Skigebiet Stoos in Schwyz: Position auf der Karte

Skiurlaub Stoos

Partner
Pistenplan Stoos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Skigebiet
14
(2)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Höhe1,300 m - 1,935 m
Saisonstart18 Nov 2017
Saisonende2 Apr 2018
Liftkapazität 9750 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CHF50
1 Tag Jugendliche CHF43
1 Tag Kinder CHF30
Alle Preisinfos

Lifte

2
3
0
1
1
2
Gesamt 9
Öffnungszeiten08:30 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 35 km

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,300 m und 1,935 m gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in Luzern - Vierwaldstättersee. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 635 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in der Schweiz beträgt 901 m.
  • Die Saison dauert 135 Tage vom 18 Nov bis 2 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in der Schweiz 120 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 18 Nov und 2 Apr) beträgt 72 cm am Berg und 35 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Stoos ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 89 cm am Berg und 46 cm im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Luzern - Vierwaldstättersee.
  • Stoos hat im Durchschnitt 57 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 63 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Dezember mit durchschnittlich 22 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Luzern - Vierwaldstättersee.

Neuigkeiten

Das Kinderskiland wird ab der WIntersaison 2017/2018 durch einen weiteren Zauberteppich ergänzt.
Das Kinderskiland wird ab der WIntersaison 2017/2018 durch einen weiteren Zauberteppich ergänzt.

Neu: Steilste Standseilbahn der Welt
Die kommende Wintersaison wird auf dem Stoos eine ganz Besondere – das Jahrhundertprojekt, die neue Standseilbahn steht kurz vor dem Abschluss und wir freuen uns auf die Eröffnung unserer neuen Stoosbahn, der steilsten Standseilbahn der Welt, welche am 16. / 17. Dezember 2017 stattfindet.

Mit der steilsten Standseilbahn der Welt direkt in das Skigebiet
Die neue Stoosbahn bringt die Gäste vom Parkplatz direkt ins Bergdorf Stoos und ins Skigebiet. Vor allem für Familien wird der Stoos damit um einiges attraktiver, denn mühseliges Traversieren vor und nach dem Skiplausch fällt weg. Die Wintergäste werden ab der Eröffnung der neuen Bahn beim Skilift Sternegg ankommen und können direkt ins Skivergnügen starten.

Erweiterung Kinderskiland/neues Förderband
Damit auch das Traversieren zwischen Fronalpstock und Klingenstock ganz entfällt, entsteht neben dem Hotel Alpstubli ein neues 110 Meter langes Förderband. In Kombination mit dem bereits letztes Jahr realisierten Seili-Lift ist das Traversieren nun ganz einfach und schnell möglich. Ausserdem bieten die neuen Anlagen zusätzlichen Platz fürs Skifahren im Kinder- und Anfängerbereich.

Familien-Steilpass
Mit der neuen Saisonkarte „Stoos Familien-Steilpass“ fahren alle eigenen Kinder unter 16 Jahren den ganzen Stoos-Winter 2017/18 gratis Ski. Bestellen Sie Ihren Familien-Steilpass auf www.familiensteilpass.ch.

Das Skigebiet

Powder und Aussicht auf dem Klingenstock
Powder und Aussicht auf dem Klingenstock

Hoch über dem Vierwaldstätter See thront das Skigebiet Stoos mit seinen 35 Pistenkilometern. Zwischen 1300 m und 1935 m findet man an Fronalp- und Klingenstock zahlreiche vielseitige Pisten, die zum genüsslichen Skifahren einladen. 20 Pistenkilometer sind der roten Kategorie zugeordnet, so dass sich fortgeschrittene Skifahrer im ganzen Skigebiet austoben können. Wer sich an den schwarz markierten Pisten probieren möchte, findet diese am Klingenstock.Rasant geht es auf der Franz Heinzer Rennpiste und auf der Skimovie Strecke zu. Hier kann man nicht nur die Geschwindigkeit messen, sondern sich dabei auch filmen lassen. Nicht nur für Trainingszwecke, sondern auch als Souvenir sind die Videos bestens geeignet.Für Kinder gibt es an der Talstation der Sesselbahn Fronalpstock ein Kinderskiland. Hier lernen die Schüler der Skischule Stoos spielerisch die richtige Technik. Dabei behilflich sind der Zauberteppich und das Skikarussell.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon0041 (0) 41 818 08 88
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

In der Alpwirtschaft Laui am Fronalpstock kann man nicht nur lecker essen, sondern auch eine echte Alp-Käserei besuchen und echten Schweizer Käse genießen.  Neuestes Highlight der Alp ist der Hot Pot. Dieser Badespaß unter dem Sternenhimmel ist zum Beispiel nach einer langen Schneeschuhtour genau das Richtige (Anmeldung erforderlich)! Direkt an der Piste am Klingenstock befindet sich außerdem das gemütliche Waldhüttli, das zum Verweilen einlädt.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Für Könner ist die Franz Heinzer Rennpiste ein Muss. Sie ist nach dem Schweizer Skirennläufer Franz Heinzer benannt, der 1991 Weltmeister wurde. 2010 wurden auf dieser Strecke die Schweizer Meisterschaften im alpinen Skirennlauf durchgeführt.

Nach dem Skifahren

Rasante Schlittelpiste mit schönster Aussicht am Fronalpstock.
Rasante Schlittelpiste mit schönster Aussicht am Fronalpstock.

Abseits der Piste gibt es jede Menge zu erleben: Auf 15km Loipen kann man durch die verschneite Landschaft gleiten und die atemberaubende Aussicht auf den See genießen. Für Schlittenfahrer und Airboarder gibt es eine zwei Kilometer lange Abfahrt und eine zusätzliche zwei Kilometer lange Airboardpiste. Die 16km Wanderwege bieten zudem die Möglichkeit, den Alltag hinter sich zu lassen und Natur pur zu genießen.

Après Ski

Après Ski gibt es in der Stoos Hüttä oder an der Schneebar am Sternegg. Danach kann man beispielsweise in der Mosi-Bar im Gasthaus Balmberg, in der Klingenbar im Hotel Klingenstock oder in der Alpstubli Bar weiter feiern.

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 2
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih

Anfahrt

Das Bergdorf Stoos bei Nacht.
Das Bergdorf Stoos bei Nacht.

Stoos ist autofrei, deshalb müssen PKW an der Talstation der Standseilbahn abgestellt werden.

Die Autobahnausfahrt Schwyz nehmen und der Beschilderung Richtung Stoos/Muotathal folgen.
Adresse: Grundstrasse 220, 6430 Schwyz, Schweiz
GPS-Koordinaten: Breitengrad: 46.992284°N, Längengrad: 8.668764°E

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn fährt man bis Schwyz. Von dort gelangt man mit dem Bus direkt zur Stoosbahn.

Nächstes KrankenhausSchwyz
Nächster FlughafenZürich
Nächster BahnhofSchwyz

Kontakt

Stoosbahnen AG
Stoosplatz 1
6433
Stoos
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%74%6f%6f%73%2e%63%68
041 818 08 08
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Stepham 20 Feb 2010
Hat jemand einen Tipp für das Skigebiet Stoos was den Schwierigkeitsgrad der Pisten betrifft. Welche Pistennummern sind für Anfänger super und welche sollte man meiden. Rot ist ja nicht immer gleic...
Login mit Google+