Skigebiet Berwang - Bichlbach in der Tiroler Zugspitz Arena: Position auf der Karte

Testbericht Berwang - Bichlbach: Angebot für Freerider

Berwang - Bichlbach
Partner

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
71
(10)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von
2.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 5 / 10
Gesamt: 72 / 100

      Nur 1,5 km an Abfahrten der Kategorie Schwarz!

      Da das Hauptaugenmerk der Skischaukel Berwang auf Anfänger und Familien mit angehenden Skiassen gerichtet ist, werden sich absolute Könner auf den etwa 1,5 Kilometern der Kategorie Schwarz schnell unterfordert fühlen. Die Pisten vom Oberen Rastkopf (1740m) sind überwiegend mittelschwer und laden zu einigen rasanten Schwüngen ein. Auch besteht bei ausreichend Schneelage und nach Berücksichtigung der aktuellen Lawinenwarnstufe die Möglichkeit, abseits der präparierten Pisten vom Oberen Rastkopf nach Brand bzw. Rinnen abzufahren. Dennoch werden Ansprüche professioneller Skifahrer und Freeride-Fans in anderen Teilgebieten der Tiroler Zugspitz Arena besser befriedigt. Dank eines gemeinsamen Skipasses der sechs Teilregionen ist es bei Bedarf auch kein Problem, auf anspruchsvollere Teilgebiete auszuweichen, falls man sich in Berwang etwas unterfordert fühlt. Die Skischaukel Berwangertal erreicht in unserem Testbericht 5 von 10 möglichen Sternen.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+