Skigebiet Berwang - Bichlbach in der Tiroler Zugspitz Arena: Position auf der Karte

Testbericht Berwang - Bichlbach

Partner
Offizieller Testbericht
Die Skischaukel Berwangertal bietet seinen Wintersportgästen über 35 Pistenkilometer aller Schwierigkeitskategorien. Mit etwa 24 km gehören nahezu 70% der leichten Kategorie an, was Berwang bei...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 8Könner 6Freeride 5Freestyle 6Familien 9Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.3
40/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Durchschnittliche Gesamtwertung:
(Abgegebene Bewertungen: 1)
Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am 5 Jan 2018
Bewerte das Skigebiet
39
(10)
Skigebiete-Test.de
Offizielle Wertung von Skigebiete-Test.de
Hilfreich?
00
Wertung:
Gesamt: 40 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Skischaukel Berwangertal - ein Skigebiet mit ausreichend Möglichkeiten!

      Die Skischaukel Berwangertal bietet seinen Wintersportgästen über 35 Pistenkilometer aller Schwierigkeitskategorien. Mit etwa 24 km gehören nahezu 70% der leichten Kategorie an, was Berwang bei Einsteigern sowie Familien mit kleinen Ski- bzw. Snowboardfahrern zu einer wichtigen Anlaufstelle in der Tiroler Zugspitzarena macht. Die roten Pisten bzw. die Tourenabfahrten vom 1740 m hoch gelegenen Oberen Rastkopf dürften fortgeschrittenen Fahrern und Offpiste-Fans Freude bereiten. Ein weiterer Pluspunkt ist das abwechslungsreiche Rahmenprogramm, welches die Wintersportgäste neben dem täglichen Treiben auf den Skipisten erwartet. So kann man etwa auf zwei Kufen ins Tal schlitteln oder die Gegend per Langlaufski erkunden, falls man mal einen Tag nicht in Skischuhen verbringen möchte. Doch das eben Erwähnte ist nur ein kleiner Teil dessen, was das malerische Bergdorf Berwang in der Tiroler Zugspitzarena seinen Urlaubsgästen zu bieten hat. Daher sollte man sich am besten direkt vor Ort einen persönlichen Eindruck von diesem idyllischen Wintersportort machen.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 6Freeride 5Freestyle 6Familien 9Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Auszeichnungen
      Familien

      Userwertungen

      Susanna S. (Alter: 31-35)
      Könnerstufe: Fortgeschritten • im Feb. 2018
      Verreist als: Familie
      War super mit unseren Kindern
      Empfehlenswert für Familien. Unsere Kids haben die vielen leichten und breiten Pisten hier in Berwang geliebt. Gefallen hat uns auch das Nachtskifahren und das Rodeln. Wenn das Skigebiet insgesamt... Komplette Bewertung lesen
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+