhen bis zu Webcams findest du alle wichtigen Daten auf einen... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe1969 ft - 2953 ft
Skating-Loipen 0 miles
Klassische Loipen 0 miles
Flutlicht-Loipen n.v.

Loipenkilometer

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Das Langlaufgebiet

44 Loipenkilometer verlaufen rund um St. Andreasberg.
© Harzer Tourismusverband, M. Bein 44 Loipenkilometer verlaufen rund um St. Andreasberg.

Hoch oben im Harz

St. Andreasberg, die höchstgelegene Bergstadt im Harz, sorgt mit einem 44 Kilometer umfassenden Loipennetz für Langlaufgenuss. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt, um auf den schmalen Brettern die herrliche Landschaft des National- und Naturparks Harz zu erkunden. Dank der Lage auf bis zu 900 Metern können die Nordischen Wintersportler auf den insgesamt sieben Strecken tolle Ausblicke genießen. Die unterschiedlich schweren Rundkurse reichen von kleinen Runden vor Ort bis hin zu sportlichen Tagestouren mit mehr als 20 Kilometern.

Wer noch nicht über die passende Ausrüstung verfügt, kann sich diese vor Ort ausleihen.

Langlaufen im Oberharz

Nicht nur rund um St. Andreasberg ziehen sich malerische Loipen durch den verschneiten Winterwald. Auch andere Orte im Oberharz, wie Clausthal-Zellerfeld, Schulenberg, Torfhaus oder Wildemann, locken mit zahlreichen gespurten Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Die schönsten Loipen

Klassische Loipen in Sankt Andreasberg

  • Waage-Loipe (6 Kilometer, leicht, Start: Dreibrode-Parkplatz, Gesamtanstieg 70 Meter)
  • Beerberg-Loipe (3 Kilometer, leicht, Start: Loipentor an der Braunlager Straße, Gesamtanstieg 30 Meter)
  • Loipe Novasol Ferienpark – Jordanshöhe-Dreibrode (3 Kilometer, mittel bis schwer, Start: Loipentor an der Braunlager Straße, Dreibrode-Parkplatz, Gesamtanstieg 90 Meter) – diese Loipe verbindet die Loipen Oderberg und Beerberg und hat Anschluss an die Rundkurse Waage sowie Sonnenberg.
  • Oderberg-Loipe (6 Kilometer, schwer, Start: Loipentor an der Braunlager Straße, Gesamtanstieg 180 Meter)
  • Rundkurs Sonnenberg (12 Kilometer, mittel bis schwer, Start: Dreibrode-Parkplatz/Sonnenberg, Gesamtanstieg 240 Meter)
  • Rundkurs Schneewittchenklippen (5 Kilometer, leicht, Start: Sonnenberg, Gesamtanstieg 80 Meter)
  • Loipe Sonnenberg – Oderteich – Oderbrück (5 Kilometer, mittel bis schwer, Start: Sonnenberg oder Oderbrück, Gesamtanstieg 170 Meter)

Skatingloipen in Sankt Andreasberg

  • Rundkurs Beerberg (3 Kilometer, leicht, verläuft parallel zur klassischen Beerberg-Loipe)
  • Jordanshöhe (verläuft parallel zum Skiwanderweg Jordanshöhe)

Anfahrt

Winterlandschaft im Harz
© Braunlage Tourismus GmbH Winterlandschaft im Harz

Mit dem Auto

St. Andreasberg im Harz ist über die Autobahnen A7, A395 sowie A38 zu erreichen. Die Autobahn verlassen und in Richtung Braunlage fahren. Zwischen Braunlage und Bad Lauterberg im Harz auf die L519 nach St. Andreasberg abbiegen und dem Straßenverlauf bis zum Ziel folgen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Herzberg am Harz. Von dort geht es mit dem Bus der Linie 450 über Bad Lauterburg im Harz nach St. Andreasberg. 

Kontakt

Tourist-Information Oberharz
37444
St. Andreasberg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6f%62%65%72%68%61%72%7a%2e%64%65
+49 (0)5320 22904 44
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "St Andreasberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+