Skigebiet Goldeck am Millstätter See: Position auf der Karte

Testbericht Goldeck: Angebot für Anfänger

Goldeck
Partner

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst immer up to date sein, wenn in einem bestimmten Ski- oder Langlaufgebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
32
(10)
Anzeige
Skigebiete-Test
Kategorie Anfänger: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Anfänger 8 / 10
Gesamt: 66 / 100
  • Übungsgelände mit speziellen Übungsliften vorhanden
  • Großes Skischulangebot
  • Großes Angebot an anfängertauglichen Pisten
  • Das Übungsgelände ist gut zu erreichen
  • Kinderland
  • Keine oder zu wenige anfängertaugliche Pisten in Talnähe

Schöne Pisten am Berg, aber keine Talabfahrt für Anfänger

Das Skigebiet "Goldeck" ist gut für Anfänger geeignet. Rund um die beiden Sessellifte gibt es ausreichend blaue Abfahrten, sowie mit der Green Line zusätzlich noch eine extra leichte Abfahrt vom Gipfel bis zur Bärnbissbahn. Auch der wenig geübte Fahrer kann in sämtliche Richtungen abfahren, da keine der Pisten überaus schwer zu befahren ist. Vor allem die Familien- und die Bärenbissabfahrt (2,3) sind wegen ihrer Übersichtlichkeit, ihrer Länge und der angenehmen Neigung sehr empfehlenswert. Neben der Bergstation der Gondelbahn befindet sich das Kinderland mit zwei Schleppliften und einem Zauberteppich. Die Goldeck-Skischule bietet Ski- und Snowboardkurse für Kinder, Anfänger aber auch fortgeschrittene Wintersportler an. 

Der große Nachteil des Gebietes für Anfänger ist die für Profis vielversprechende Talabfahrt. Einem unerfahrenen Skifahrer allerdings ist es eigentlich nicht zuzumuten, diese schwarze Skiroute zu befahren. Es bleibt Anfängern daher nur die Option, mit der Gondelbahn wieder hinunter ins Tal zu kommen.

Testkategorien

Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+