Karte der Webcams in Piemont

Webcams in Piemont

Partner
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.166$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)
Standorthöhe: 7650.9 ft
Vialattea Sestriere Monte Fraiteve Bergstation am M. Fraiteve (2701 Meter).
39 °F
vor 6 Stunden
Standorthöhe: 4563.6 ft
San Domenico Bergstation des Sessellifts
41 °F
vor 6 Stunden
Standorthöhe: 4560.4 ft
Blick in Richtung französischer Grenze im Nordwesten und auf die Bar bzw. Unterkunft Albergo Pian del Sole im Vordergrund.
37 °F
vor 5 Stunden
Standorthöhe: 4822.8 ft
Blick auf die Pisten an der Talstation 1400
59 °F
vor 6 Stunden
Standorthöhe: 4803.1 ft
Die Webcam eröffnet dir den Blick von der Talstation in Prato Nevoso auf die Skipiste im Skigebiet Mondolè Ski.
52 °F
momentan offline
Standorthöhe: 5639.8 ft
Diese Webcam zeigt den Blick von dem Feriendomizil Casa Vacanze La Rossa in Italien aus.
43 °F
vor 6 Stunden
Standorthöhe: 3448.2 ft
Blick vom Monte Marca Richtung Westen
vor 6 Stunden
Standorthöhe: 5643 ft
Blick auf die Abfahrt Sagersboden
momentan offline
Standorthöhe: 2897 ft
Die Webcam befindet sich im Zentrum von Entracque in der italienischen Provinz Cuneo in der Region Piemont. In der Nähe befindet sich das ...
momentan offline
Standorthöhe: 8129.9 ft
Genieße den Ausblick vom Bric Rond, dem höchsten Punkt des Skigebietes Prali in Italien.
43 °F
momentan offline
Angebote & Tipps

Italiens Highlight im Nordwesten

Das Piemont im Nordwesten Italiens verfügt wegen des Anteils an den Alpen über sehr hohe Berge. Höchster Gipfel ist der Monte Rosa mit 4.618 Metern. Skifahrer müssen sich hier somit über Schneesicherheit keine Gedanken machen.

Mit Sestriere hat die Region zudem eines der besten Skigebiete Italiens vorzuweisen. Während der Olympischen Winterspiele in Turin 2006 war es Austragungsort der Skiwettbewerbe. Gemeinsam mit Sauze d’Oulx, Oulx, Sansicario, Cesana, Pragelato, Claviere und dem französischen Montgenèvre bildet es den grenzüberschreitenden Skiverbund ViaLattea (Milchstraße). Zusammen bieten sie mehr als 165 Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Darüber hinaus befinden sich in Sestriere und Sauze d’Oulx zwei Snowparks, Freerider haben die Möglichkeit zum Heli-Skiing.

Das Piemont ist außerdem für seine kulinarischen Genüsse bekannt. In den tiefer gelegenen Regionen wird der berühmte Wein angebaut. Ab Oktober ist zudem Trüffel-Saison.

    Angebote & Tipps
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+