Skigebiet Kronplatz am Kronplatz: Position auf der Karte

Testbericht Kronplatz: Angebot für Freerider

Kronplatz
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Jul 17, 2020
Bewerte das Skigebiet
314
(66)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 8 / 10
Gesamt: *52 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Trainingsstrecke an der Sonne-Piste und fünf schwarze Abfahrten!

      Auch den Besten unter den Skifahrern dürfte das Skigebiet Kronplatz gut gefallen. Zwar verrät ein Blick auf den Pistenplan, dass rote und vor allem blaue Pisten am Kronplatz dominieren, doch mit immerhin fünf schwarzen Abfahrten bietet der Kronplatz auch für Profis ein ausreichendes Angebot. So sind beispielsweise die Pisten Sylvester (1) und Herrnegg (4) vom Gipfel des Plan des Corones (Kronplatz) bis ins Tal von Reischach sehr anspruchsvolle Abfahrten (mit Gesamtlängen von jeweils circa 5 km), die den Könnern alles abverlangen. Die Erta-Abfahrt (40) bei Sankt Vigil im Süden des Skigebietes ist ebenfalls von sehr hohem Schwierigkeitsgrad. An der recht kurzen Pre da Peres-Abfahrt (32R) ist eine Riesenslalom-Strecke ausgesteckt, die zu kleinen Wettkämpfen einlädt. Auch an der Piste "Sonne"(11) findet man eine Trainingsstrecke.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 10Freeride 8Freestyle 8Familien 10Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--

      Userwertungen

      Kathi (Alter: 26-30)
      Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2019
      Verreist als: Gruppe
      Auch die Freerider haben ein gewisses Angebot an Abfahrten. Ein Snowpark, sowie unpräparierte Abfahrten stehen zur Abfahrt bereit. Immer wieder findet man am Rand der Pisten, die Möglichkeit ein paar extrajumps zu machen und sich in der Halfpipe auszupowern.
      Bewertete Kategorien
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+