+
+
Skigebiet Pfelders im Meraner Land: Position auf der Karte

Skiurlaub Pfelders

Pistenplan Pfelders

Das Skigebiet

Skifahren Pfelders - Karjoch
Skifahren Pfelders - Karjoch © Tourismusverein Passeiertal

Kein Auto - kein Stress - viel Natur: Pfelders ist ein sanft-mobiler Urlaubsort. Dank eines innovativen Mobilitätskonzeptes ist es für Einheimische und Gäste möglich, den malerischen Ort im Naturpark Texelgruppe stressfrei zu erleben. Ab dem Ortseingang ist das Befahren der Straßen nur mehr der einheimischen Bevölkerung und Gästen der Beherbergungsbetriebe von Pfelders gestattet. Im Winter bringt der Dorfexpress - ein Zug auf Rädern - und ein Citybus die Gäste in die Ortschaft und zu den Liftanlagen.

Die umfassenden und facettenreichen Möglichkeiten des alpinen Wintersports begeistern sportliche Typen und Familien gleichermaßen. Fernab von Hektik und Trubel lässt sich eine Vielzahl von Pisten entdecken, während bilderbuchgleiche Alpenpanoramen dem Auge schmeicheln. Abenteuer im Tiefschnee und gepflegte Langlaufmöglichkeiten an gesunder Höhenluft verlocken Wintersportler aller Art. Komfortable und preiswerte Unterkünfte in Pistennähe sorgen für einen behaglichen Aufenthalt.

Magazinartikel

Wissenswertes

  • Das Skigebiet zählt zu den 15 familienfreundlichsten in Italien.
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2956 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Italien beträgt 2703 ft. Maximal erreichst du bei dem Skigebiet eine Seehöhe von 8209 ft.
  • Mit €41 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 10 günstigsten in Südtirol.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 55 " am Berg und 25 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Pfelders ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 56 " am Berg und 27 " im Tal. Damit gehört es zu den 15 schneesichersten Skigebieten in Italien.
  • Pfelders hat im Durchschnitt 77 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Italien 76 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 24 Sonnentagen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
100%
Schneekanonen: 35
Schneetelefon+39 0473 646721
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Grundsätzlich ist die Karjochpiste mittelschwer. Es besteht die Möglichkeit eine Abzweigung in ein schweres Stück zu nehmen, die sogenannte Kletterwand mit 75% Gefälle. Nur für erfahrene und geübte Skifahrer oder Snowboarder geeignet.

Längste Abfahrten

Ab Bergstation Karjoch über Grünboden ins Tal
Länge: 83.9 km
Höhenunterschied: m

Schwierigste Abfahrten

Kletterwand an der Karjochpiste
Kletterwand an der Karjochpiste Grundsätzlich ist die Karjochpiste mittelschwer. Es besteht die Möglichkeit eine Abzweigung in ein schweres Stück zu nehmen, die sogenannte Kletterwand mit 75% Gefälle. Nur für erfahrene und geübte Skifahrer oder Snowboarde
Länge: km
Höhenunterschied: m

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 0.40 km

Videos

09:36
Pfelders im Passeiertal
02:48
Pfelders im Passeiertal 2015
01:40
Skigebiet Pfelders - Passeiertal / Val Passiria - Südtirol
01:27
Natur spüren in der Ferienregion Meraner Land in Südtirol
01:55
Eisklettern im Passeiertal

Nach dem Skifahren

Der traditionell-rustikale Charme des Tals lässt sich auch besonders gut bei einer romantischen Winterwanderung oder in den urigen Gaststuben mit kulinarischen Höhepunkten entdecken. Ein Abstecher ins nahegelegene Meran mit seiner Thermenlandschaft und viele weitere Ausflugsmöglichkeiten sowie kurzweilige Freizeitmöglichkeiten komplettieren das attraktive Repertoire für einen Winterurlaub in Südtirol.

Ruhe und Erholung gepaart mit sportlicher Vielfalt – diese einzigartige Mischung sorgt für eine erlebnisreiche Zeit in der anmutigen Winterwelt des Passeiertals!

Après Ski

Anzahl Bars und Pubs: 2

Kulinarik und Restaurants

Anzahl Restaurants: 8

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Snowboardschulen: 1
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Über den Autor
aktualisiert am Apr 28, 2022
Bewerte das Skigebiet
11
(1)

Kontakt

Tourismusverein Passeiertal
Passeirerstrasse 40
39015
St. Leonhard in Passeier
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%70%61%73%73%65%69%65%72%74%61%6c%2e%69%74
Tel.:+39 0473-656188
Fax:+39 0473-656624

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe5253 ft - 8209 ft
SaisonDezember - April
SaisonstartDec 4, 2021
SaisonendeApr 24, 2022
Liftkapazität 4300 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:30 PM

Lifte

5
2
1
1
1
Gesamt 5

Pisten

10.6 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 10.6 miles
Gesamtanzahl Pisten 13

Wetter (5322 ft)

Preise

€41
1 Tag Erwachsene €41
1 Tag Jugendliche €29.50
1 Tag Kinder €29.50
Alle Preisinfos