Skigebiet Glungezer in der Region Hall - Wattens: Position auf der Karte

Skiurlaub Glungezer

Partner
Pistenplan Glungezer
Über den Autor
am 15 Sep 2008
Bewerte das Skigebiet
4
4.33

Allgemeines

Höhe940 m - 2304 m
SaisonDecember - April
Saisonstart13 Dec 2014
Saisonende6 Apr 2015
5
2
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Präpariert gesamt: 22 km

Preise

1 Tag Erwachsene €27
1 Tag Jugendliche €22
1 Tag Kinder €17.50
6 Tage Erwachsene €123
6 Tage Jugendliche €100.50
6 Tage Kinder €78
Alle Preisinfos

Angebote & Tipps

Wetter

(2304 m ü.N.N)
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
Details anzeigen

Webcam

Bergstation Schartenkogel
Aussicht von der Bergstation des Schartenkogel-Sessellifts hinunter ins Inntal
Alle Webcams anzeigen

Das Skigebiet

Das naturbelassene Skigebiet am Glungezer wartet mit 22 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade auf. Anfänger können auf den sechs Kilometer blau markierten Pisten ihre ersten Schwünge ziehen. Fortgeschrittene Fahrer zieht es eher auf die 15 Kilometer rot markierten Pisten. Die ein Kilometer lange schwarz markierte Abfahrt ist bestens für Könner geeignet. Liebhaber langer Abfahrten können sich im sonnigen Skigebiet auf eine der längsten Abfahrten in Tirol freuen – auf mehr als 15 Kilometern Länge können sie hier genussvoll den Berg hinunter wedeln. Von der Talstation Tulfes bringen insgesamt sieben Liftanlagen die Wintersportler bis auf über 2.000 Meter, von wo sich ein herrlicher Blick auf die umliegende Trioler Bergwelt eröffnet. Die beiden örtlichen Skischulen sind großen und kleinen Skianfängern behilflich und bringen ihnen auf den leichten Hängen das ABC des Wintersports bei.

Freestyler können im Funpark Glungezerpark, einem„Jib-Park“ mit verschiedenen Obstacles die neuesten Moves ausprobieren. Hier gibt es sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene und Profis genügend Möglichkeiten den ein oder anderen Trick zu üben. Wer möchte, kann auch an einem Freeski-Training teilnehmen.

Der Glungezer Gipfel ist zudem eine Herausforderung für jeden Tourengeher und daher bei diesen sehr beliebt.

Hütten und Einkehr

Am Glungezer laden verschiedene, gemütliche Hütten die Wintersportler zum Einkehrschwung ein. Zum Beispiel der Alpengasthof Halsmarter an der Mittelstation, die Tulfer Hütte oder die Glungezer Hütte warten mit leckeren Speisen und Getränken auf die Ski- und Snowboardfahrer. Serviert werden überall Hausmannskost, leckere Jausen und regionale Schmankerl.

Aktuelles aus anderen Regionen

Video zum Skigebiet Glungezer

Nach dem Skifahren

Abseits der Pisten laden kilometerlange Loipen zum Langlaufen im klassischen als auch im Skating-Stil ein. Auch die Winterwanderwege, die durch die herrliche Tiroler Bergwelt führen, warten darauf entdeckt zu werden. Spaß und Action verspricht die Rodelbahn, wenn es auf schnellen Kufen ins Tal hinunter geht. Wer möchte, kann beim Eislaufen auf dem Eisplatz sein Talent unter Beweis stellen und die ein oder andere Runde drehen.

Anfahrt

Mit dem Auto:
Wer über Innsbruck zum Skigebiet fahren möchte, folgt einfach der Inntalautobahn (A12) oder der B171 bis zur Abfahrt Hall Mitte bei Hall in Tirol. Dort auf die L9 abbiegen, die direkt nach Tulfes führt. Von München aus der A8 bis nach Rosenheim folgen und dort auf die A93 wechseln. In Kiefersfelden über die Grenze fahren und der A12 (Inntalautobahn) ebenfalls bis nach Hall in Tirol folgen. Die L9 führt von dort bis ins Skigebiet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Der vom Skigebiet aus nächst gelegene Flughafen befindet sich im etwa 15 Kilometer entfernten Innsbruck. Ein Bahnhof ist in Hall in Tirol, rund fünf Kilometer von Tulfes entfernt. Vor Ort kann der kostenlose Skibus genutzt werden.

Kontakt

Tourismusverband Region Hall-Wattens Büro Tulfes
Schmalzgasse 27
6075
Tulfes
Anfrage senden
%74%75%6c%66%65%73%40%72%65%67%69%6f%6e%68%61%6c%6c%2e%61%74
Tel.:0043 5223 78324
Fax:0043 5223 78808

Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Harry Goldammervor 6 Jahren
Wir waren auch dieses Jahr wieder am Glungezer Ski fahren.Wir, das sind Harry, Simone und unsre 3 Kinder, von denen mittlerweile 2 erwachsen sind und auch nichtmehr zu Hause wohnen. Aber wenns da...
Skigebiete-Test.devor 5 Jahren

Hallo Gerald, die Webcam am Glungezer wurde bei uns einbunden. Du findest Sie hier: http:www.skigebiete-test.de/webcams/glungezer.html Sportliche Grüße Andrea www.skigebiete-test.de Alpenverein Hall in Tirol hat Folgendes geschrieben: Hallo, der Alpenverein Hall in Tirol betreibt die www.glungezer.at und hat die Rechte dafür. In Abstimmung mit dem Tourismusverband Hall in Tirol, Region Hall-Wattens, haben wir die Web-Cam am Glungezer installiert und betreiben sie. Es würde uns freuen, wenn Ihr uns verlinken könntet! danke, AV Hall i.T./Gerald Aichner, Vorsitzender alpenverein.hall@glungezer.at http:www.alpenvereinshuetten.at/Glungezerhuette/ Skigebiete Test hat Folgendes geschrieben: Hallo Leo, hast Du die Rechte an den Webcams? Wenn ja können wir die Webcams gerne bei uns einbinden. Natürlich mit einem Hinweis auf glungezer.at Viele Grüße Martin www.skigebiete-test.de

Alpenverein Hall in Tirolvor 5 Jahren

Hallo, der Alpenverein Hall in Tirol betreibt die www.glungezer.at und hat die Rechte dafür. In Abstimmung mit dem Tourismusverband Hall in Tirol, Region Hall-Wattens, haben wir die Web-Cam am Glungezer installiert und betreiben sie. Es würde uns freuen, wenn Ihr uns verlinken könntet! danke, AV Hall i.T./Gerald Aichner, Vorsitzender alpenverein.hall@glungezer.at http:www.alpenvereinshuetten.at/Glungezerhuette/ Skigebiete Test hat Folgendes geschrieben: Hallo Leo, hast Du die Rechte an den Webcams? Wenn ja können wir die Webcams gerne bei uns einbinden. Natürlich mit einem Hinweis auf glungezer.at Viele Grüße Martin www.skigebiete-test.de

Skigebiete Testvor 6 Jahren
Hallo Leo,hast Du die Rechte an den Webcams? Wenn ja können wir die Webcams gerne bei uns einbinden. Natürlich mit einem Hinweis auf glungezer.atViele GrüßeMartin www.skigebiete-test.de...
Leovor 6 Jahren
Glungezer (Gipfel) und Glungezerhüttewww.glungezer.atGlungezer WebCam: unterwww.glungezer.athttp:www.mdw.ag/tvb_hall/lifecamglungezer.jpghttp:www.regionhall.at/
Alle Usermeinungen anzeigen
Login mit Google+