Karte der Webcams in Italien

Webcams in Italien

Partner
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.173$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)
Standorthöhe: 3966.5 ft
Aussicht auf St. Vigil am Kronplatz und Teile des Skigebiets. Gut zu erkennen ist auch die Weltcupstrecke Erta.
41 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 4760.5 ft
Diese Webcam befindet sich am Dorfhotel Beludei in Sankt Christina in Gröden. Der Blick schweift über die Sellagruppe in den Dolomiten und die...
34 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 6673.2 ft
Rundblick über das Skigebiet auf der Seiser Alm und die umliegenden Berge
43 °F
vor 3 Stunden
Standorthöhe: 6814.3 ft
Webcam zur Bergstation am Piz La Ila mit Sicht bis zum Marmolada Gletscher
34 °F
vor 1 Stunde
Standorthöhe: 6266.4 ft
Zu sehen ist der italienische Skiort Livigno und der Skigebietsbereich des Mottolino Fun Mountain.
34 °F
vor 2 Stunden
Standorthöhe: 6889.8 ft
Blick auf das Skigebiet am Gitsch. In der Mitte ist das Übungsgelände an der Nesselbahn erkennbar.
36 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 9245.4 ft
Die Webcam befindet sich an der Madritschhütte im Skigebiet Sulden und ermöglicht einen Panoramablick über die Skipiste.
30 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 6994.8 ft
Die Webcam zeigt den Blick über die Mittelstation des Skigebiete Schöneben hinunter Richtung Reschenpass und Reschensee.
52 °F
vor 2 Stunden
Standorthöhe: 6309.1 ft
Akuelle Bilder von der Bergstation der Rotwand. Hier begrüßen jeden Winter meterhohe Schneemänner die Skifahrer.
37 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 8481 ft
Ausblick zur Piste Olympia delle Tofana im Skigebiet Cortina d'Ampezzo. Hier werden jedes Jahr Weltcuprennen ausgetragen. Die Webcam befindet sich...
57 °F
vor 3 Stunden
Standorthöhe: 9550.5 ft
Gletscherpisten am Stilfserjoch in Südtirol. Als einziges Skigebiet in den Alpen ist dort ausschließlich im Sommer Skibetrieb.
27 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 5636.5 ft
Blick auf die Bergstation Speikboden
36 °F
vor 21 Minuten
Standorthöhe: 9642.4 ft
Blick über die Pisten an der Grawand im Schnalstal.
30 °F
vor 2 Stunden
Standorthöhe: 5406.8 ft
Hier siehst du die Talstation des Lifts Grostè in Madonna di Campiglio und die umliegende Skiarena Campiglio Dolomiti.
34 °F
vor 1 Stunde
Standorthöhe: 6325.5 ft
Blick auf die Bergstation Ratschings im gleichnamigen Skigebiet in Südtirol.
46 °F
vor 4 Minuten
Standorthöhe: 6171.3 ft
Ausblick von der Bergstation der Seilbahn Meran 2000 hinunter ins Tal nach Meran.
48 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 7122.7 ft
Blick auf die Gondel Les Suches im italienischen Skigebiet La Thuile.
37 °F
vor 2 Stunden
Standorthöhe: 5951.4 ft
Blick auf die Pisten rund um die Laner Alm im Skigebiet Obereggen in Südtirol.
55 °F
vor 1 Stunde
Standorthöhe: 5150.9 ft
Blick auf die Talstation Almboden in der Skiarena Klausberg. Das Skigebiet liegt in Südtirol.
34 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 7926.5 ft
Die Panorama-Cam zeigt den Lift Rifugio Cai im Skigebiet Plose Brixen. Außerdem zu sehen ist die Plosenhütte Rifugio Plose sowie ein Stück des...
46 °F
vor 2 Stunden
Standorthöhe: 7132.5 ft
Hier siehst du die Bergstation des Schwemmalm Sessellifts im gleichnamigen Skigebiet im Ultental.
39 °F
vor 1 Stunde
Standorthöhe: 11122 ft
Blick vom Plateau Rosa auf das internationale Gletscherskigebiet Zermatt / Breuil Cervinia.
27 °F
vor 2 Stunden
Angebote & Tipps
Anzeige

Skigenuss und Dolce Vita

Gigantische Bergkulissen, leckeres Essen und Dolce Vita – das ist Skiurlaub in Italien! Allein die Region Südtirol bietet 30 Skigebiete. 15 davon gehören zum Verbund Ortler Skiarena, der nach dem 3905 Meter hohen Gipfel in den südlichen Ostalpen benannt ist. Darunter sind zum Beispiel Sulden und Meran 2000.

Zehn weitere Skigebiete gehören zum Skikarussell Dolomiti SuperSki, das sich über die Dolomiten erstreckt und die Möglichkeit bietet, mit nur einem Skipass 1.200 Pistenkilometer zu befahren. Highlight ist dabei die Sellaronda. Die Skirunde ist 26 Kilometer lang, führt einmal um das Sellamassiv und kann in beide Richtungen befahren werden. Zu den Mitgliedern des Verbundes zählen beispielsweise Alta Badia, der Kronplatz und Gröden, das zu den besten Skigebieten der Welt zählt.

Dolomiti SuperSki reicht außerdem bis ins Trentino, eine weitere beliebte Skiregion. Besonders Familien schätzen die Angebote der Trentiner Skigebiete. Hier warten bestens präparierte Pisten auf die Großen und spannende Kids Parks auf die Kleinen. Die Schönheit der Dolomiten macht den Skiurlaub dabei immer besonders und ist sogar verbrieft: Sie zählen zum UNESCO Welterbe.

Bei einem Skiurlaub in Italien spielt die Kulinarik eine große Rolle. Die Südtiroler Küche ist weithin bekannt für ihre leckeren Gerichte. Speck, Bergkräuter und delikate Käsesorten sind die Grundlage vieler Speisen. Ob traditionell angerichtet oder modern interpretiert – die Spezialitäten sind immer eine Sünde wert. Abgerundet wird das Genusserlebnis durch die wohlschmeckenden Weine.

Von Norden kommend ist meist die Brennerautobahn der schnellste Weg nach Italien. Zudem bestehen gute Zugverbindungen über München und Bozen. Wer eine lange Anreise hat, kann den Nachtzug wählen. Aus allen Himmelsrichtungen ist Italien für Skifahrer außerdem über den Flughafen in Bozen zu erreichen.

    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Login mit Google+