Skimagazin

Partner

Familienträume werden wahr: Das Tiroler Skigebiet See im Video

Seit Herbst 2018 darf ich mich als glückliches Mitglied des Skigebiete-Test-Teams bezeichnen. In erster Linie bin ich für euch in den verschiedensten Skigebieten unterwegs, um die Gegebenheiten vor Ort zu testen und das für unsere Berichterstattungen nötige Bild- und Videomaterial zu sammeln. Im Nachgang schreibe ich die Reise- und Testberichte. Man kann sagen, dieser Job ist mir wie auf den... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 5, 2020

Inmitten der wunderschönen Landschaft der Tiroler Alpen befindet sich das Skigebiet der Bergbahnen See. Wer in Ruhe einen genussvollen Skiurlaub im Paznaun verbringen möchte, ist hier genau richtig. Besonders für Familien ist das kleine und überschaubare Skigebiet ein wahrer Geheimtipp. In unserem Video stellen wir dir See mit all seinen Vorzügen genauer vor: 

Breite und top-präparierte Pisten

Fahrspaß pur auf den breiten und top-präparierten Pisten in See.
© Skigebiete-Test Fahrspaß pur auf den breiten und top-präparierten Pisten in See.

Wer lange Carving-Schwünge liebt oder mit der Familie einfach genügend Platz auf der Piste haben möchte, findet in See tolle Bedingungen vor. Die meisten Abfahrten sind schön breit, so dass sich Skifahrer jeder Klasse beim Fahren richtig austoben können. 

Ein weiterer Vorteil der überschaubaren Pisten ist, dass Eltern ihre Kinder immer gut im Blick haben. Zudem sind die 41 Pistenkilometer sehr gut präpariert, so dass auch Anfänger im Skigebiet bestens zurecht kommen. Auch seine Lage spricht für das Skigebiet See. Auf über 2.500 Metern ist Fahrspaß bis ins Frühjahr garantiert.   

Schneehöhen

Lukrativ: Der SkiHit Pauschal-Skipass

Einfach an den Kassen nach dem SkiHit-Pass fragen.
© Skigebiete-Test Einfach an den Kassen nach dem SkiHit-Pass fragen.

Im Paznaun haben Wintersportler viele Möglichkeiten schöne Skiurlaube zu verbringen. Nicht weit von See entfernt, befinden sich beispielsweise auch noch die Skigebiete Kappl, Galtür und Ischgl

Der Vorteil von See: Nur im Skigebiet See gibt es den SkiHit Pauschal-Skipass für alle, die das komplette Angebot dieser Skiregion erleben wollen.

So beinhaltet dieser lukrativen Skipass neben dem Tagesskipass unter anderem auch einen Skitest samt Carvingkurs sowie eine kostenlose Belagskosmetik. Außerdem kann zwischen folgenden Highlights ausgewählt werden: gratis Nachtskilaufen, Nachtrodeln mit Hüttenabend oder ein Theaterbesuch. Besonders für Familien interessant: Der Eintritt in den Gästekindergarten ist ebenfalls inklusive!

>> Hier findest du alle Informationen, Preise und Vorteile zum SkiHit-Pass! 

Offene Lifte und Pisten

Großes Übungsgelände für Anfänger

Das Übungsgelände mit leichtem Gefälle ist optimal für Anfänger.
© Skigebiete-Test Das Übungsgelände mit leichtem Gefälle ist optimal für Anfänger.

Anfänger und Kinder dürfen sich auf ein großes Übungsgelände direkt an der Bergstation der Medrigjochbahn freuen. Zwei Zauberteppiche, ein Tellerlift und insbesondere der lange Hang mit leichtem Gefälle bieten beste Voraussetzungen für die ersten Schwünge.

Wer sich mit der Hilfe von Profis sicherer fühlt, für den bieten die Skischulen See Anfängerkurse an. Insgesamt stehen den Wintersportlern im Skigebiet drei Skischulen mit über 35 geprüften Skilehrern zur Verfügung. 

Praktisch: Direkt neben dem Übungsgelände befindet sich das Panoramarestaurant. Während die Kids im Skikurs ihren Spaß haben, befinden sich die Eltern in unmittelbarer Nähe und können in den gratis Liegestühlen die Seele baumeln lassen.

Wettervorhersage

Kulinarik kombiniert mit Panorama

Das Restaurant Gratli samt Skybar bietet Besuchern eine tolle Aussicht.
© Skigebiete-Test Das Restaurant Gratli samt Skybar bietet Besuchern eine tolle Aussicht.

Auch kulinarisch hat das Skigebiet der Bergbahnen See einiges zu bieten. So stehen für den Einkehrschwung drei ansprechende Bergrestaurants samt einladenden Sonnenterrassen sowie zwei Bars zur Auswahl.

Ein herrlicher Rundumblick inklusive Tiroler Spezialitäten erwartet die Wintersportler beispielsweise auf der Ascherhütte. Nicht weniger schön ist der Ausblick von der windgeschützten Sonnenterrasse beim Restaurant Gratli, auf der bis zu 240 Gäste Platz finden. Direkt nebenan befindet sich die stylische Skybar, die sich perfekt für einen kurzen Zwischenstopp eignet.

Wer Lust auf Après-Ski-Feeling hat, der sollte auf jeden Fall in der Eisbar direkt neben dem Panoramarestaurant vorbeischauen. Gute Stimmung und Partysongs sind der perfekte Abschluss für einen gelungenen Skitag. 

Neuschneevorhersage

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+