Skigebiet Hochficht im Böhmerwald: Position auf der Karte

Testbericht Hochficht: Angebot für Könner

Hochficht
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Dec 18, 2018
Bewerte das Skigebiet
91
(17)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 8 / 10
Gesamt: 79 / 100

      Fortgeschrittene fühlen sich nicht unterfordert

      Der Hochficht bietet dem versierten Freizeitfahrer sieben meist gut präparierte Abfahrten der Kategorie Rot. Hier finden die Fortgeschrittenen unter den alpinen Wintersportlern genug Herausforderung für einen tollen Tag im verschneiten Böhmerwald. Sehr zu empfehlen wären hier die beiden Abfahrten am Zwieselberg(7,7a) und die Standard- Abfahrt(1). Bei Sonnenschein wird dem Skifahrer zudem noch ein wundervoller Blick auf den Bayer- und Böhmerwald beschert.

      Aber Profis, die anspruchsvolle Pisten bevorzugen, sind in den Alpen besser aufgehoben

      Professionelle Skifahrer, die Abfahrten mit überdurchschnittlichem Schwierigkeitsgrad bevorzugen, fühlen sich im Gebiet um den Hochficht wohl schnell unterfordert. Hier steht den Profis nur eine Schwarze Abfahrt zur Verfügung, die mit 1km Länge zudem noch relativ kurz ist. Dennoch stellt der Hochficht im Raum des Böhmer- und des Bayerischen Waldes noch eines der anspruchsvollsten Skigebiete dar. Die Zwieselberg- Abfahrt(7a)und die Standard-Abfahrt(1) dürften auch die Könner unter den Skifahrern zufrieden stellen.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+