Skigebiet Hotham Alpine Resort im Alpine-Nationalpark: Position auf der Karte

Testbericht Hotham Alpine Resort: Snow- & Funparks

Hotham Alpine Resort
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 7Könner 9Freeride 8Freestyle 8Familien 7Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.8
46/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
4
(2)
Skigebiete-Test
Kategorie Freestyle: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freestyle 8 / 10
Gesamt: *46 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Zwei Funparks in Hotham und Tiefschneehänge am “Gotcha” Sessellift!

      Freestyler brauchen in Hotham nur aus dem Auto auszusteigen, und sofort können sie sich auf die Rails im Funpark an der Bergstation des “The Village” Sesselliftes stürzen. Ein zweiter Funpark wartet an der Hull Bridge (Pistenplan beachten) auf Freeskier und Snowboarder. Allen Ein- und Umsteigern auf das Snowboard empfehlen wir das Übungsgelände am Big D Sessellift. Dort kann man entweder den 4er Sessellift nehmen oder die ersten Rutschversuche auf dem Zauberteppichlift machen. Von Hotham Central bringt ein kostenloser Shuttle Bus Service die Anfänger zu Big D und wieder zurück. Hotham ist zwar der “coolere” Platz mit mehr Style und Nightlife, dennoch bietet Falls Creek mehr für Snowboarder. Aus diesem Grund raten wir besonders den sehr guten Snowboardern den sog. “Heli-Link” zu nehmen. In Europa wäre es (aus ökologischen Gründen) undenkbar, mit dem Helicopter zwischen zwei Skigebieten zu pendeln. In Mt Hotham hingegen wird der Wintersportler innerhalb 7 Minuten mit dem Hubschrauber nach Falls Creek geflogen, wo man mit derselben Liftkarte weitere 50 Pistenkilometer erobern kann. Der Helicopterflug ist natürlich nicht im Preis für die Lifttickets enthalten, aber mit umgerechnet ca. 70 Euro (Stand 2007) relativ günstig. Ein weiteres Highlight in Hotham ist Snow Kiting unter professioneller Anleitung.

      Testkategorien

      Anfänger 7Könner 9Freeride 8Freestyle 8Familien 7Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+