+
+
Skigebiet Eben monte popolo in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Skiurlaub Eben monte popolo

Pistenplan Eben monte popolo
Bergbahnen Flachau

Neuigkeiten

  • Videostrecke und neue Rails beim Funpark -
  • Photopoint bei der Bergstation Popolo II
  • Erweiterung der Erlebnisskipiste mit neuen sprechenden Figuren

Das Skigebiet

Funpark monte popolo Eben
Funpark monte popolo Eben Bergbahnen Flachau GmbH

Eben liegt im Pongau im Salzburger Land und ist Teil des Mega-Skiverbunds Ski amadé, zu dem insgesamt 25 Skiorte zählen, wie zum Beispiel Flachau, Wagrain oder das Großarltal. Attraktion des Skigebietes ist der monte popolo, ein Erlebnisberg für die ganze Familie.

Die neuen Liftanlagen sorgen für einen bequemen Aufstieg am Berg. Die Pisten sind mit Ausnahme der Moosalm Abfahrt (rot) alle blau markiert und bieten somit Pistenspaß für die ganze Familie. Das Kinderland befindet sich oben am monte popolo entlang des Tellerlifts. Sprechende Tierfiguren machen das Lernen zum Abenteuer! Zudem gibt es ein kleines Häuschen, in dem man sich bei Bedarf etwas aufwärmen kann.

Für geübtere Skifahrer und Snowboarder gibt es die Andrea Fischbacher Zeitmessstrecke, wo man das eigene Können unter Beweis stellen und sich mit anderen messen kann. Auch Freestyler kommen am monte popolo nicht zu kurz. Der Funpark bietet verschiedene Features von einfach bis mittelschwer.

Magazinartikel

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2484 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2382 ft. Maximal erreichst du bei dem Skigebiet eine Seehöhe von 5289 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 47 " am Berg und 27 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Eben monte popolo ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 55 " am Berg und 33 " im Tal.
  • Eben monte popolo hat im Durchschnitt 52 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 52 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 20 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten im Salzburger Land.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
80%
Schneekanonen: 55
Schneetelefon+43 (0)6457 2800
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Reitlehenalm
Reitlehenalm

Die Reitlehenalm und die Moosalm laden zur zünftigen Einkehr ein. Die Reitlehenalm befindet sich an der Mittelstation und bietet leckere Schmankerln. Außerdem gibt es eine Panoramabar mit Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Wer will kann sich hier sogar einmieten: 20 Personen finden hier Platz.Die Moosalm kann auf eine 400jährige Geschichte zurückblicken. Die urige Hütte und ihre Sonnenterrasse sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Köchin Berta verwöhnt ihre Gäste mit allerlei Leckereien.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Längste Abfahrten

Berg-Tal (Popolo IIb und Ia)
Länge: km
Höhenunterschied: 750 m

Videos

00:31
Das Familienskigebiet monte popolo in Eben
03:16
HELIKOPTERFLUG über monte popolo Eben

Nach dem Skifahren

Mit Skifahren und Snowboarden ist in Eben noch lange nicht Schluss mit dem Freizeitspaß. Rund um Eben gibt es mehrere Rodelbahnen, zum Beispiel in Altenmarkt und Flachau. Direkt in Eben befindet sich eine 4 km lange Rodelbahn, die an der Reitlehenalm startet. Ein ganz besonderes Erlebnis und eine tolle Abwechslung ist eine Pferdeschlittenfahrt zu den Hofalmen in Filzmoos. Dabei kann man herrlich entspannen und die in weiß getauchte Landschaft genießen.Entspannung und Action gleichermaßen bietet die Therme amadé. Bei elf verschiedenen Becken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei 35°C im Bergkristallbecken relaxen ist hier genau so möglich, wie Action pur bei der Loopingrutsche mit 8 Meter freiem Fall.

Après Ski

Direkt an der Talstation des monte popolo befindet sich die Après Ski Bar Pistenfex beim Landgasthof Ortnergut. Außerdem gibt es an der Reitlehenalm eine Schirmbar.

Anzahl Bars und Pubs: 3

Kulinarik und Restaurants

Anzahl Restaurants: 4

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Snowboardschulen: 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih
Telemarkverleih

Anfahrt

Mit dem Auto
Eben im Pongau ist sehr leicht zu erreichen, da es sich direkt an der Tauernautobahn (A 10) befindet. Man verlässt die Autobahn an der Ausfahrt Eben und folgt dann der Beschilderung bis Eben, das man schon nach kurzer Fahrzeit erreicht.

Mit der Bahn
Mit dem Zug gelangt man über Salzburg und Bischofshofen nach Eben.

Mit dem Flugzeug
Der nächste Flughafen liegt ungefähr 70 km entfernt in Salzburg. Von dort gelangt man per Sammeltransfer ins Skigebiet. Der Transfer muss im Voraus gebucht werden.

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • Internet
  • Kinderbett
Über den Autor
aktualisiert am Oct 20, 2022
Bewerte das Skigebiet
34
(4)

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
katja
am 20 Dec 2010
Danke für den Tipp, werde mir die Hütte näher anschauen müssen!
katja

stefan hat Folgendes geschrieben: Das Skigebiet Eben war immer schon ein " Geheimtip " und wenn jetzt auch noch alles modernisiert wurde und die Liftkartenpreise wirklich günstig sind dann ist das eine "tolle Sache" Freu mich schon auf den Winter !! Ich mich auch! Ich fahre in zwei Tagen in die Ski Amade und bin gespannt, wie es sein wird!

katja
am 19 Nov 2010
Ich kenne zwar dieses Gebiet nicht persönlich, habe aber gehört, dass man dort super Skifahren bzw. Langlaufen kann. Könnt ihr mir irgendein Hotel bzw. eine gute Skihütte empfehlen?...
Ernst

katja hat Folgendes geschrieben: Ich kenne zwar dieses Gebiet nicht persönlich, habe aber gehört, dass man dort super Skifahren bzw. Langlaufen kann. Könnt ihr mir irgendein Hotel bzw. eine gute Skihütte empfehlen? In Eben gibt es glaub die Reitlehenalm, die finde ich ganz gut.

stefan
am 15 Nov 2008
Das Skigebiet Eben war immer schon ein " Geheimtip " und wenn jetzt auch noch alles modernisiert wurde und die Liftkartenpreise wirklich günstig sind dann ist das eine "tolle Sache"
Freu mich scho...
SanAntonio

stefan hat Folgendes geschrieben: Das Skigebiet Eben war immer schon ein " Geheimtip " und wenn jetzt auch noch alles modernisiert wurde und die Liftkartenpreise wirklich günstig sind dann ist das eine "tolle Sache" Freu mich schon auf den Winter !! Kann man nicht auch in Eben mit der Ski amade Karte fahren, oder braucht es dort eine eigene? Was wurde denn alles modernisiert?

tanja

SanAntonio hat Folgendes geschrieben:stefan hat Folgendes geschrieben: Das Skigebiet Eben war immer schon ein " Geheimtip " und wenn jetzt auch noch alles modernisiert wurde und die Liftkartenpreise wirklich günstig sind dann ist das eine "tolle Sache" Freu mich schon auf den Winter !! Kann man nicht auch in Eben mit der Ski amade Karte fahren, oder braucht es dort eine eigene? Was wurde denn alles modernisiert? Man kann mit der amade Karte fahren. Wenn man aber nur in eben fahren will ist es günstiger die monte popolo card zu kaufen. Außerdem tolles skigebiet für die ganze Familie waren mit unseren 3 Anfängerkids (3-13J) total begeistert. Der absolute kulinarische Tip ist der Küche im Gasthaus an der Talstation, bodenständig aber außergewöhnlich (auch für Vegetarier ein Genuß)

Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe2805 ft - 5289 ft
SaisonstartDec 17, 2022
SaisonendeMar 26, 2023
Liftkapazität 4550 Pers./Std.
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:15 PM

Lifte

4
2
2
Gesamt 4

Pisten

3.7 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 3.7 miles
Gesamtanzahl Pisten 14

Wetter (5289 ft)

Preise

€47.50
1 Tag Erwachsene €47.50
1 Tag Jugendliche €35.50
1 Tag Kinder €24
Alle Preisinfos