Skigebiet Skischaukel Oberwarmensteinach im Fichtelgebirge: Position auf der Karte

Skiurlaub Skischaukel Oberwarmensteinach

Geiersberg, Hempelsberg

Skischaukel Oberwarmensteinach
Partner
Pistenplan Skischaukel Oberwarmensteinach
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Dec 27, 2017
Bewerte das Skigebiet
7
(9)

Allgemeines

Höhe2133 ft - 2526 ft
SaisonJanuary - March
SaisonstartJan 5, 2019
SaisonendeMar 31, 2019
Liftkapazität 1800 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €19
1 Tag Kinder €15
Alle Preisinfos

Lifte

2
Gesamt 2
Öffnungszeiten9:00 AM - 10:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 1.2 miles
Gesamtanzahl Pisten 3

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Die Saison dauert 85 Tage vom Jan 5 bis Mar 31. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 87 Tage.
  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Skischaukel Oberwarmensteinach ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 7 " am Berg und 13 " im Tal.
  • Skischaukel Oberwarmensteinach hat im Durchschnitt 26 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 26 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 12 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Insgesamt 3 Lifte befördern die Wintersportler an der Skischaukel Oberwarmensteinach. Die Abfahrt am Hempelsberglift erwartet alle geübten Ski- und Snowboardfahrer. Für Anfänger und Familien bieten sich die zwei Abfahrten am Geiersberg an. Erste Schwünge können hier auf einer 450 Meter langen Strecke ausprobiert werden. Somit ist sowohl für Profis als auch für Familien und Anfänger etwas geboten.

Ein Highlight ist der großzügige Funpark mit verschiedene Obstacles, in dem Anfänger und fortgeschrittene Freestyler ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Für die ganz Kleinen gibt es diverse Hänge an denen Schlitten gefahren oder Schneeballschlachten veranstaltet werden können. Drücken die Stiefel, kommt der Hunger? Dann bleibt der Besuch in der Gaststätte oder am Imbiss an der Talstation Hempelsberg kaum aus. Pommes, Wiener oder Rouladen mit Blaukraut lassen jeden satt werden. Dazu einen Jägertee oder Glühwein und der Skitag kann ausklingen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
100%
Schneekanonen: 1
Schneetelefon09277- 974229
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Schwierigste Abfahrten

1. Abfahrt am Hempelsberglift
Länge: 0.4 miles
Höhenunterschied: 393.7 ft

Längste Abfahrten

2. Abfahrt am Hempelsberglift
Länge: 0.6 miles
Höhenunterschied: 393.7 ft

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 0.68 miles

Video

Fichtelgebirge - Warmensteinach im... | 01:53

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 2
Snowboardschulen gesamt: 2

Skiverleih

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Nürnberg kommend folgt man der Autobahn A9 bis zur Abfahrt Bayreuth Nord. Von dort hält man sich an die Beschilderung nach Warmensteinach.

Von Berlin, Leipzig, Chemnitz kommend fährt man auf der Autobahn A9 bis zur Abfahrt Bad Berneck und folgt anschließend der Bundesstraße B303 in Richtung Bischofsgrün. Kurz vor der Ortseinfahrt nach Bischofsgrün biegt man rechts ab und folgt der Beschilderung in Richtung Fleckl nach Oberwarmensteinach.

Von Weiden anreisend fährt man auf der Autobahn A93 bis zur Abfahrt Mitterteich Nord. Von dort geht es weiter Richtung Marktredwitz. Ab Marktredwitz folgt man der Bundesstraße B303 in Richtung Bischofsgrün bis zur Abfahrt Fichtelberg. Man passiert die Ortsmitte von Fichtelberg und folgt der Beschilderung nach Oberwarmensteinach.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Skischaukel erreicht man mit de Regionalbuslinie 369. Die Haltestelle ist "Oberwarmensteinach, Liftanlagen" und befindet sich etwa 20 Meter von den Liftanlagen entfernt.

Kontakt

Skischaukel Hempelsberg und Geiersberg
Oberwarmensteinach 17
95485
Warmensteinach
Anfrage senden
%73%6b%69%6c%69%66%74%65%2d%64%65%76%61%6c%6b%61%72%74%62%61%68%6e%40%67%6d%78%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 9277 310
Fax:+49 (0) 9277 974 229
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Selina
am 10.11.2017
Jahr für Jahr die besten Pisten im Fichtelgebirge, vor allem ohne lange Wartezeiten
Dani
am 10.11.2017
Kann die Meinung von Andreas überhaupt nicht teilen, als wir da waren, war alles super! Perfekt gepflegte Pisten und gute Schneeverhältnisse! Auch war überall freundliches und hilfsbereites Pers...
Andreasam 16.01.2017
Soo, waren gestern mal am Geiersberglift in Oberwarmensteinach...
Dies ist eine absolute Anfänger-Piste; bin mit meinen zwei Jungs (6 und 8) zum "Üben" raufgefahren.
1. Eindruck: Aufstieg zum Schl...
Login mit Google+