Skigebiet Niseko Annupuri auf Hokkaido: Position auf der Karte

Skiurlaub Niseko Annupuri

Niseko Annupuri
Partner
Pistenplan Niseko Annupuri
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Mar 13, 2018
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe984 ft - 4295 ft
SaisonNovember - May
SaisonstartNov 23, 2016
SaisonendeMay 7, 2017
Liftkapazität n.v.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene JPY5,000
1 Tag Jugendliche JPY3,600
1 Tag Kinder JPY2,900
Alle Preisinfos

Lifte

4
1
Gesamt 5

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 4.2 miles
Gesamtanzahl Pisten 13

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 3310 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Japan beträgt 3130 ft. Der höchste Punkt befindet sich auf 4295 ft.
  • Die Saison dauert 165 Tage vom Nov 23 bis May 7. Im Durchschnitt dauert die Saison in Japan 122 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Nov 23 und May 7) beträgt 116 " am Berg und 54 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Niseko Annupuri ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 151 " am Berg und 96 " im Tal.
  • Niseko Annupuri hat im Durchschnitt 67 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Japan 58 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 17 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 3 sonnigsten in Japan.

Das Skigebiet

Vor allem Familien und Anfänger fühlen sich im Skigebiet Niseko Annupuri wohl.
© Japan National Tourism Organization Vor allem Familien und Anfänger fühlen sich im Skigebiet Niseko Annupuri wohl.

Teil des Skiverbundes Niseko United

Das Skigebiet Niseko Annupuri ist das westlichste Teilgebiet des zusammenhängenden Skiverbundes Niseko United, zu dem auch Niseko Village, Grand Hirafu und Hanazono gehören. Es sind sowohl Lifttickets für das gesamte Gebiet als auch nur für Annupuri verfügbar. 

Bekannt für Pulverschnee

Die Skigebiete rund um den Mount Niseko-Annupuri (1.309 Meter) sind bekannt für mit den besten Pulverschnee weltweit, der durch die Lage nahe dem japanischen Meer begünstigt wird. Die Luft, die sich vom eurasischen Kontinent über das japanische Meer bewegt und sich dort mit Wasser auflädt, wird an diesem Berg aufgehalten und bringt so jährlich etwa 15 Meter Pulverschnee auf die Pisten.

Bekannt und beliebt bei Australiern

Da das Skigebiet vor allem bei australischen Touristen beliebt ist, sind die zahlreichen Hotels, Restaurants und weitere Einrichtungen sehr westlich geprägt und auch europäische Touristen und Skifahrer kommen mit wenigen Englischkenntnissen gut durch den Tag. Dass die japanische Kultur hier ein wenig auf der Strecke bleibt, muss jeder selbst als Vor- oder Nachteil auslegen.

Lifte und Pisten im Skigebiet Niseko Annupuri

Das Skigebiet Annupuri ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Die Gondelbahn und der kuppelbare 4er Sessellift Jumbo Quad Chair bringen Wintersportbegeisterte auch bei schlechtem Wetter trocken nach oben. Im oberen Teil des Skigebietes bringen neben und unterhalb der Gondelbahn "Niseko Annupuri Gondola" drei offene 2er-Sessellifte alle Wintersportler weiter bergwärts. 

Die Pisten sind in den Schwierigkeitsgraden gut verteilt, was den Skiurlaub hier vor allem für Familien interessant macht. An der Bergstation des Jumbo Number I Quad Chair Lifts beginnt der Family Course (grüne/blaue Familienabfahrt). Über den Junior Course gelangen Anfänger auf einer einfachen Piste bis zur Talstation. Schwarz und rot markierte Abzweigungen ergeben für eine Gruppe unterschiedlicher Könnerstufen vielfältige Möglichkeiten zusammen unten anzukommen, ohne dass sich jemand unter- oder überfordert fühlen muss. 

Hütten und Einkehr

Das kleine Skigebiet verfügt neben zahlreichen Einkehrmöglichkeiten im Ort über eine zentral gelegene Hütte, die Paradise Hutte. Diese befindet sich an der Bergstation des Jumbo Numer I Quad Charis und bietet neben kleinen Snacks auch Kaffee und Getränke an. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Das Skigebiet Niseko Annupuri ist das westlichste Teilgebiet des zusammenhängenden Skiverbundes Niseko United.
© Japan National Tourism Organization Das Skigebiet Niseko Annupuri ist das westlichste Teilgebiet des zusammenhängenden Skiverbundes Niseko United.

An der Spitze des Annupuri, die mit der Gondelbahn und dem Jumbo Number 4 2er Sessellifts erreichbar ist, beginnt der rot markierte Panoramic Course. Auf dieser knapp 500 Meter langen Piste genießt Du bei guter Sicht (leider selten) einen wunderbares Panoramablick Richtung Süden. Bei sehr guten Verhältnissen siehst du im Südwesten auch das japanische Meer.

Video

Niseko Annupuri on a Blue Bird Day | 05:49

Après Ski

Der Ort Annupuri ist vor allem bei Familien beliebt und damit nicht Mittelpunkt der Après Ski Szene. Der HotSpot dafür befindet sich in Grand Hirafu, das mit dem Taxi sehr gut erreichbar ist.

Kontakt

Annupuri International Ski Area
Niseko 485
Niseko cho, Hokkaido
0136-58-2080
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Niseko Annupuri"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+