Skigebiet Durango Purgatory in Aspen: Position auf der Karte

Testbericht Durango Purgatory: Angebot für Könner

Durango Purgatory
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 9Könner 8Freeride 7Freestyle 9Familien 10Après Ski 5Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.0
48/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor

Skigebiete-Test ist das größte Wintersportportal Deutschlands und bietet dir alle Informationen, die du für deinen nächsten Trip in den Schnee benötigst – egal ob Tagesausflug, Skiwochenende oder ein längerer Urlaub. Mehr als 2.000 Skigebiete weltweit sind vertreten! Von Pisten- und Liftstatus über Wetterdaten und Schneehöhen bis zu Webcams findest du alle wichtigen Daten auf einen... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 15, 2020
Bewerte das Skigebiet
24
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 8 / 10
Gesamt: *48 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Viele schöne Carvinghänge zwischen Hermosa Park und Legends Lift!

      Gute Skifahrer finden, mit Ausnahme der sehr einfachen Hänge am Twilight Lift, über das gesamte Skigebiet verteilt schöne und abwechslungsreiche Pisten. Der Tag beginnt für Genussskifahrer im Purgatory Village Express und einer Abfahrt auf der bestens präparierten Upper Hades Piste. Wer es anspruchsvoller möchte, der kann sich auch gleich auf die Buckelpiste Styx stürzen, um sich aufzuwärmen. Weiter geht es auf den zahlreichen blauen (in USA sind leichte Pisten grün und mittelschwere Pisten blau markiert) Abfahrten am Hermosa Park Express Lift. Weiter in Richtung Legends Lift werden die Pisten Stück für Stück anspruchsvoller und mit Bull Run oder Blackburn Bash mischen sich auch ein paar schwarze, mit Buckeln gespickte Abfahrten ins Pistenangebot. Insgesamt macht Durango Mountain Resort ein oder zwei Tage lang richtig Spaß. Für einen mehrtägigen Aufenthalt wäre ein größeres Pistenangebot aber wünschenswert.

      Testkategorien

      Anfänger 9Könner 8Freeride 7Freestyle 9Familien 10Après Ski 5Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+