Skigebiet Höchenschwand im Schwarzwald: Position auf der Karte

Skiurlaub Höchenschwand

Höchenschwand
Partner
Pistenplan Höchenschwand
Angebote & Tipps
Über den Autor

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Absolut infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Rennen im TV.... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 23, 2018
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe3182 ft - 3264 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 15, 2017
SaisonendeMar 20, 2018
Liftkapazität 600 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €8
1 Tag Jugendliche €6
1 Tag Kinder €6
Alle Preisinfos

Lifte

1
Gesamt 1

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 0.1 miles
Gesamtanzahl Pisten 1

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Das Skigebiet zählt zu den 10 familienfreundlichsten in Baden-Württemberg.
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 82 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 702 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Auf 3264 ft liegt der höchste Punkt des Skigebiets.
  • Die Saison dauert 95 Tage vom Dec 15 bis Mar 20. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 80 Tage.
  • Mit €8 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 5 günstigsten in Baden-Württemberg.

Das Skigebiet

Am Ortsrand von Höchenschwand im südlichen Hochschwarzwald gibt es einen Seillift, der sich optimal für Anfänger und Kinder eignet. Die etwa 300 Meter lange Übungsfläche verfügt über eine geringe Steigung und bietet somit beste Bedingungen zum Einstieg in den Skisport. Das Skigebiet liegt auf einer Höhe zwischen 970 und 995 Metern und ist je nach Schneelage von Mitte Dezember bis Mitte März geöffnet. 

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+49 (0)7672 481820

Hütten und Einkehr

Zur Einkehr haben Besucher in Höchenschwand die Auswahl zwischen sechs Restaurants. Am nächstgelegenen ist die „Hacho-Stube“ im Haus des Gastes. Dort gibt es eine täglich wechselnde Mittagskarte und ein Kuchenbuffet. Kulinarisch verwöhnen lassen können Feinschmecker sich im Restaurant „Hubertusstuben“. Auch das Gasthaus Georgsklause lädt mit regionalen Speisen zur Einkehr. In der Dorfschmiede gibt es nicht nur Schwarzwälder Spezialitäten, sondern auch Kuchen aus der eigenen Konditorei.

Nach dem Skifahren

  • Direkt neben der Piste befindet sich ein 250 Meter langer Rodelhang. Schlitten können direkt beim Skilift oder bei der Touristeninformation in Höchenschwand gemietet werden.
  • Leicht begehbare Wanderwege laden zum Entdecken des Schwarzwaldes ein und eröffnen Fernsichten bis zu den Alpen.
  • Für Langlauffans stehen rund um Höchenschwand sechs Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen zur Verfügung.

 

Anfahrt

Von Freiburg kommend nimmt man die B31 bis Titisee. Dort wechselt man auf die B500, fährt am Schluchsee vorbei und erreicht schließlich nach gut einer Stunde Höchenschwand. Parkplätze stehen beim „Haus des Gastes“ zur Verfügung. Von dort gelangt man durch die Unterführung zum Skilift.

 

Nächstes KrankenhausSt. Blasien
Nächster FlughafenBasel Mulhouse Freiburg; Zürich
Nächster BahnhofSeebrugg; Waldshut

Kontakt

Tourist-Information Höchenschwand
Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 3
79862
Höchenschwand
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%6f%65%63%68%65%6e%73%63%68%77%61%6e%64%2e%64%65
Tel.:+49 (0)7672/48180
Fax:+49 (0)7672/481810
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Höchenschwand"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+