+
+
Skigebiet Obertilliach - Golzentipp in Osttirol: Position auf der Karte

Testbericht Obertilliach - Golzentipp: Preis-Leistungs-Verhältnis

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Eigene Bewertung abgeben
Skigebiete-Test
Kategorie Preis/Leistung: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
  • Angemessener Skipasspreis
  • Angemessene Preise für Getränke
  • Rabattaktionen
  • Kostenloser Parkplatz
  • Angemessene Preise für Essen
    Wertungen:
    Preis/Leistung 7 / 10
    Gesamtwertung: 61 / 100

    Moderate Preise und viele Wahlmöglichkeiten bei den Lifttickets

    Wie schon in der Kategorie Familienfreundlichkeit angesprochen, bewegen sich die Liftpreise im Skigebiet Obertilliach Golzentipp auf einem angemessenen Niveau

    In der Skisaison 2015/2016 mussten für ein Tagesticket eines Erwachsenen in der Hauptsaison € 34,- berappt werden. Kinder bis 15 Jahren zahlen die Hälfte. 

    Stundentickets sind ab 11, 12, 13 und 14 Uhr möglich. Wahlskipässe mit fünf aus sieben und zwölf aus 14 Tagen sind ebenso erhältlich wie spezielle Tageskarten für Familien. So werden für eine Familienkarte mit einem Kind während der Hauptsaison zwischen Mitte Dezember und Anfang März (ausgenommen 7.01. - 30.01)  € 79,- und während der Nebensaison € 71,50 fällig.

    Die Preise im Panoramarestaurant Conny-Alm gehen für Getränke und Verpflegung völlig in Ordnung. Nahezu alle Hauptgerichte gibt es für weniger als € 10,-. Das ist nicht in jedem Skigebiet selbstverständlich, dabei gibt es den großartigen Panoramablick kostenlos dazu.

    Das Parken ist kostenlos an den beiden Talstationen möglich.

    Anzeige
    Anzeige