+
+
Skigebiet Karwendel-Bergbahn Pertisau am Achensee: Position auf der Karte

Skiurlaub Karwendel-Bergbahn Pertisau

Achensee

Pistenplan Karwendel-Bergbahn Pertisau
Karwendel-Bergbahn

Das Skigebiet

Skifahren am Zwölferkopf in Pertisau
Skifahren am Zwölferkopf in Pertisau
Das Skigebiet Zwölferkopf in Pertisau bietet Skivergnügen mit einem besonderen Panoramablick über den Achensee.
Achensee Tourismus

In Pertisau am südwestlichen Ufer des Achensees liegt die Karwendel-Bergbahn. Hier am Zwölferkopf erwarten dich 12 Pistenkilometer. Mit der Karwendel-Seilbahn startest du in das Skigebiet. Anfänger und Wiedereinsteiger haben auf den Übungspisten am Tellerlift Jochlift und am Schlepplift Gratlift die Möglichkeit ihre ersten Schwünge zu ziehen.

Geübtere Skifahrer nehmen die breite und sonnige Zwölferkopfabfahrt, um Richtung Tristenautal hinunter zur Talstation zu fahren. Die Hubertusabfahrt führt vom Gratlift an der Ostseite des Zwölferkopfs zur Talstation. Diese Piste ist etwas anspruchsvoller und bietet einen herrlichen Ausblick auf den Achensee.

In der Skiregion Achensee stehen dir insgesamt 53 Pistenkilometer in vier Skigebieten und 2 Übungsanlagen zur Verfügung. Neben der Karwendel-Bergbahn in Pertisau gehören die Christlumlifte in Achenkirch, die Rofanseilbahn Maurach und die Lifte in Steinberg und Wiesing dazu.

Anzeige

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1739 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2362 ft. Der höchste Punkt befindet sich auf 4856 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 30 " am Berg und 14 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Karwendel-Bergbahn Pertisau ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 33 " am Berg und 15 " im Tal.
  • Karwendel-Bergbahn Pertisau hat im Durchschnitt 36 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 36 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 12 Sonnentagen.

Schneesicherheit & Beschneiung

In Pertisau fährt man Ski ausschließlich auf Naturschnee.
In Pertisau fährt man Ski ausschließlich auf Naturschnee. Achensee Tourismus

Im Skigebiet am Zwölferkopf in Pertisau fährt man ausschließlich auf Naturschnee.

Beschneibare Pisten
0%
Schneekanonen: 0
Schneetelefon+43 (5243) 5326
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Alpengasthaus Zwölferkopf
Alpengasthaus Zwölferkopf
Blick auf das Skigebiet Zwölferkopf mit dem Alpengasthaus Karwendel und dem Achensee.
Achensee Tourismus

Zum Einkehrschwung lädt der Alpengasthof Karwendel ein, der bei der Bergstation der Seilbahn liegt. Auf der großen Sonnenterrasse kannst du den traumhaften Ausblick genießen und dir den leckeren, hausgemachten Kaiserschmarrn schmecken lassen. 

Oder lasst einen gelungenen Skitag zum Abschluss in der Schirmbar Pertisau ausklingen. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Die 3 km lange Hubertusabfahrt - Skifahren mit grandiosem Seeblick. 

Längste Abfahrten

Tristenauabfahrt / Nr. 2
Länge: km
Höhenunterschied: 550 m
Anzeige

Videos

02:50
Mit der Karwendel-Bergbahn im Winter auf den Zwölferkopf
01:14
Bühne frei für den grandiosen Winter am Achensee
00:46
Perfekte Winterferien für die ganze Familie

Nach dem Skifahren

rodeln am Abend macht so richtig Spaß - im Hintergrund die Rodlhütte
rodeln am Abend macht so richtig Spaß - im Hintergrund die Rodlhütte Achensee Tourismus

Um die schöne Aussicht am Zwölferkopf auszukosten, lädt der Panorama-Rundwanderweg zu einer Winterwanderung ein. Der Weg beginnt direkt an der Bergstation der Seilbahn und führt an der urigen Bärenbadalm vorbei bis zum Alpengasthaus Karwendel. Auf der circa 1,5-stündigen Wanderung erwartet dich ein herrliches Panorama über den Achensee, das Karwendelmassiv und das Rofangebirge.

Am Zwölferkopf gibt es auch eine neue Naturrodelbahn ab der Bergstation der Karwendel-Bergbahn. Täglich beleuchtet ist die Bahn zur Rodlhütte, die auch zur gemütlichen Einkehr einlädt. 

Beliebte Winterwanderwege führen in die tief verschneiten Täler des Naturpark Karwendel. Dort locken urige Almen mit wärmenden Getränken.

Anzahl Rodelbahnen: 2
Rodelbahn beleuchtet
Rodelverleih
Anzeige

Après Ski

Schirmbar in Pertisau
Schirmbar in Pertisau Hotel das Pfandler

Direkt neben der Talstation der Karwendel-Bergbahn befindet sich die Schirmbar Pertisau. Im Dorfzentrum liegt die Diskothek Stefan's Laterndl.

Anzahl Bars und Pubs: 1
Anzahl Diskotheken / Clubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Kulinarik am Achensee
Kulinarik am Achensee
Zur hohen Dichte an erstklassiger Gastronomie am Achensee zählen gemütliche Landgasthöfe und urige Almen ebenso wie gehobene Hotelrestaurants.
Achensee Tourismus

Schmankerl trifft Bergblick

Auf den zahlreichen Almen der Region gibt es zu den Tiroler Schmankerln ein unvergessliches Panorama mit dazu: Kaiserschmarrn mit Blick auf den Achensee, Tiroler Bergkäse vor der Fels-Szenerie des Karwendelgebirges. Zur hohen Dichte an wirklich erstklassiger Gastronomie am Achensee zählen gemütliche Landgasthöfe und urige Almen ebenso wie gehobene Hotelrestaurants. Sie bieten – jeder auf seine Art – Küche auf hohem Niveau und sind zudem auf gesundheitsorientierte Urlauber spezialisiert, die Erholung in der Natur suchen, sportlich aktiv sind und mit allen Sinnen genießen möchten.

Wissen wo es herkommt – Qualitätsprodukte aus der Region

Vor allem junge Gäste fragen nach, woher die Zutaten fürs Essen kommen. Und spüren auf dem Teller die Liebe und Wertschätzung für die Region, die die meisten Gastronomiebetriebe an den Tag legen. So arbeiten viele gerne mit Produkten aus der Umgebung, wie Wildfleisch aus dem Karwendelgebirge und Fisch aus den umliegenden Gebirgs-Flüssen. 

Anzahl Restaurants: 32
Anzeige

Infrastruktur am Skigebiet

Kinderskikurs in Pertisau am Achensee
Kinderskikurs in Pertisau am Achensee
Den Kleinen wird neben der Talstation das Skifahren spielerisch beigebracht.
Achensee Tourismus
  • Ski- und beheiztes Schuhdepot direkt an der Talstation der Karwendel-Bergbahn. Es gibt Schränke für 2 oder 4 Personen. Der Zutritt zum Schrank wird direkt auf die Skikarte aufgebucht. 
  • 2 Skischulen befinden sich in unmittelbarer Umgebung der Talstation

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 2
Anzahl Snowboardschulen: 2
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Pertisau in der Abenddämmerung
Pertisau in der Abenddämmerung
im Hintergrund das Karwendelgebirge
Achensee Tourismus

Von München geht es auf der A8 bis Holzkirchen. Dann fährst du auf der B318 am Tegernsee vorbei nach Rottach-Egern und nimmst dann die B307 bis zur Grenze. In Österreich führt die B181 zum Achensee. Du fährst am See entlang bis Maurach. Dort biegst du rechts ab nach Pertisau. Direkt an der Seilbahn gibt es einen Parkplatz.

Mit dem Zug fährst du bis zum Bahnhof Jenbach. Von dort geht's mit dem öffentlichen Bus zum Achensee. Die Busse verkehren stündlich. 

Anzeige

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2-, 3-, 4-, 6- oder 9-Tage-Skipass Karwendel (Wert des Skipasses bis zu 164 ,-) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Bademantel und -schuhe (auf Leihbasis)
Über den Autor
aktualisiert am Mar 18, 2024
Bewerte das Skigebiet
22
(1)

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige

Allgemeines

Höhe3117 ft - 4856 ft
SaisonstartDec 16, 2023
SaisonendeMar 10, 2024
Liftkapazität 5038 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Lifte

5
3
1
1
Gesamt 5

Pisten

7.5 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 7.5 miles
Gesamtanzahl Pisten 7

Wetter (5118 ft)

Preise

€33.50
1 Tag Erwachsene €33.50
1 Tag Kinder €22
Alle Preisinfos