Unterkunft Romantik Hotel "Die Krone von Lech" am Arlberg: Position auf der Karte

Romantik Hotel "Die Krone von Lech" in Lech am Arlberg

Romantik Hotel "Die Krone von Lech"
Partner
Über den Autor
Bewerte die Unterkunft
0
(0)

Auf einen Blick

Preise bearbeiten
  • Alle Preise für Ihren Eintrag können auf der 'Preise und Zahlungsoptionen'-Seite bearbeitet und aktualisiert werden.

Hotel

Winter in Lech
©Romantik Hotel "Die Krone von Lech" Winter in Lech

Das 5-Sterne-Hotel „Die Krone von Lech“ bietet einen Winter der Kontraste: Draußen weiße Kunstwerke, drinnen schöne Farben. Auf den Hütten rustikale Atmosphäre, in der Krone stilvolles Ambiente. An der Après Ski-Bar moussiert der Champagner. In der Kamin-Bar prasselt das Feuer. In der Zigarren-Lounge denkt sich’s leicht quer. Im 1.200 m² großen „Wasserschlössl“ wird das Denken schwer und noch schwerer nach der Weinverkostung im historischen Weinkeller mit 25.000 Flaschen feinstem Rebensaft. Gastgeber Johannes Pfefferkorn und Diplom-Sommelier Willi Hirsch laden wöchentlich zur Weinverkostung im freigelegten Gewölbe aus dem 17. Jahrhundert ein. Zu den Trauben gesellen sich die 2 Hauben in den Krone-Stuben, die Küchenchef Thorsten Kissau dank dem Gespür für die Prise Kreativität in der Regionalität verliehen wurden.

Lange, bevor die Straße über den Flexenpass – der Vorarlberger Gebirgspass verbindet das Lechtal mit dem Klostertal – gebaut wurde, diente der Gasthof Krone den wenigen Reisenden bereits als Labe-, Rast- und Ruhestation. Seit über 140 Jahren ist die Familie Pfefferkorn nunmehr Besitzer des traditionsreichen Hauses und hält es mit ihrem Gespür für das Harmonische, Gediegene, Stilvolle und Individuelle am Puls der Zeit. Heute glänzt „Die Krone von Lech“ als 5-Sterne-Luxushotel am Arlberg und beeindruckt das internationale Publikum durch den fließenden Übergang von der Tradition in die Moderne, die sich so geschickt in den historischen Mauern einnistet, dass sich die Gäste in der stilvollen Atmosphäre geschützt und geborgen fühlen. Alles, was verändert wird, geschieht behutsam und immer mit Bedacht auf das Ursprüngliche.

Betten: 100
Einzelzimmer: 14
Doppelzimmer: 43
Lift
Parkplätze direkt vorm Haus
Parkgarage
Skiraum
Internet
WLAN
Badebereich
Saunen: 2
Schwimmbecken (innen): 1
Schwimmbecken (außen): 0
Sonnenterasse
Wellnessbereich
Restaurant
Café
Bar (innen)

Die Zimmer

Junior Suite
© Die Krone von Lech, Gudrun Kaiser Junior Suite

Alle Zimmer und Suiten sind stillvoll eingerichtet. Duftendes Zirbenholz und heimische Fichte, natürliches Leinen und edle Designerstoffe, Silber- und Gold-Applikationen schaffen eine behagliche Atmosphäre im gediegenen, alpinen Wohnstil. Die großzügigen Badezimmer in Marmor laden zum ausgedehnten Schönheitsritual ein.

alle Zimmer mit separatem WC
alle Zimmer mit Bad/Dusche
TV
Balkon
Zimmersafe
Radio
Föhn
Minibar
WLAN auf dem Zimmer
Nichtraucherzimmer verfügbar
Anmerkungen:
29 Doppelzimmer, 10 Einzelzimmer, 14 Junior Suiten und Romantik Suiten

Restaurant & Kulinarik

Panorama-Restaurant mit Licht- und Raummilieu-Konzept
© Die Krone von Lech, Christof Lackner Panorama-Restaurant mit Licht- und Raummilieu-Konzept

Im neuen Panorama-Restaurant wird der Genuss in eine neue Dimension gehoben. Bei dem von Dieter Bartenbach entworfenen Licht- und Raummilieu-Konzept isst das Auge mit. An der Decke aus Reinstaluminium verfließen Landschaft, Interieur und Kulinarik zu einem aquarellähnlichen Kunstwerk. Die Stimmung ändert sich mit dem natürlichen Licht und schafft eine harmonische und behagliche Atmosphäre.

Der Rahmen für das stilvolle Tafeln im Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ ist auf höchstem Gourmet-Niveau und historisch zugleich. Die original erhaltenen „Krone-Stuben“ aus dem 17. Jahrhundert versprühen ein besonderes Flair. Die Decken und Wände sind holzvertäfelt. Tischwäsche aus weißem Leinen und flackernde Kerzen sorgen für eine romantische Atmosphäre, in der sich Genießer treffen.

Halbpension möglich
Vollpension möglich
Übernachtung/Frühstück
Frühstücksbuffet
Vegetarische Gerichte
Lokale Küche
Internationale Küche
Anmerkungen:
Krone-Stuben, Panorama-Restaurant „Der Runde Saal“, neues Panorama-Restaurant mit Licht- und Raummilieu-Konzept, neue Fondue-Stube mit Zirbenholz, Café-Terrasse, Eisbar, Tagesbar mit Kamin-Lounge, Zigarren-Lounge, Weinkeller mit Degustationsraum, kalorienreduzierte, gluten- und laktosefreie Menüs auf Wunsch

Wellness

Panorama-Innenpool in Lech
© Die Krone von Lech, Gudrun Kaiser Panorama-Innenpool in Lech

Wärme, Ruhe und Geborgenheit, das finden die Gäste des Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ im Krone- SPA & Beauty. Das 1.200 m² große Wasserschlössl ist eine Oase der Entspannung. Im Panorama-Innenpool streicheln die Luftperlen der Massagedüsen sanft den Körper, während die Augen von einer Kulisse angezogen werden, die atemberaubend ist. Das Omeshorn, der Lecher Hausberg, leuchtet unter der warmen Sonne und gibt sich mit dem Farbenspiel der weißen Skipisten ein malerisches Stelldichein. Wer nach einem sportlichen Skitag nochmals richtig ins Schwitzen kommen möchte, tut dies auf gesunde Art in der Lecher Stubensauna, in der Vital-Sauna, im Kräuter-Aroma-Dampfbad, im türkischen Dampfbad, in der Infrarotkabine oder im Tepidarium. Die beste Regeneration für die Haut ist eine Körper- und Gesichtsbehandlung mit den hochwertigen Produkten aus den exklusiven Körper- und Gesichtspflegelinien von LIGNE ST BARTH und BABOR. 

Schwimmbecken (innen): 1
Schwimmbecken (außen): 0
Whirlpool: 1
finnische Sauna: 1
Dampfbäder: 2
Solarium: 1
Infrarotkabine: 1
Massagen
Anmerkungen:
Tepidarium, Ruheraum, Tee- und Vitamin-Lounge

Sport- und Freizeitangebot

Für Wintersportler ist das Fünf-Sterne-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ der Logenplatz am Arlberg. Denn das Traditionshaus liegt nicht nur direkt an der Piste der Schlegelkopfbahn, sondern auch im Radius des neuen 360°-Skilaufs. Mit der Fertigstellung der Flexenbahn können nun alle Orte am Arlberg einfach auf Skiern erreicht werden. Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. „Die Krone von Lech“ ist in der glücklichen Lage, mitten drin zu sein. Ski in – Ski out. Von dem wohl modernsten Skiraum, der Form und Funktion auf kunstvolle Art verbindet, geht es direkt hinüber zur Schlegelkopfbahn. Das ist die erste der insgesamt 87 Bahnen und Lifte, die Lech, Schröcken, Warth, St. Anton, St. Christoph, Stuben und Zürs miteinander verbinden. 305 Skiabfahrtskilometer sind zu viel für einen Skitag. Die 65 Kilometer vom „Run of Fame“ jedoch schafft ein durchschnittlicher Skifahrer an einem Tag. Und die garantieren ein maximales Skierlebnis zu Ehren alter und neuer Ski-Stars. Vom „Run of Fame“ zurück sind in der Krone von Lech die Gäste die Stars.

Fitnessraum
Eigener Skiverleih
Anmerkungen:
Moderner Ski- und Schuhraum – inklusive Sigis Ski-Service und Sportgeräteverleih

Kinder- und Familienangebot

Spielzimmer
Anmerkungen:
Kinderspielzimmer ohne Betreuung

Anfahrt

Anreise nach Lech
Anreise nach Lech

Das schöne Dorf Lech mit seinen rund 1600 Einwohnern liegt zwischen den beeindruckenden Gipfeln des Arlberg-Massivs. Das Romantik Hotel “Die Krone von Lech“ profitiert von seiner exponierten Lage.

Mit dem PKW
Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anreise über den aktuellen Straßenzustand.
Mit dem Flugzeug
Altenrhein (CH) 100 km
Innsbruck (A) 120 km
Friedrichshafen (D) 125 km
Zürich (CH) 200 km
München (D) 330 km
Memmingen (D) 160 km
Mit der Bahn
Mit der Bahn fahren Sie bis zur Bahnstation Langen am Arlberg (15 km) oder St. Anton am Arlberg (20 km). Von dort gibt es eine regelmäßige Busverbindung. Taxi und Limousinenservice auf Vorbestellung.

Nächster FlughafenAltenrhein/CH (100 km)
Nächster BahnhofLangen am Arlberg (15 km)

Kontakt

Romantik Hotel "Die Krone von Lech"
Dorf 13
6764
Lech am Arlberg
Anfrage senden
%65%6d%61%69%6c%40%6b%72%6f%6e%65%6c%65%63%68%2e%61%74
Tel.:+43 5583 2551
Fax:+43 5583 255118
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Unterkunft
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Unterkunft "Romantik Hotel "Die Krone von Lech""
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+