Skigebiet Heidi-Alm Skipark - Falkert in der Region Nockberge Bad Kleinkirchheim: Position auf der Karte

Testbericht Heidi-Alm Skipark - Falkert: Angebot für Könner

Heidi-Alm Skipark - Falkert
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 10Könner 6Freeride 6Freestyle 6Familien 10Après Ski 4Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.5
42/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
13
(6)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 6 / 10
Gesamt: *42 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Skigebiet Falkert – Durchschnitt für Fortgeschrittene!

      In der Kategorie "Fortgeschrittene" kann das Skigebiet Falkert mit seiner Schneesicherheit überzeugen. Wer noch lange in den Frühling hinein das Skifahren genießen will, der sollte ins über 1700 Meter gelegene Falkert reisen. Hier gibt es aufgrund der Höhenlage Schnee in rauen Mengen. Aber das Angebot für den fortgeschrittenen Skifahrer ist eher durchwachsen. Die vier Pisten roten Niveaus haben durchaus ihren Reiz, aber die Schleppliftanlagen sind wenig komfortabel. Das Skigebiet Falkert gehört mit fünf Liften zwar zu den kleineren Skigebieten, trotzdem besitzt das Skigebiet einige schöne Abfahrten und könnte mit moderneren Liftanlagen durchaus noch an Attraktivität gewinnen. Und da Falkert ja ein Skigebiet für „Kids und Oldies“ (laut Werbeslogan) sein will, könnte man durchaus einen Sessellift erwarten. Als weiterer Pluspunkt zu erwähnen ist die wunderschöne Carvingstrecke, die Falkertlift-Abfahrt (21), bei der auch gerne die Stöcke beiseite gelassen werden können.

      Testkategorien

      Anfänger 10Könner 6Freeride 6Freestyle 6Familien 10Après Ski 4Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+