Skigebiet Grossglockner - Heiligenblut in Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten: Position auf der Karte

Testbericht Grossglockner - Heiligenblut: Après Ski

Grossglockner - Heiligenblut
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
63
(13)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 7 / 10
Gesamt: 80 / 100

      Neun Skihütten sorgen für das leibliche Wohl!

      In der Kategorie Après Ski kann Heiligenblut natürlich nicht mit den großen Touristenzentren wie z.B. Ischgl oder St. Anton mithalten, aber es besteht auch im beschaulichen Heiligenblut die Möglichkeit, einen Einkehrschwung in die ein oder andere Bar zu tätigen. Auch während des Skitages ist für das leibliche Wohl der Wintersportler bestens gesorgt. Insgesamt haben die Skifahrer in neun Hütten und Restaurants die Möglichkeit, sich während oder nach einem anstrengenden Skitag zu stärken. An sonnigen Tagen kann man von den Terrassen der einzelnen Hütten ein herrliches Panorama auf die umliegenden Bergketten, u. a. auch auf den höchsten Berg Österreichs, den Grossglockner (3798m), genießen. Folglich erreicht das Skigebiet Heiligenblut in der Rubrik Après-Ski 3,5 von 5 möglichen Sternen.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+