Skigebiet Rossfeld Berchtesgaden Oberbayern - Bayerische Alpen: Position auf der Karte

Testbericht Rossfeld Berchtesgaden: Angebot für Könner

Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 10Könner 4Freeride 2Freestyle 6Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.2
38/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userbewertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Eigene Bewertung abgeben

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
9
(11)
Alle Bilder ansehen
Skigebiete-Test.de
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
2.0
Skigebiete-Test.de
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 4 / 10
Gesamt: *38 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

    Für sportliche Fahrer zu klein und zu wenige rote Pisten!

    Ein Blick auf den Pistenplan der Skilifte Rossfeld zeigt sofort: Dieses Skigebiet hat sich vor allem auf Familien und Einsteiger in den Wintersport spezialisiert. Versierten Skifahrern können wir am Rossfeld höchstens eine Drei- oder Vierstundenkarte empfehlen. Diese Zeit reicht locker, um das gesamte Skigebiet zu erkunden. Einzige rote Pisten sind der ca. 400m lange Abhang am "Großen Lift" und die ebenfalls so lange rote Skiroute am Beginn der Talabfahrt nach Oberau. Um diese Talabfahrt nutzen zu können, muss allerdings die Kombikarte des Skigebietes mit dem RVO Skibus gekauft werden. An der Talstation in Oberau befindet sich kein Lift, der den Wintersportler wieder auf das Rossfeld bringt. Ski- und Snowboardfahrer müssen also gezwungenermaßen den Skibus nehmen.

    Testkategorien

    Anfänger 10Könner 4Freeride 2Freestyle 6Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+