Langlaufgebiet Gasteinertal im Gasteinertal: Position auf der Karte

Langlaufen Gasteinertal

Bad Gastein, Bad Hofgastein, Dorfgastein, Sportgastein

Gasteinertal
Partner
Loipenplan Gasteinertal

Loipengebühren

1 Tag €3
Alle Preisinfos

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • WLAN
  • Gutscheine für Restaurant sowie Massage- und Therapiezentrum (s. Ausschreibung)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
Über den Autor
aktualisiert am Feb 7, 2019
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe2753 ft - 5249 ft
SaisonNovember - April
SaisonstartNov 1, 2018
SaisonendeApr 30, 2019
Skating-Loipen 22.84 miles
Klassische Loipen 27.03 miles
Höhen-Loipen 9.94 miles
Flutlicht-Loipen 4.35 miles
Anzahl der Loipen 8

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 28 miles

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 2753 ft und 5249 ft gehört das Langlaufgebiet zu den 5 höchstgelegenen im Salzburger Land.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Nov 1 und Apr 30) beträgt 43 " am Berg und 11 " im Tal. Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Gasteinertal ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 68 " am Berg und 19 " im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Langlaufgebieten im Salzburger Land.
  • Gasteinertal hat im Durchschnitt 78 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 79 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 19 Sonnentagen.

Das Langlaufgebiet

Auf der mittelschweren Angertalloipe fühlen sich besonders etwas fortgeschrittenere Skilangläufer wohl.
© Gasteinertal Tourismus GmbH, Creatina Auf der mittelschweren Angertalloipe fühlen sich besonders etwas fortgeschrittenere Skilangläufer wohl.

Auf Skiern in der Spur durch den Schnee gleiten, mal gemütlich, mal etwas sportlicher, und dabei die wunderschön winterliche Berglandschaft genießen - genau das erwartet dich beim Langlaufen in Gastein. Auf allen Seiten von Bergen eingeschlossen, teilt sich das Tal in die Orte Bad Gastein, Bad Hochgastein und Dorfgastein. Viele der dortigen Unterkünfte liegen nur wenige Meter von der nächsten Loipe entfernt. In Sportgastein gibt es zudem noch über 10 Kilometer an Höhenloipen. 

Gut 45 Kilometer verteilen sich auf sieben verschiedene gespurte Loipen und bieten abwechslungsreichen Langlaufspaß für Anfänger und Fortgeschrittene. Alle Loipen eignen sich sowohl für klassischen Langlauf als auch für den Skatingstil. Egal ob du den Puls in die Höhe treiben oder ganz gemütlich durch das Salzburger Land gleiten willst, im Gasteinertal findet sich für jeden die richtige Loipe.

Magazinartikel

Die schönsten Loipen

Bad Gastein

  • Böcksteiner Loipe (leicht): 5,5 Kilometer, Flutlicht bis 21:00 Uhr, klassisch und skating, Einstieg in der Hirschau an der Ullmannwiese (großer Parkplatz) und in Altböckstein
  • Bad Brucker Loipe: 1 Kilometer, klassisch und skating

Sportgastein

  • Nassfelder Runde: 6,2 Kilometer, klassisch und skating
  • Schareck Runde: 1,7 Kilometer, klassisch und skating
  • Bernhard Gruber Olympia Loipe: 2,8 Kilometer, klassisch und skating

Bad Hofgastein

  • Kurparkloipe (leicht): 2,2 Kilometer, Flutlicht bis 21:00 Uhr, Laser Biathlon, klassisch und skating
  • Sportplatzloipe (leicht): 2,5 Kilometer, klassisch und skating, Einstieg Achensteg/ Langlaufschule
  • Achenloipe (leicht bis mittelschwer): 4 Kilometer, klassisch und skating, Einstieg Kurpark
  • Angertalloipe (mittelschwer): 3,25 und 6,5 Kilometer klassisch, 1,5 km skating, Einstieg Skizentrum Angertal

Dorfgastein

  • Dorfgasteiner Loipe/ Mühlbachloipe (leicht): 1,8 Kilometer, klassisch und skating, Einstieg Kneipe Stoani

Videos

Langlauf in Sportgastein | 00:28
Langlauf Sportgastein Salzburgerland...
Langlaufurlaub im Gasteinertal , Salzburger Land,...

Einkehrmöglichkeiten an den Loipen

In allen drei Orten des Gasteinertals wird bestens für das leibliche Wohl der Langläufer gesorgt. Von bodenständig und regional bis hin zu ausgefallenen internationalen Köstlichkeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Anfahrt

Das Gasteinertal bietet eine wunderschöne Kulisse für Langlauf und viele weitere Winteraktivitäten.
© Gasteinertal Tourismus GmbH, auswegerdaniel Das Gasteinertal bietet eine wunderschöne Kulisse für Langlauf und viele weitere Winteraktivitäten.

Gastein liegt im Süden des Salzburger Landes. Das Tal ist an allen Seiten von Bergen eingeschlossen und nur durch den Klammsteintunnel im Norden und die Tauernschleuse im Süden erreichbar.

Von Norden (über München) fährst du auf der Autobahn A8 Richtung Süden. Nach der Grenze geht es weiter auf der Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Pongau (Bischofshofen). Auf der Bundesstraße B311 weiter bis nach Lend, wo sich die Abzweigung ins Gasteinertal (Bundesstraße B167) befindet.

Von Süden (über Klagenfurt, Villach, Slowenien, Italien) nimmst du die Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Pongau, wo du auf die Bundesstraße Pinzgauer Straße B311 Richtung Gasteinertal abfährst. Vor Lend biegst du auf die B167 Richtung Gastein und durchquerst den Tunnel.

Kontakt

Gasteinertal Tourismus GmbH
Tauernplatz 1
5630
Bad Hofgastein
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%67%61%73%74%65%69%6e%2e%63%6f%6d
+43 6432 3393 0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Gasteinertal"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+