Skigebiet Oberfrauenwald Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Testbericht Oberfrauenwald: Angebot für Anfänger

Oberfrauenwald
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 8Könner 4Freeride 2Freestyle 4Familien 6Après Ski 4Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
2.3
28/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
7
(11)
Skigebiete-Test
Kategorie Anfänger: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Anfänger 8 / 10
Gesamt: *28 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Für Anfänger ist einiges geboten

      Wer noch nicht allzu oft zwei Brettern gestanden hat, der wird am Oberfrauenwald gute Bedingungen vorfinden, um sich im Schifahren zu üben. Der große Lift ist der Kategorie ROT zuzuordnen, der kleine Kinderlift bietet hingegen für den absoluten Anfänger die richtige Plattform, um in die Welt des Ski- oder Snowboardfahrens hineinzuschnuppern. Allerdings stellt es einen kleinen Nachteil dar, dass mit Erwerb der Liftkarte an der Talstation des großen Liftes eine Nutzung des Kinderliftes nicht erlaubt ist und umgekehrt. Wer also sowohl den Babylift, als auch die Abfahrt vom knapp 1000 m hoch gelegenen Oberfrauenwald nutzen will, der muss doppelt in die Tasche greifen, was bei den günstigen Liftpreisen aber auch zu verschmerzen ist.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 4Freeride 2Freestyle 4Familien 6Après Ski 4Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+