+
+

Stöckli Stormrider 95 (Freeride Ski - Saison 2021 / 2022)

Kurzportrait

Der Stöckli Stormrider 95 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von € 979. Der Ski ist rund € 300 teurer als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Der Ski verzeiht viele Fehler und eignet sich hervorragend für durchschnittlich fitte Freizeitfahrer. Das eigentliche Revier des Stormrider 95 ist abseits der präparierten Pisten im Tiefschnee. Dank seines Allmountain Charakters macht der Ski auf präparierten Pisten aber auch durchaus Spaß. Der Ski ist in Längen zwischen 166 und 193cm erhältlich.

Der Ski im Detail

Verlässlicher & stabiler Freeride Ski - Kontrolle und Fahrspaß bei jedem Verhältnis

Hier verschwinden Grenzen zwischen Piste und Powder. Denn das Herz für den Stormrider 95 schlägt für beides. Deines auch? Dann ist das genau dein Ski. Stabil, wendig und durch seine integrierte Polywall mit einem perfekten Schlagwiderstand ausgestattet, sorgt dieser Ski für grenzenlosen Fahrspass. Worauf wartest du noch? Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Technologien

Rocker: Längere Aufbiegung der Schaufel für besseren Auftrieb im Pulverschnee, Kraftersparnis, einfacheres Aufkanten und mehr Drehfreudigkeit auf der Piste.

Light Core: Gewichtsersparnis durch sehr leichte Kerne, dynamische Fahreigenschaften, sehr langlebig

Solid Metal Edge Light: Dieselbe Kantenbreite wie bei SME, die Kante wird jedoch weniger tief in den Ski verbaut und anders gestanzt. Das sorgt für Gewichtsreduktion und einen längeren Lebenszyklus als herkömmliche Kanten.

Polywall: Diese Seitenwange überzeugt durch ihre hohe Schlagfestigkeit, Widerstandsfähigkeit und dämpfende Eigenschaften

Tail Rocker: Optimaler Kantengriff beim aufgekanteten Zustand dank dem flachen Radius der Skienden

Freeride Tip Technology: Neues, leichteres sowie steiferes Spitzeneinlagematerial für besseren Auftrieb bei geringerem Schwunggewicht und stabilerer Schaufel & einfaches, kräfteschonendes Skifahren bei allen Schneeverhältnissen.

Titanal Technology Pro: Neuer Schutzlack auf den Titanal-Oberflächen der Stormrider-Modelle. Benefits: Widerstandsfähiger gegen Kratzer, angenehmer Touch, optische Wirkung, Gewichtsreduktion, da das Design direkt auf das Titanal gedruckt wird.

Offizieller Skitest Stöckli Stormrider 95

Beim Skitest 2021/2022 am Mölltaler Gletscher wurden die Ski der Kategorie Freeride bis 100mm genau unter die Lupe genommen. Der Stormrider 95 hat neben einem sehr guten Testergebnis auch die Bronzemedaille im SnowStyle bekommen. Testermeinung: "Auf der Piste und im Gelände gab es ebenfalls viel Lob für diesen Freerider. Wenige Modelle in dieser Kategorie wurden auf der Piste besser bewertet, als der „Stöckli“. Besonders lange Schwünge bei hohen Geschwindigkeiten konnten unsere Tester überzeugen - ein sehr guter Freerider." >> Hier geht’s zum ausführlichen Bericht mit allen getesteten Modellen!

 PisteGelände
Langer Schwung7.7 / 107.4 / 10
Kurzer Schwung7.1 / 107.2 / 10
Kantengriff (Piste)7.5 / 10-
Drehfreudigkeit (Gelände)-7.1 / 10
Auftrieb (Gelände)-7.5 / 10
Laufruhe7.6 / 107.6 /10
Allgemeiner Kraftaufwand7.4 / 107.7 / 10
Gesamt37.3 / 50
sehr gut
44.5 / 60
gut
81.8 / 110
sehr gut

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7.4 / 10
Laufruhe: 7.6 / 10
Kantengriff: 7.5 / 10
Kurzer Schwung: 7.1 / 10
Langer Schwung: 7.7 / 10
Gesamtnote 37.3 / 50

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Stormrider 95 findest du hier

Allgemein

Saison 2021/2022
Saison Start: 2021
Saison Ende: 2022
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung 979 €
BindungDXM 13
Rocker Ski

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
30%
Powder
70%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
166
49.87 ft
132
-
95
-
123
175
56.43 ft
132
-
95
-
123
184
63.65 ft
132
-
95
-
123
193
71.52 ft
132
-
95
-
123