Skigebiet SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Position auf der Karte

Forum SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Meinungen & Kommentare

Partner
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
Berndvor 11 Monaten
Wir waren dieses Wochenende in Söll. Die Schneedecke ist ziemlich dünn und die Pisten teilweise vereist. Ich würde die Verhältnisse eher als schlecht bezeichnen.
Corinnavor 12 Monaten
Hallo,

wir waren übers Wochenende in Söll beim Ski fahren.
Man konnte vor dem Gasthof Hochsöll verschieden Ski probieren .. Atomic; Salomon, Head .. ist diese Veranstaltung öfters ?
Lemmyvor 12 Monaten
Wannist es den sehr voll ???
Simon Höfleam 11.04.2016
schee wars
Moltoam 06.03.2016
Das Skigebiet liegt recht niedrig.. Bei hohen Temperaturen nutzen die besten Schnelsnonen nichts.
Mailam 06.03.2016
Das Skigebiet hat einen großen Nachteil - es liegt relativ tief und ist keinesfalls schneesicher. Außerdem wenig Herausfoederungen für ambitionierte Fahrer.
stefan

Ja, das mit der Schneesicherheit stimmt grundsätzloch schon, für die Höhenlage passt es meist sehr gut. Und oben in Westendorf habe ich immer tollen Schnee vorgefunden. Und schwere Abfahrten gibts auch einige - also ich finde das Skigebiet absolut auch für gute Skifahrer geeignet. Gerade an der Hohen Salve oder auch oiben in Westendorf gibt es echt tolle und anspruchsvolle PIsten. Einfach mal ausprobieren.

Trixyam 13.01.2016
Hallo wir wollten in den Osterferien zum Wilden Kaiser mit 2 kleinen Kindern.
Jetzt ist die Frage wie schnennsicher ist die Region Mitte/Ende März?
Volker

Sehr Schneesicher...selbst nach Weihnachten obwohl es nicht geschneit hat war sehr viel mit Kunstschnee präpariert...und Ostern sind wir als Familie wieder da...

Martinam 04.01.2016
Riesiges Skigebiet. Die Pistenbeschilderung könnte aber besser sein. Ich verfahr mich ständig :-)
Jochen Ulandam 02.06.2014
Hallo zusammen,

ich möchte mit meiner Frau eine schöne Woche Südtirol, genauer in Brixen unternehmen, am Besten im nächsten oder übernächsten Monat. Was können wir uns dort anschauen und unternehm...
Erdwin

________________________Jochen Uland hat Folgendes geschrieben:Hallo zusammen,ich möchte mit meiner Frau eine schöne Woche Südtirol, genauer in Brixen unternehmen, am Besten im nächsten oder übernächsten Monat. Was können wir uns dort anschauen und unternehmen? Wir kennen uns nicht aus und wohl ja dort nicht Skifahren, sondern vor allem Wandern.________________________ Hallo,man kann da eigentlich ganz vgiel machen. Am besten man nistet sich irgendwo ein und erkundet von dort die Gegegend auf eigene Faust. Meine Frau und ich gehen daür immer in den Löwenhof. Wir finden das ist eines der besten Hotels in Südtirol (http:www.loewenhof.it/) und liegt auch schön nah der Natur. Außerdem liegt es in Brixen und der Ort ist immer eine Reise wert.beste Grüße,Erdwin

Ediam 09.02.2014
Waren heute 9.02.2014 am Hopfgarten zum skifahren , 15cm Neuschnee am 8.02 laut Angebot. Alles gelogen, Pisten total eisig ins Tal kaum Schnee, Pisten nicht hergerichtet. Wollten eine Teilgutschri...
Helmut

Mensch immer diese Kommentare wegen schlechten Bedingungen. Das Wetter wechselt doch ständig

Jens P.am 29.01.2014
Hallo und schönen Tag für alle - natürlich an alle die dieses große Skigebiet prima finden. Wir fahren seit ca 8 Jahren in dieses Skigebiet. Wir hatten in Brixen, Scheffau und nun seit ein paar Jah...
Oliam 16.01.2014
Jedes mal aufs Neue ärgere ich mich über das besch... Pisten"system" und die unfassbar unübersichtliche Beschilderung! Ich kenne in den gesamten Alpen kein Skigebiet mit einem ähnlich konfusem Besc...
Antje

Oli hat Folgendes geschrieben: Jedes mal aufs Neue ärgere ich mich über das besch... Pisten"system" und die unfassbar unübersichtliche Beschilderung! Ich kenne in den gesamten Alpen kein Skigebiet mit einem ähnlich konfusem Beschilderungsystem! Die Nummern sind völlig willkürlich, im Pistenplan kann man nicht erkennen, wo die Pisten hinführen, Pisten gehen plötzlich ineinander über und haben dann ne andere Nummer, an jeder Bergstation steht "Ellmau", "Scheffau", "Going" ohne konkret darauf hinzuweisen, wo welche Hütten, Gipfel oder was auch immer anzufahren sind. Wir fahren jedes Jahr regelmäßig von München aus dorthin und wir schaffen es immer noch, uns zu verfahren... ich verstehe solche Meckermenschen wie Dich nicht, warum fährst Du jedes Jahr dort hin wenn es so besch... ist, dann bleib doch in München und fahr den Olympiaberg runter.....Wir fahren seit Jahren immer wieder gern an den Wilden Kaiser. Es ist doch klar wenn in der Nacht 30 cm Neuschnee fallen können am Morgen die Pisten nicht perfekt sein, aber man könnte sich ja noch beim lieben Gott darüber beschweren:) :) Also wenn man Karten lesen kann, kann man auch die Pistenpläne lesen, ansonsten rate ich Dir, fahr doch nach St. Johann in Tirol, da hast Du ca. 30km Pisten und die Gefahr des Verfahrens ist da nicht so groß. Versuch doch diese Jahr einfach mal den Urlaub zu genießen und nicht zu meckern.....kehr in die Rübezahl Alm ein und futter ein paar leckere Spare Rips.......oder genieße in der Neualm einen leckeren Jaga Tee und lass die Bretter einfach laufen.......

Maikam 30.12.2013
War am letztenSonntagdort zum Skifahren. Die Bedingungen waren sicher nicht ideal, aber die Pisten waren in einem sehr schlechten Zustand - entweder Schneehaufen oder vereist. Die Pistenpflege war...
Janam 21.02.2013
Top Skigebiet. Immer bestens präpariert. Auch für Anfänger geeignet und durch die Größe auch nie überlaufen. Waren im Januar eine ganze Woche da. Jederzeit wieder!
Angelika

Uwe hat Folgendes geschrieben: TOP : riesiges Skigebiet - alles über Lifte und Pisten zu erreichen, schöne breite Pisten Wohnen in Hochsöll ein Traum direkt an der Piste und günstig Nachtskilauf ( allerdings gegen Aufpreis)-für alle die nicht genug bekommen einfache Anreise aus Deutschland (ohne Maut) FLOP: Pisten extrem schlecht ausgeschildert Pistenplan mies-da alle Pisten drauf-unübersichtlich für Anfänger nicht geeignet-viele blaue werden auch mal zu roten Pisten teilweise alte und langsame Lifte Trotzdem sehr schön und lohnenswert, werde wieder hinfahren Ja, das stimmt. Die Pisten sind schlecht ausgeschildert und der Pistenplan total unübersichtlich. Wir waren im Januar 2013 das 2x dort da ging es besser. Wir kannten uns schon aus. Im Februar 2014 soll es wieder zum Skifahren gehen. Wir überlegen ob es wieder der Wilde-Kaiser wird. Immerhin ist die Anfahrt von Deutschland ideal. Alle schwärmen so von Zermatt. Die Preise dort sind aber gepfeffert.

Wolfgang Dielschneideram 09.02.2013
Ich war im Skigebiet ( Hopfgarten, Söll, Itter, Westendiorf ) vom 4. bis 8. Feb. 2013. Bis in tiefe Lagen viel Neuschnee. Bei Temperaturen um Null und darüber sicher nicht ganz einfach für die Ver...
Kinkaiam 03.02.2013
Eigentlich hat das Skigebiet Wilder Kaiser wirklich das Zeug zum absoluten Top-Gebiet. Abwechslungsreiche Pisten, meist gut präpariert, viele Sessellifte und Bergbahnen, recht viele Einkehrschwünge...
Philipp

Hi Kinkai,an welcher Talstation habt ihr euere Liftkarte denn gekauft? Wir haben unsere in Itter gekauft und von uns wurde kein Foto gemacht. Wenn das wirklich so war, dann ist das schon sehr krass. Bei uns gabs solche Probleme nicht und das Hüttenpersonal war auch sehr freundlich...

Uweam 23.01.2013
TOP : riesiges Skigebiet - alles über Lifte und Pisten zu erreichen,
schöne breite Pisten
Wohnen in Hochsöll ein Traum direkt an der Piste und günstig
Nachtskilauf ( a...
Philipp 3am 05.01.2013

Fortsetzung (letzter Teil ;))

Flop war: unübersichtliche Tafeln und konfuse Pistenbeschilderungen, zu viele Ziehwege (vor allem für Anfänger), an gefährlichen Stellen sind Ziehwege oft völlig unge...

Philipp 2am 05.01.2013

Ziehwege gibts im Skigebiet ohne Ende. Man freut sich auf ne schöne Anfängerabfahrt und dann entpuppen sich die teils langen blauen Pisten als reine Verbindungswege. Zudem sind sie dann noch so sch...

Philippam 05.01.2013
Hey Leute! Für alle Unentschlossenen, die nicht genau wissen ob Sie ins Skigebiet Wilder Kaiser fahren sollen (vor allem Snowboardanfänger) ist dieser Beitrag gedacht.
Ich (erfahren) war mit meiner...
Maikam 21.03.2012
Hallo in die Runde, fahre nun die 2. Saison Ski und bin von diesem Gebiet wirklich begeistert. Wohne in München und habe in diesem Winter einige Wochenenden genutzt, um Tagesausflüge nach Söll zu m...
Michael

Chris hat Folgendes geschrieben:

  • 100% schneesicher ist St.Anton auch nicht denn die letzten 3 Jahre mußte der Saisonstart verschoben werden. In der Skiwelt nur einmal.
  • Michael K. hat Folgendes geschrieben:Nico hat Folgendes geschrieben: Also Erstmal an erster Stelle! Von mir gibt es kein Stern! Die Meinungen von fast allen hir,kann ich nicht ganz nachvollziehen! Ich fahre seit 19 jahren Ski. In Österreich,Schweiz,Italien. Sehr viel in Tirol.Ich möchte eigendlich kein Skigebiet schlecht machen,aber wie kann man das Skigebiet Wilder Kaiser sooo toll finden? Es mag zwar Ok sein,wenn Schnee ist,aber wenn ich lese,das die Beschilderung der Pisten so schlecht ist und das man vielleicht Pech hat,wenn wenig Schnee liegt!,keine langen Pisten vorallem! Was soll daran ein tolles/geiles/super Skigebiet sein. Es mag zwar groß sein,aber da kenne ich ganz andere tolle Gebiete,die richtig Fun machen. Fahrt mal alle nach St.Anton/Ischgl/Sölden (Tirol)-Gröden(in Italien). Das sind geile Gebiete!Und vorallem Schnee-sicher.100% Und nichts mit verfahren!Alles gut beschildert! Frankreich hat sehr große Gebiete soll aber sehr hohe Nebenkosten haben! Habe ich oft gehört! Der Wilde Kaiser mag zwar schön für Familien sein,die das ruhige mögen.Aber wer tolle Abfahrten haben möchte,der sollte die Gebiete ausprobieren,die ich oben genannt habe. Dann wünsche ich allen Ski und Snowboard fahrer Ski heil und viel Fun und Erholung im Winderurlaub. Schöne Grüße von Nico. Kleiner Tipp:Wer mit kleine Kinder fahren möchte,dem empfehle ich Serfaus/Fiss/Ladis :Ist ein Gebiet in Tirol (Sehr nahe an Italien).Für Familien und Kinder sehr geeignet.Sonst wenig,die Fun suchen! Für Kinder finde ich Serfaus auch gut, aber die Skiwelt bietet über 10 Talabfahrten, die alle 5-8 km sind und mit der neuen Verbingung nach Kitzbühel Pisten, auf denen man 4 Tage fahren kann ohne sich zu wiederholen, das bietet Anton nicht. Die Pistenauszeichnung finde ich bodenlos, eine Ansammlung von Ungereimtheiten. Saalbach ist top. Alle angegebenen Skigebiete kommen nicht mit Frankreich, Trois Vallee mit. Kosten sind nicht höher als in good old Austria, aber man kann locker 15000 Höhenmeter an einem Tag machen. Übrigens, man sollte nur beurteilen was man kennt. Dem kann ich nur zustimmen. Seit einigen Jahren sind wir mit der Familie in Going oder Ellmau. Wir kennen sehr viele Gebiete, auch in der Schweiz, Italien und Frankreich. Die schlimmste Pistenmarkierung ist in der SkiWelt, null System! Sie sollen das System von Saalbach übernehmen! Wir fahren seit über 25 Jahren Ende März in Trois Vallee, das hat tolle Höhe, schönes Wetter und unzählige Pisten/Lifte. Ein Traum!! Serfaus und auch teilweise das Zillertal sind gut für Kinder.

    Chris

  • 100% schneesicher ist St.Anton auch nicht denn die letzten 3 Jahre mußte der Saisonstart verschoben werden. In der Skiwelt nur einmal.
  • Michael K. hat Folgendes geschrieben:Nico hat Folgendes geschrieben: Also Erstmal an erster Stelle! Von mir gibt es kein Stern! Die Meinungen von fast allen hir,kann ich nicht ganz nachvollziehen! Ich fahre seit 19 jahren Ski. In Österreich,Schweiz,Italien. Sehr viel in Tirol.Ich möchte eigendlich kein Skigebiet schlecht machen,aber wie kann man das Skigebiet Wilder Kaiser sooo toll finden? Es mag zwar Ok sein,wenn Schnee ist,aber wenn ich lese,das die Beschilderung der Pisten so schlecht ist und das man vielleicht Pech hat,wenn wenig Schnee liegt!,keine langen Pisten vorallem! Was soll daran ein tolles/geiles/super Skigebiet sein. Es mag zwar groß sein,aber da kenne ich ganz andere tolle Gebiete,die richtig Fun machen. Fahrt mal alle nach St.Anton/Ischgl/Sölden (Tirol)-Gröden(in Italien). Das sind geile Gebiete!Und vorallem Schnee-sicher.100% Und nichts mit verfahren!Alles gut beschildert! Frankreich hat sehr große Gebiete soll aber sehr hohe Nebenkosten haben! Habe ich oft gehört! Der Wilde Kaiser mag zwar schön für Familien sein,die das ruhige mögen.Aber wer tolle Abfahrten haben möchte,der sollte die Gebiete ausprobieren,die ich oben genannt habe. Dann wünsche ich allen Ski und Snowboard fahrer Ski heil und viel Fun und Erholung im Winderurlaub. Schöne Grüße von Nico. Kleiner Tipp:Wer mit kleine Kinder fahren möchte,dem empfehle ich Serfaus/Fiss/Ladis :Ist ein Gebiet in Tirol (Sehr nahe an Italien).Für Familien und Kinder sehr geeignet.Sonst wenig,die Fun suchen! Für Kinder finde ich Serfaus auch gut, aber die Skiwelt bietet über 10 Talabfahrten, die alle 5-8 km sind und mit der neuen Verbingung nach Kitzbühel Pisten, auf denen man 4 Tage fahren kann ohne sich zu wiederholen, das bietet Anton nicht. Die Pistenauszeichnung finde ich bodenlos, eine Ansammlung von Ungereimtheiten. Saalbach ist top. Alle angegebenen Skigebiete kommen nicht mit Frankreich, Trois Vallee mit. Kosten sind nicht höher als in good old Austria, aber man kann locker 15000 Höhenmeter an einem Tag machen. Übrigens, man sollte nur beurteilen was man kennt.

    SVam 21.02.2012
    Hallo zusammen,

    habe Anfang März eine Unterkunft im Skigebiet Wildschönau (Mühltal). Da ich jedoch Snowboardanfängerin bin frage ich mich, ob es nicht sinnvoller wäre jeden Tag mit dem Auto ins Sk...
    Festusam 15.02.2012
    Hey, wenn ihr Euch im Urlaub in Scheffau am wilden Kaiser richtig ärgern wollt, dann leiht Euch doch mal ein Snowboard bei Hansis Sportshop an der Talstation aus. Vielleicht habt ihr so viel Glück ...
    Tinaam 25.01.2012
    Hallo,

    findet man irgendwo im Internet Routenvorschläge für die Abfahrten im Skigebiet Wilder Kaiser? Soll nur für die ersten 1-2 Tage sein.. Bei den vielen Liften und Pisten verliert man viellei...
    jow60am 30.11.2011
    Wir wollen mit 6 Männern ( 30-50 ) Ende Januar mal die Skiwelt für einen 4-Tage-Kurzurlaub ausprobieren, nachdem wir sonst schon fast überall waren.
    Wer kann uns einen Tip geben, wo man am besten d...
    karin widauer

    hallo francigena, meistens kann man da noch sehr gut skifahren, da ist da schigebiet nicht nicht mehr so voll, wir gehen da am öftesten skifahren die pisten sind sehr gut präpariert, und fast gar nicht matschig, besonders vormittag ist es toll, teilweise sind wir ganz alleine auf der piste, besonders morgens ab acht. lg karin francigena hat Folgendes geschrieben: Bevor ich fest buche, eine Frage: Kann man ENDE MÄRZ (eher können wir, mein Mann und ich, beruflich leider nicht) noch einigermaßen gut in diesem Skigebiet fahren? Ich kenne dieses Gebiet bereits seit ca. 20 Jahren, allerdings immer im Januar/Februar... Wäre für Tipps dankbar! P.S: Mein Mann ist Anfänger, insofern sind wir nicht verwöhnt...aber gut präparierte, nicht matschige Pisten wären schon wichtig... Bin gespannt!

    francigenaam 12.10.2011
    Bevor ich fest buche, eine Frage: Kann man ENDE MÄRZ (eher können wir, mein Mann und ich, beruflich leider nicht) noch einigermaßen gut in diesem Skigebiet fahren? Ich kenne dieses Gebiet bereits s...
    Polinaam 07.10.2011
    Hallo zusammen! Ich bin auch von diesem Skigebiet begeistert! Kann mir jemend sagen ob man ende november da schon Ski fahren kann und ob die Anlagen geoffnet sind?
    Juppam 26.01.2011
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Ferienhaus für 16 Erwachsenen (27-35J.) und zwei Kleinkindern.
    Ich Suche ein Haus zum alleine bewohnen direkt an der Piste oder an einer Talstation. Termin e...
    Marco

    ________________________Jupp hat Folgendes geschrieben:Hallo,ich bin auf der Suche nach einem Ferienhaus für 16 Erwachsenen (27-35J.) und zwei Kleinkindern.Ich Suche ein Haus zum alleine bewohnen direkt an der Piste oder an einer Talstation. Termin eine Woche Jan- oder Feb. 2012.Bin mir bewusst das es echt schwer ist so etwas zu bekommen aber vielleicht kann mir ja hier jemand einen Tipp geben.________________________ Probier mal www.almhuette.net zwar reicht eine Hütte nicht für alle aber 2 Hütten nebeneinander sind doch auch ok. Klasse Anschluss. Einziger Nachteil Man muss mit Schneeketten anreisen da es über eine ebene Schlittenpiste zum Hotel und den Hütten geht 2000 m hoch . Apres Ski möglich Klasse Unterhaltung. Essen und Trinken im Hotel und der Bar möglich Versorgung mit Lebensmitteln sollte man bei der Auffahrt dabei haben Brötchenservice im Hotel........Echt Klasse und preiswertGrußMarco

    Maria H.am 17.01.2011
    Hallo Zusammen,
    ich habe jetzt im zweiten Jahr die Skiwelt im Januar besucht. Jetzt liebäugel ich, auch im März noch einmal eine Reise in die Region zu buchen. Meine Frage an die langjährigen Skiwe...
    Martinam 16.01.2011
    @Inge. Ich weiß ja nicht welches System die Skiwelt einsetzt, aber der Marktführer ist Skiline und ich denke Du bist unter www.skiline.cc richtig.
    Bester Gruß Martin
    Ingeam 15.01.2011
    Hallo, ich hätte mal ein ganz anderes Anliegen. Wer kann mir weiterhelfen bei der Auswertung meiner Ski Karte ??? In Scheffau wurde mir gesagt, dass man nach einem Ski-Tag wenn man die Nummer seine...
    corinnaam 30.12.2010
    besser als Kitzbühl,im Teil Söll,Hopfgarten noch lange schöne Pisten.
    Richtung Ellmau wirds immer flacher,kurze Pisten,Ziehwege
    schöne Aussicht,Lifte teilweise schnell und neu
    für Fortgeschrittene ...
    benni

    Kann dir nur zustimmen .Aufgrund der niedrigen Skigebiethöhe ist das Skigebiet größen Temperaturschwankungen unterworfen und wenn erst der Föhn kommt kann man es komplett vergessen_.Man muss schon sagen das das Schigebiet großteils nur aus Ziehwegen besteht und kaum anspruchsvolle Pisten bietet.Wie gesagt das Skigebiet wird viel besser dagestellt als es eigendlich ist. corinna hat Folgendes geschrieben: besser als Kitzbühl,im Teil Söll,Hopfgarten noch lange schöne Pisten. Richtung Ellmau wirds immer flacher,kurze Pisten,Ziehwege schöne Aussicht,Lifte teilweise schnell und neu für Fortgeschrittene gibts bessere Skigebiete (Zermatt,Sölden,Engelberg,selbst Obereggen/Südtirol) dieses Skigebiet ist zwar groß,aber wirklich sehr viele Ziehwege irgendwie hat man versucht, ganz viele Kleinstskigebiete zu verbinden. und der höchste Punkt ist auf unter 2000 m. Wir waren vor Weihnachten dort.Zuerst hatten wir -10 Grad,später + 5 Grad und regen.Man sollte kurzfristig buchen,um vorher die Schneeverhältnisse zu checken.

    Martin Andratscham 28.12.2010
    Ich komme seit über 30 Jahre in die Skiwelt und bin immer noch begeistert von diesem Skigebiet.Ich habe viele Gebiete in Österreich,Italien,Frankreich und in der Schweiz kennengelernt.Ob als guter ...
    Werneram 19.12.2010
    Die Skiwelt ist sicher nicht das Skigebiet, das von den Abfahrtsmöglichkeiten alle Sterne verdient hätte. Im Vergleich zu Laax, Verbier, Trois Vallées, Zermatt u.a. nimmt sich die Region eher besc...
    Wolfgangam 18.10.2010
    Hallo zusammen, wo gibts die besten Apres Ski Lokalitäten (mit typischer Apres Ski-Musik) in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental? Danke für die Tips im Voraus.
    Dieter

    In der "Ellmauer Alm"Wolfgang hat Folgendes geschrieben:Hallo zusammen, wo gibts die besten Apres Ski Lokalitäten (mit typischer Apres Ski-Musik) in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental? Danke für die Tips im Voraus.  

    Patrickam 13.10.2010
    Hallo,
    wie sind eure Erfahrung mit der Schneesicherheit??
    Wir wollen Ende Februar/ Anfang März zum Skilaufen fahren.
    Das Skigebiet sieht super aus, aber die geringe Höhe bereitet mir ein wenig Bede...
    Holzmichelam 30.07.2010
    Hallo,

    welchen Ort als Einstieg in die Skiwelt würdet Ihr uns "Skiweltneulingen" empfehlen (und warum;-):

    Kriterien:
    Familienurlaub Kind 5 Jahre Anfänger
    Günstige Pension mit ÜF
    1 ca. Woche Anfa...
    Iris Schmidam 13.04.2010
    Ich bin ein absoluter Fan von diesem Skigebiet.
    Ich fahre fast jedes Wochende dorthin.
    Vom Anfänger bis zum Könner ist für jeden was dabei.
    Die Pisten sind super präpariert.
    An den Tagen wo es schn...
    Teresa

    luckyyy hat Folgendes geschrieben: Hallo, kann mir jemand sagen ob man mit dem skipass wilder Kaiser über den Gampenkogel hinunter nach Aschau fahren kann.Und von dort aus weiter hinüber zu dem Kitzbüheler Skigebiet.In Aschau "treffen " ja beide Skigebiete "aufeinander".vermutlich ist dort aber das Ende beider Skigebiete.Oder ist der Skipass vom wilden Kaiser schon früher zu Ende. Nein in Westendorf bei der Ki West ist Schluß. Kirchberg Kitzbühel braucht man eine Kitz Card.

    Carmen Pfitzeram 16.03.2010
    Wir waren nun schon zum dritten mal im Skigebiet und wir waren sehr zufrieden. Man muss hier natürlich unterscheiden ob man Anfänger oder Profi ist. Die Länge der Abfahrten ist ganz in Ordnung - ic...
    Bode Milleram 01.03.2010
    Ich war jetzt auch eine Woche da und ich muss sagen von den 3 Gebieten, die ich dieses Jahr befahren konnte (Laax, 4-Berge-Schischaukel Schladming, Skiwelt) muss ich sagen, dass das Gebiet knapp vo...
    enttäuschtam 07.02.2010
    Ich war nun das zweite mal da und beide male war es schlicht ein Reinfall. Gut beim ersten mal lag kein Schnee und nur die Pisten wo auch Nachtski möglich ist waren beschneit. Wir sind dann auch nu...
    Nils

    enttäuscht hat Folgendes geschrieben: Ich war nun das zweite mal da und beide male war es schlicht ein Reinfall. Gut beim ersten mal lag kein Schnee und nur die Pisten wo auch Nachtski möglich ist waren beschneit. Wir sind dann auch nur zur späten Stunde gefahren, weil es tagsüber schlicht zu warm war. Das Spass abends kostet dann auch über 20 Euro. An den beiden Tagen als wir gefahren sind ist bei jeder Fahrt der 6er Sessellift mindestens einmal stehen geblieben. Die Krönung war am. 2 Tag wo er ca. 6 mal stehen bleiben musste wegen technischen Schwierigkeiten. Er wurde dann auch abgestellt und man konnte nur die Talabfahrt nach Söll fahren bzw den Anfängerlift. Die letzte Stunde am Abend lief er dann wieder. Die Pisten für die Wettersituation waren ok. Nur eine Piste fast den ganzen Abend für 20 euro?? Kann ich auch das Geld zum Fenster rauswerfen. Das 2. mal als ich dort war, war dann auch das letzte mal. Es war keine wirklich keine Piste präperiert. Es hat zwar die ganze Nacht durch geschneit, aber was an diesem Tag loswar hab ich ehrlich gesagt noch nie erlebt. Jede Piste war eine Buckelpiste, keine Raupe ist gefahren.Skifahren war nicht möglich, Man quälte sich die Piste runter und versuchte nicht die anderen Leute mit den selben Schwierigkeiten umzufahren. UNd es war schlicht jeder KM nicht präperiert. Es ist eine Frechheit, dass keinerlei Information über die wahre Pistenqualität rausgegeben werden und der zahlende Kunde in die Katastrophe geschickt wird. Wir konnten dann zumindest unsere Karte mittags noch verkaufen. Erhöhtes Verletzungsrisiko bei diesen Verhältnissen wird in Kauf genommen. Das bei Neuschnee nicht alle Pisten perfekt planiert werden können ist mir durchaus klar. Nur das war echt eine Frechheit. Dieses Skigebiet ist absolut nicht zu empfehlen. Erstmal wegen der Höhenlage. Langfristige Planungen kaum Möglich, aus dem Grund wie ich es oben geschildert habe. Das zweite Mal wegen der Giermentalität der Betreiber die den Umsatz vor der Gesundheit der Kunden stellen und immer behaupten auf ihren Informationsseiten die Pistenqualität wäre sehr gut. Hier sieht man was passiert, wenn Quantität vor Qualität steht. Wenn es nachts durchschneit NACHDEM die Pistenraupen gefahren sind, dann kann NIEMAND was dagegen machen. Tagsüber bzw bei laufendem Betrieb können die aus Sicherheitsgründen ja im Prinzip gar nicht fahren. Die geringe Höhe des Skigebiets verglichen mit beispielsweise Sölden ist sicher richtig. Allerdings ist die Skiwelt fast komplett mit Beschneiung ausgestattet und es braucht auch dramatisch weniger Schnell als in (höhenbedingt) felsigen Gebieten, wo der Schnee mangels Untergrund viel mehr sein muss, um überhaupt zu fahren. Ich glaube eher, dass du sehr großes Pech hattest. Ich war auch Ende Januar in der Skiwelt als es sehr viel geschneit hat. Da gab es in der Tat Tage, die man komplett vergessen konnte. Aber so ist das eben beim Skifahren. Alle wollen viel Schnee aber bitte nie, wenn man selbst da ist. Meine Erfahrung nach Nächsten mit extremen Schneefall: Der direkt folgende Tag ist natürlich schwierig, aber der dann folgende Tag hat im ganzen Gebiet wieder perfekte Pisten gehabt.

    Andreasam 07.01.2010
    Um den Urlaub gründlich vorzubereiten wüste ich gern die aktuellen örtlichen Notrufnummern.
    Diese könten auch auf den Webseiten aufgeführt sein.
    Schiheil
    Andreas
    Nils

    Ich hat Folgendes geschrieben:Unbekannter Benutzer hat Folgendes geschrieben: Eine riesige Ansammlung der kurzen (und oft langweiligen) Abfahrten. Das Gebiet ist nicht hoch genug, die Talabfahrt war die Schlimmste seitdem ich Ski fahre. Etliche Besoffene torkeln aus den Hütten und fahren weiter. Sehr viele Anfänger, sehr übefüllt. Keine Ahnung warum alle so begeistert sind. Ich war 2 Tage da, nie wieder. Da sind Sie zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen. Ich kann nur sagen, dass es eine traumhafte Region ist. Sommer wie Winter. Wir verbringen seit seit 9 Jahren unseren Skiurlaub (1 x Sommerurlaub) in der Skiwelt. Die Talabfahrt in Ellmau ist wunderbar zu fahren. Auch kann ich mich nicht über zu viele Anfänger beklagen (selbst wenn diese da sind, Sie haben auch mal angefangen!!!) und überfüllt kann man auch nicht sagen, da das Skigebiet ja rießig groß ist und sich mit der Zeit alles verläuft. Mehr Infos wären in der Tat wichtig. Es gibt so viele verschieden talabfahrten. Elmau, Scheffau, Söll, Brixen, Going. Schlecht finde ich in der tat auch die in Scheffau. Alle anderen sind gut. Das Skigebiet selbst besticht durch Größe und Infrastruktur.

    Michael K.

    Nico hat Folgendes geschrieben: Also Erstmal an erster Stelle! Von mir gibt es kein Stern! Die Meinungen von fast allen hir,kann ich nicht ganz nachvollziehen! Ich fahre seit 19 jahren Ski. In Österreich,Schweiz,Italien. Sehr viel in Tirol.Ich möchte eigendlich kein Skigebiet schlecht machen,aber wie kann man das Skigebiet Wilder Kaiser sooo toll finden? Es mag zwar Ok sein,wenn Schnee ist,aber wenn ich lese,das die Beschilderung der Pisten so schlecht ist und das man vielleicht Pech hat,wenn wenig Schnee liegt!,keine langen Pisten vorallem! Was soll daran ein tolles/geiles/super Skigebiet sein. Es mag zwar groß sein,aber da kenne ich ganz andere tolle Gebiete,die richtig Fun machen. Fahrt mal alle nach St.Anton/Ischgl/Sölden (Tirol)-Gröden(in Italien). Das sind geile Gebiete!Und vorallem Schnee-sicher.100% Und nichts mit verfahren!Alles gut beschildert! Frankreich hat sehr große Gebiete soll aber sehr hohe Nebenkosten haben! Habe ich oft gehört! Der Wilde Kaiser mag zwar schön für Familien sein,die das ruhige mögen.Aber wer tolle Abfahrten haben möchte,der sollte die Gebiete ausprobieren,die ich oben genannt habe. Dann wünsche ich allen Ski und Snowboard fahrer Ski heil und viel Fun und Erholung im Winderurlaub. Schöne Grüße von Nico. Kleiner Tipp:Wer mit kleine Kinder fahren möchte,dem empfehle ich Serfaus/Fiss/Ladis :Ist ein Gebiet in Tirol (Sehr nahe an Italien).Für Familien und Kinder sehr geeignet.Sonst wenig,die Fun suchen! Für Kinder finde ich Serfaus auch gut, aber die Skiwelt bietet über 10 Talabfahrten, die alle 5-8 km sind und mit der neuen Verbingung nach Kitzbühel Pisten, auf denen man 4 Tage fahren kann ohne sich zu wiederholen, das bietet Anton nicht. Die Pistenauszeichnung finde ich bodenlos, eine Ansammlung von Ungereimtheiten. Saalbach ist top. Alle angegebenen Skigebiete kommen nicht mit Frankreich, Trois Vallee mit. Kosten sind nicht höher als in good old Austria, aber man kann locker 15000 Höhenmeter an einem Tag machen. Übrigens, man sollte nur beurteilen was man kennt.

    Alle 3 Kommentare anzeigen
    Chrisam 05.01.2010
    Hallo,
    kann mir jemand berichten,ob das Skigebiet auch etwas für Snowboard-Anfänger ist ( breite,etwas einfachere Pisten ) ?
    daniel

    Chris hat Folgendes geschrieben: Hallo, kann mir jemand berichten,ob das Skigebiet auch etwas für Snowboard-Anfänger ist ( breite,etwas einfachere Pisten ) ?

    luckyyyam 26.12.2009
    Hallo, kann mir jemand sagen ob man mit dem skipass wilder Kaiser über den Gampenkogel hinunter nach Aschau fahren kann.Und von dort aus weiter hinüber zu dem Kitzbüheler Skigebiet.In Aschau "treff...
    anniam 16.12.2009
    also ich muss hier zu einigen beiträgen sagen, fahrt mal zur richtigen zeit in die skiwelt. im januar sind die pisten und lifte angenehm leer und genügend schnee für schöne, lange abfahrten vorhand...
    Skihaseam 29.09.2009
    Hallo,
    hat schon jemand (insbesondere die, die dort wohnen) Infos bzgl. der "schlechten" Beschilderung der Pisten ... gibt es dort bereits Pläne zur Verbesserungen oder wurden schon umgesetzt?
    Da...
    Unbekannter Benutzeram 16.06.2009
    Dann fahr mal zur richtigen Zeit hin. ^^ Ich kann den Januar nur empfehlen. Da ist nichts los. Du kannst an jeden Lift einfach so ranfahren und einsteigen. Traumhaft. Pisten zwar kurz aber teilweis...
    Eisenmann Herbertam 31.05.2009
    Nachtrodeln und Nachtskifahren in söll-in-der-skiwelt-wilder-kaiser

    Wir wollen alle Berufstätigen mit unserm Angebot ansprechen, die tagsüber keine Zeit haben und abends gerne noch mal raus wol...
    Unbekannter Benutzeram 14.05.2009
    Eine riesige Ansammlung der kurzen (und oft langweiligen) Abfahrten. Das Gebiet ist nicht hoch genug, die Talabfahrt war die Schlimmste seitdem ich Ski fahre. Etliche Besoffene torkeln aus den Hüt...
    Buhl der Ersteam 27.03.2009
    Sehr gutes Pistenangebot und prima Rastmöglichkeiten mit gutem Essen. Allerdings ist die Ausschielderung der Pisten eine reine Katastrophe, am erten Tag mussten wir trotz Pistenplan und vielen Nac...
    XYam 12.02.2009
    SUPER Skigebiet

    Die Pisten sind immer TOP präpariert!!!

    Alle Liftanlagen sind sehr modern und man muss mit KEINEM Schlepplift fahren:)!! Die Verbindung zwischen Brixen i. Th. und Westendorf ist ...
    steinbock80am 08.02.2009
    Das geilste am Wilden Kaiser sind die sehr modernen Bahnen, die ordentlich Skifahrer wegbekommen. Sehr viele Hütten und ein angenehmes Preis/ Leistungsverhältnis. Talabfahrt nach Ellmau ab 15.30 ...
    maggo aus mingaam 03.02.2009
    Also ich muss sagen, die Meinungen hier sind größtenteils undifferenziert. Die Skiwelten bekommen von mir 3,5 Punkte mit leichter Tendenz zu vier.

    Vorteile der Skiwelten sind ganz klar die Erre...
    snowflowam 29.01.2009
    Wohne hier (hehehe =) ) und kann es wirklich nur empfehlen. Habe jeden Winter eine Saisonkarte (die gilt für den ganzen Winter im ganzen Gebiet) und kann demnach gut Ski- und snowboarden. Habe nie...
    Hansam 29.01.2009
    Gratuliere für die neuen Gondelbahnen und die neue sechser Sesselbahn in Söll. Wir sind eine Gruppe von 4 Personen und seit 30 Jahren in den verschiedensten Skiorten unterwegs. Für die ganze
    Or...
    Nicoam 22.01.2009
    Also Erstmal an erster Stelle! Von mir gibt es kein Stern!
    Die Meinungen von fast allen hir,kann ich nicht ganz nachvollziehen!
    Ich fahre seit 19 jahren Ski.
    In Österreich,Schweiz,Italien.
    Sehr vi...
    derschalkeram 17.01.2009
    sehr großes, abwechslungsreiches Skigebiet
    gepflegte Pisten, moderne überwiegend schnelle Anlagen, keine Wartezeiten
    zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten ins Skigebiet
    Durch die Verbindung in Brixe...
    derschalkeram 17.01.2009
    sehr großes, abwechslungsreiches Skigebiet
    gepflegte Pisten, moderne überwiegend schnelle Anlagen, keine Wartezeiten
    zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten ins Skigebiet
    Durch die Verbindung in Thale...
    flachländerskihaserlam 23.12.2008
    Seit Anfang der 90er Jahr fahren wir immer mal wieder in die Skiwelt.
    Das Skigebiet hat sich super entwickelt, grade für uns (zwar seit 25 Jahren auf Skiern stehende), Flachlandtiroler super abwec...
    Rastaam 18.12.2008
    Macht echt Spaß, riesengroß echt hammer und hat 3 Funparks
    Die Abfahrt nach Scheffau ist echt der Hammer, da is fast alles mal vertreten.
    Leider nicht so viele Tiefschneehänge
    Niniam 07.10.2008
    Wir fahren jetzt schon seit 8 Jahren in die Skiwelt und sind immer wieder schwer beeindruckt. Wir haben auch schon andere Gebiete ausgetestet, die Skiwelt gefällt uns am Besten. Für Kinder wird v...
    Mr. Xam 30.09.2008
    Also ich kann die guten Wertungen, die dieses Schigebiet immer bekommt absolut nicht verstehen. Die meisten Pisten sind relativ schmal - da kann man Ski mit Radien von über 16m kaum ausfahren, und...
    Doris (SkiWelt)am 29.09.2008
    Die neue Bahn in Brixen fährt ab Dezember 2008! Mit einer Überführung kommt man über die Straße und fährt direkt hinauf auf die Choralpe. Es gibt
    auch eine neue, voll beschneite Abfahrt, die ...
    Medojubeam 04.04.2008
    Einfach traumhaft schön. Super Skischule (Scheffau) für Kinder, toll präparierte Pisten, preiswerte Hütten. Ständige Weiterentwicklung versteht sich in der Skiwelt von selbst.
    Wir freuen uns s...
    richardam 24.02.2008
    Abwechslungsreichstes Skigebiet in Tirol. Ich glaube
    wird nur von den Französischen Alpen übertroffen.
    Neue Bahn ab 2008 von Brixen nach Westendorfer Skigebiet. Da können wir uns alle darauf fr...
    Petra u. Michaam 17.02.2008
    Traumhaft schön und sooooo groß!!!
    Widdiam 11.02.2008
    Der Hammer, vor allem die enorme Größe des Schigebiets. ich war erst letzten Freitag dort, und obwohl ich bei Liftbeginn dort war, konnte ich das nicht ganz umrunden, weils einfach so dermassen g...
    Nadineam 22.01.2008
    Toll, toll, toll...
    Meikeam 08.01.2008
    Wir werden dieses Jahr dahinfahren und das Skigebiet austesten!
    Kann uns jemand einen Tipp geben zu Hotels. Wir suchen was gemütliches und mit Wellness!
    Danke schön
    Andream 06.01.2008
    Super Skigebiet aber aufpassen da die blauen Pisten sehr schwer sind für anfänger die sind fast so steil wie die roten! Deswegen nichts für Anfänger! Aber für Fortgeschrittene super, super!
    Skifoarer^^am 27.11.2007
    Klasse! wir warn mit der schule schon dort! einfach total schön, abwechslungsreich und vorallem nicht überfüllt dieses skigebiet nur wenn ich noch mehr davon schwärme wird das warscheinlich bal...
    Tanjaam 29.10.2007
    Wir waren bis jetzt schon 3mal (2003,2005 und 2007)am Wilden Kaiser und für uns ist es das schönste und abwechslungsreichste Skigebiet.Wir hatten bis jetzt auch immer super Glück mit dem Schnee,...
    Davidam 18.10.2007
    Leider viel zu niedrig. Man muß in einem zentralen Ort starten den sonst ist das Gebiet zu weitläufig. Eine unglaublich hohe Hüttendichte.
    Ich denke, dass wird mein Gebiet wenn ich mal die "klei...
    kölleam 02.10.2007
    es ist dort super aber nicht weitersagen sonst kommen noch die ganzen verrückten
    Gerdiam 08.02.2007
    Wunderschönes Skigebiet
    Snowbarderam 09.12.2006
    Ellmau Parkname:
    Intersport Kaiser-Park


    Betreuung:
    Bergbahnen Ellmau-Going, Telefon +43/ (0)5358/ 2320


    Standort:
    Tanzbodenbahn (99)


    Spezielles:
    Easyline mit 3 Boxes (Flat - Up...
    boarderam 09.12.2006
    find ich total cool, dass es jetzt schon 3 snowbardparks in der skiWelt gibt! macht viel spass dort
    Sonja, Alina und Michaelam 08.11.2006
    Sehr schönes und weitläufiges Skigebiet. Vor allem im Jannuar mit Kindern super da man im Wald fahren kann und nicht weggeblasen wird. Sehr schöne und uhrige Hütten um Pause zu machen. Ideales ...
    jackam 02.11.2006
    super schigebiet speziell westendorf ist ein geheimtipp!!!
    pattyam 10.10.2006
    "bestes skigebiet wo gibt" obwohl wir über silvester da waren, kaum wartezeiten.
    immer weiter so. da macht ski laufen noch spaß. auch die pisten sind nicht so überlaufen, egal wann man hinfährt.
    Inge Hirneram 26.08.2006
    ****Sylviaam 03.08.2006
    Das Skigebiet "Wilder Kaiser" ist mein Skigebiet. Habe auch schon andere Gebiete kennen gelernt, komme aber immer - nicht nur wegen der Vielfältigkeit - wieder hierher zurück. Trotz des momentane...
    herbert krollmannam 19.03.2006
    Hallo.
    Bin vor einer Stunde aus Ellmau zurück.
    War leider nur 4 Tage dort.
    Alles absolut toll,nur die Beschilderung
    an den Verbindungen von Piste zu Piste
    war für mich manchmal ein bischen
    verwir...
    Braunam 12.03.2006
    Ein tolles Skigebiet. Man kann in 7 Tagen jeden Tag eine andere Piste wählen und hat hierbei noch die Auswahl zwischen den Schwierigkeitsstufen. Für Neulinge dieser Gebiete empfiehlt es sich und...
    Herbertam 04.03.2006
    Eigentlich müßte ich diesem Skigebiet bei der Wertung nur einen Stern geben, da sonst immer mehr Skifahrer dorthin kommen. Aber es ist wirklich ein ausgezeichnetes Skigebiet. Ich bin schon in vie...
    Anonymer Gastam 04.03.2006
    Wir fahren schon Jahre nach Ellmau zum Schifahrn und ich finde es ist ein super Schigebiet und auch Abends kann man was unternehmen wir gehen einfach in die Schihütte Ellmauer-Alm.
    Anonymer Gastam 04.03.2006
    Franz & Georgam 20.02.2006
    Lieber Nicolas Meyer!

    Welche Pisten waren denn schlecht präpariert? Und wann!
    Die beste Pistenqualität ist meistens früh morgens und nicht nachmittags um 4.00
    Molisam 20.02.2006
    Super Skigebiet, moderne Lifte, abwechslungsreich
    Anonymer Gastam 18.02.2006
    MAam 16.01.2006
    Am Wochenende sehr überfüllt! Besonders in Scheffau, Brixen und Söll lange Wartezeiten!
    Nicolas Meyeram 20.12.2005
    Es ist das beste Skigebiet das ich kenne. Ich finde es auch gut, dass jedes Jahr neue Lifte gebaut werden. Allerdings könnten manchmal die Pisten etwas besser präperriert werden.
    Anonymer Gastam 06.12.2005
    Philippam 25.11.2005
    Hallo liebe Testfahrer,
    ich bin 17 Jahre und komme aus der Nähe von Tauberbischofsheim, Deutschland. Ich fahre dieses Jahr das 13 Jahr Ski und war bis jetzt immer in der Skiwelt. Es stimmt zwar, d...
    Christoph Saueram 12.07.2005
    Ich find auch das ist das schönst in ganz Tirol bzw. Östereich mann hatt viele möglich keiten eine woche uhrlaub dor zu verbringen und immer neue strecken zu Fahren ohne das es einem öden oder ...
    -am 29.05.2005
    Super Skigebiet
    Sebastianam 25.05.2005
    Die Skiwelt ist das beste Skigebiet in Österreich!!! Man kann bis in sieben Täler abfahren und das ist ja das schöne an diesem Skigebiet.....lange Abfahrten. Hier wird wenigstens noch Ski-TOTAL ...
    Ricoam 06.04.2005
    Ist wirklich zu niedrig, aber bei gutem Schnee super, so groß ist wirklich kein anderes
    oVerboostam 06.04.2005
    Servus,

    also ich finde das Skigebiet gar nicht so gut, weil es zu niedrig liegt. Das sind für mich keine Alpen, ich fahre lieber in höher gelegene Gebiete wie Serfaus, Ischgl oder Silvretta Nova...
    Sandrahaseam 06.04.2005
    das ist ein hammer geiles skigebiet!!!!! sollte jeder unbedinget mal hin fahren, ich liebe es und fahre jedes Jahr dort hin. PS hab des Skifahren auch dort gelernt
    Georg Platteram 26.03.2005
    Der Wilde Kaiser ist für mich das mit Abstand schönste Skigebiet in den Alpen. Die Pistenvielfalt ist ohne Zweifel unschlagbar, und abends stehen einen mit Ellmau, Brixen, Söll gleich eine Vielz...

    Aktuell

    Informiert mich bei Neuschnee

    Du willst sofort informiert werden, wenn es Neuschnee im Skigebiet SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental gibt? Dann abonniere unseren kostenlosen SCHNEE-TICKER und erhalte die Neuschnee-Infos per E-Mail.
    Angebote & Tipps
    Offizieller Testbericht
    Nicht umsonst wurde die Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental bereits oft ausgezeichnet. Auch in unserem Test geht das Skigebiet als Sieger hervor. Ganz besonders betonen wollen wir hier noch einmal,...
    Kompletten Testbericht lesen
    4.1
    82/100
    Skigebiete-Test.de Wertung
    Bewerte das Skigebiet
    203
    (84)
    Alle Bilder ansehen
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+