Skigebiet Breckenridge in Aspen: Position auf der Karte

Testbericht Breckenridge: Angebot für Familien und Kinder

Breckenridge
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 7Könner 10Freeride 9Freestyle 10Familien 7Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.2
51/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Nov 3, 2020
Bewerte das Skigebiet
120
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 7 / 10
Gesamt: *51 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Die superbreiten Abfahrten am Peak 9 eignen sich am besten für Familien!

      Die ehemalige Minenstadt Breckenridge ist heute eines der ältesten Bergdörfer im Summit County. Viele alte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert sind noch immer im Ortskern zu bewundern und machen das besondere Flair von Breckenridge aus. Wenn auch das Skigebiet Breckenridge hier die ganz klare Attraktion ist, so raten wir doch z.B. zu einer historischen Führung durch Breckenridge oder zum Besuch einer der nahegelegenen Goldminen. Im Skigebiet selbst empfehlen wir Familien, sich vorwiegend auf Peak 8 und Peak 9 zu konzentrieren. Hier finden sich im unteren Bereich leichte Übungshänge, auf denen Kinder auch die allerersten Versuche auf Skiern machen können. Die als mittelschwer (blau) gekennzeichneten Pisten im oberen Bereich sind fast allesamt sehr breit und relativ flach, so dass Kinder, die zumindest schon etwas Skierfahrung haben, auch diese Pisten problemlos abfahren können. Wenn die Eltern darüber hinaus die anspruchsvollen Abfahrten am Peak 10 oder gar die Tiefschneehänge am "Imperial Express SuperChair" erobern möchten, gibt es die Möglichkeit, die Kids zur Betreuung in der Skischule abzugeben. Diese ist an der Bergstation der neuen "BreckConnect" Gondel zu finden, wo mit "Kid´s Castle" auch ein schöner Kinderpark angelegt ist.

      Testkategorien

      Anfänger 7Könner 10Freeride 9Freestyle 10Familien 7Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+