Skigebiet Todtnauberg im Schwarzwald: Position auf der Karte

Skiurlaub Todtnauberg

Partner
Pistenplan Todtnauberg
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
23
(2)

Allgemeines

Höhe1,000 m - 1,400 m
SaisonDecember - March
Saisonstart1 Dec 2017
Saisonende31 Mar 2018
Liftkapazität 3404 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €30
1 Tag Jugendliche €17
1 Tag Kinder €17
Alle Preisinfos

Lifte

6
Gesamt 6
Öffnungszeiten09:00 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 13 km
Gesamtanzahl Pisten 9

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,000 m und 1,400 m gehört das Skigebiet zu den 3 höchstgelegenen in Baden-Württemberg. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 400 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 215 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Todtnauberg gehört zu den 5 bestbewerteten Skigebieten in Baden-Württemberg.
  • Die Saison dauert 120 Tage vom 1 Dec bis 31 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 100 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 1 Dec und 31 Mar) beträgt 23 cm am Berg und 3 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Todtnauberg ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 42 cm am Berg und 3 cm im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Skigebieten in Baden-Württemberg.
  • Todtnauberg hat im Durchschnitt 32 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 31 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 12 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 15 sonnigsten in Deutschland.
  • Mit 13 km Pisten ist Todtnauberg unter den 3 größten Skigebieten in Baden-Württemberg.

Neuigkeiten

Förderband für Rodler und Skianfänger mit Rodelhang
Förderband für Rodler und Skianfänger mit Rodelhang
  • Beginner-Funpark
  • Rodellift mit Flutlicht am Bucklift: Samstag und Sonntag durchgehend bis 21.30 Uhr

Das Skigebiet

Todtnauberg 1000-1400 Meter Ein nach Süden hin offenes Hochtal
Todtnauberg 1000-1400 Meter Ein nach Süden hin offenes Hochtal

An der Südseite des Feldberges liegt variantenreiche Skigebiet Todtnauberg. Inmitten des Südschwarzwaldes können Wintersportler auf 16 verschiedenen Abfahrten ihre Schwünge ziehen. Die technische Beschneiung der Abfahrten sorgt dabei für beste Pistenverhältnisse.

Insgesamt sechs Liftanlagen bringen die Ski- und Snowboardfahrer vom Höhenluftkurort Todtnauberg ins Wintersportgebiet. Die Lifte sind durch Skiwege miteinander verbunden. Die abwechslungsreichen Pisten reichen vom Übungshang über eine FIS-Strecke bis zu herrlichen Tiefschneehängen. Dreimal wöchentlich ist Flutlichtskifahren am Kapellenlift möglich. Immer von Mittwoch bis Freitag durchgehend bis 21.30 Uhr. 

Das Skigebiet Todtnauberg ist Teil des Liftverbunds Feldberg. Mit dem dazugehörigen Skipass kann man insgesamt 35 Liftanlagen in der Umgebung nutzen. 

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
25%
Schneekanonen: 25
Schneetelefon+49 (0)7652 1206 8530
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Todtnauberg 1000-1400 Meter Ein nach Süden hin offenes Hochtal
Todtnauberg 1000-1400 Meter Ein nach Süden hin offenes Hochtal

Regionale Spezialitäten, leckere Speisen und erfrischende Getränke – die Skihütten im Skigebiet Todtnauberg laden die Wintersportler zum gemütlichen Einkehrschwung ein. Das Liftstüble Todtnauberg am Stübenwasenlift lockt mit einer herrlichen Panorama-Sonnenterrasse, Judiths Imbiss empfängt die Gäste am Kapellenlift und die Weiler Skihütte liegt an der Piste des Scheuermattlifts. In der Caféstube der Pension Glöcklehof gibt es zudem hausgemachten Kuchen und heißen Kaffee.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Panoramaabfahrt mit Blick über das Nebelmeer
Panoramaabfahrt mit Blick über das Nebelmeer

Panoramaabfahrt vom Stübenwasen. Mit dem Gipfellift auf fast 1400 Meter. Genussabfahrt mit dem Gefühl bei Inversion über den Wolken zu schweben.

Schwierigste Abfahrten

Hauptabfahrt
Länge: 1.3 km
Höhenunterschied: 270 m

Längste Abfahrten

Jugendabfahrt
Länge: 2.7 km
Höhenunterschied: 370 m

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf 17:00 - 21:30 Uhr
Nachtskilauf 17:00 - 21:30 Uhr

Flutlicht von Mittwoch bis Freitag 17:00 - 21:30 Uhr bei entsprechender Schneelage

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 0.50 km

Videos

Ein Wintersporttag im Zeitraffer | 01:28
Alpines Skistadion Todtnauberg
Saison 2014 / 2015
TODTNAUBERG - Das Beste im Schwarzwald!
Todtnauberg
ALPINES SKISTADION TODTNAUBERG
Film & Musik: Uwe Allgaier/ http://www.image-fly.de
Winter
Timelapse vom Winterbetrieb in Todtnauberg.Aufnahmen vom...

Nach dem Skifahren

Panoramaabfahrt mit Blick über das Nebelmeer
Panoramaabfahrt mit Blick über das Nebelmeer

Abseits der Pisten kann die winterliche Landschaft des Südschwarzwaldes beim Langlaufen, Winterwandern oder Schneeschuhwandern genossen werden. Jede Menge Gaudi verspricht eine gesellige Rodelpartie und der Natureisplatz lädt zum Schlittschuhlaufen ein.

Anzahl Rodelbahnen: 3
Rodelverleih

Après Ski

Bars und Pubs: 2

Kulinarik und Restaurants

Do häsch de Brägel
Do häsch de Brägel

Mehrere Bistros an den unterschiedlichen Skiliften. Direkt mit den Skiern vor das Bistro fahren. Weitere Restaurants und Cafes im Ort.

Restaurants gesamt: 8

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 2
Snowboardschulen gesamt: 2
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Partner Skischulen

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih

Anfahrt

Mit dem Auto

Freiburg im Breisgau ist etwa 30 Kilometer vom Skigebiet entfernt. Um dorthin zu gelangen der B31 bis nach Kirchzarten folgen und der L126 über Oberried bis nach Todtnauberg folgen. Direkt an den Liften gibt es kostenfreie Parkplätze auf denen das Fahrzeug abgestellt werden kann.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächst gelegene Flughafen befindet sich im französischen Mühlhausen, knapp 90 Kilometer vom Skigebiet entfernt. Einen Bahnhof gibt es in Kirchzarten, rund 20 Kilometer weit weg. Von dort verkehrt ein Bus bis nach Todtnauberg. Auch über Todtnau fahren Busse bis nach Todtnauberg.

Kontakt

Stübenwasenlift GmbH
Rüttestraße 16
79674
Todtnauberg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%6b%69%6c%69%66%74%65%2d%74%6f%64%74%6e%61%75%62%65%72%67%2e%64%65
07671-1491
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Andrea Brenderam 10 Dec 2017
Tolle Abfahrten, nette Leute, klasse für Kinder,
colles Flutlicht am Mittwoch, Donnerstag u. Freitag mit Apres Ski im Bergrausch.... Liftstüble mit Sonnenterasse einfach genial....
Frankam 9 Mar 2013
Unkooperatives Verhalten am Skischullift.

Die Betreiber sollten sich mal überlegen, wie sie mit zahlenden Kunden umspringen, sonst gibt es welche die nicht wiederkommen.
Den Lift vor Ablauf der ve...
Andiam 10 Mar 2012
Hallo, wir möchten mitte nächster Woche ein paar Tage in Todtnauberg zum Skifahren verbringen. Momentan sind die Verhältnisse noch gut, aber wenn die Temperarturen weiter steigen haben wir noch die...
peter

________________________Andi hat Folgendes geschrieben: Hallo, wir möchten mitte nächster Woche ein paar Tage in Todtnauberg zum Skifahren verbringen. Momentan sind die Verhältnisse noch gut, aber wenn die Temperarturen weiter steigen haben wir noch die Möglichkeit zum Skifahren? Wie lange sind die Pisten bei der jetzigen Schneehöhe und bei den in den nächsten Tagen steigenden Temperaturen noch o.k.?GrußAndi________________________ Hallo Andi,dein Vorhaben kannst du vergessen, da wahrscheinlich eine Hitzeperiode einbricht.Ein kleiner Tipp von mir nimm lieber deine Badehose und dein Surfboard mit.Viel Spaß!!!Dein Peter

Login mit Google+