Skigebiet Geißkopf Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Forum Geißkopf: Meinungen & Kommentare

Partner
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
Jens
vor 10 Monaten
Es ist immer super zufahren!
Familie K.am 12 Feb 2013
12.02.2103
Hallo,

wir waren zum 4ten mal am Geißkopf. Die Pisten sind wie immer gut präpariert gewesen, das Flutlichfahren macht Spaß und die Liftpreise moderat. Als Familiesikgebiet, auch wegen ...
Dirk Wagner

Hallo Thomas, wir waren Anfang Januar da und hatten leider kein Glück mit dem Wetter....... aufgrund der hohen Luftfeutigkeit konnte auch nur eingeschränkt beschneit werden.Die Preise für die Liftkarten am Geisskopf finden wir trotzdem moderat, ne Familientageskarte kostet 55,- oder 57,- €uro. Da zahlst DU selbst am Hochficht mehr.Was wir nun nach dem 4 mal bemängeln, ist der 1er Sessellift, der ist wirklich murks.....da kannst Du nen 7-8 jährigen nicht alleine fahren lassen, das ist besonders doof, wenn man mal neben dem Skifahren mit dem Schlitten ne Runde rodeln möchte.Die Gastronomie ist sehr wechselhaft.....mal sind die Pommes für die Jungs gut, am nächsten Tag schlecht.In Bischofsmais gibts aber nen guten Italiener :-)Meistens verpflegen wir uns jedoch selbst und das ist auch gut so ;-)Wir haben für Ende des Jahres wieder am Geisskopf gebucht, aucxh auf das Risiko hin, dass das Wetter nicht mitspielt. Aber man jann ja auch den Weg nach Mitterdorf machen, das ist ja ein Schneeloch.Für uns stimmt in Summe aber immer noch das Preis- / Leistungsverhältnis im bayerischen Wald insbesondere. wenn man mit 4 Personen in den Weihnachtsferien fahren muss. Da bist Du in Österreich für ne Woche schnell 2000,- €uro für alles los. UNd die Pistenpräparierung am Geisskopf ist wirklich gut.VG aus dem Rheinland________________________Thomas hat Folgendes geschrieben:Ich kann mittlerweile nur davor warnen, zum Geißkopf zu fahren. Man scheint überhaupt nicht auf die Menschenmassen eingestellt zu sein, die am Wochenende in das Skigebiet fahren. Dass man in kleineren Gebieten lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss, weiß man ja. Aber dass trotz der bestehenden Möglichkeit, Kunstschnee zu machen und mehr als 5 von 9 (!) Liften zu öffnen, auf diese Option verzichtet wird, das gibt es nur am Geißkopf. Man hat es offensichtlich nicht nötig. Der Erfolg gibt den Betreibern Recht: Parkplatz voll, Wirtshäuser voll, Warteschlangen an den Liften, was will man mehr?Kundenzufriedenheit? Egal! Ein kurzer Erfahrungsbericht: Anstehen am Lift: 25 Minuten, Abfahrt 2 Minuten, dann wieder von vorn.Und die Preise sind alles andere als moderat: 22€ für Erwachsene, Kinder bezahlen satte 16€! Man sollte sich ob der miserablen Qualität des Angebotes Gedanken darüber machen, ob nicht ein Modell wie am nahegelegenen Hochficht zu bevorzugen wäre: Erwachsene zahlen voll, Kinder einen Euro! Und man bemüht sich hier um Kundenzufriedenheit und modernisiert die Anlagen laufend!Wenn der Geißkopf so weiter macht, ist er bald ein Auslaufmodell! Hoffentlich........________________________

Martinam 26 Jan 2013
Thomas man Muss Geduld haben
Renataam 16 Oct 2012
Hallo Dirk

ich plane diese Winter einen Ski Urlaub. Ich stand seid 21 jahren nicht mehr auf den skien und hätte skikurz gebraucht und ein paar tips zum zu Ski auleien und Übernachtung in Ort. Kön...
Dirk Wagner

________________________Renata hat Folgendes geschrieben:Hallo Dirk ich plane diese Winter einen Ski Urlaub. Ich stand seid 21 jahren nicht mehr auf den skien und hätte skikurz gebraucht und ein paar tips zum zu Ski auleien und Übernachtung in Ort. Könntest du mir ein paar tips geben, werde dir sehr dankbar.________________________Dirk Wagner hat Folgendes geschrieben:Wir waren auch dieses Jahr wieder am Geisskopf vom 23.12.2011 bis 02.01.2012Das Wetter war leider nicht so toll wie im letzten Winter, aber alles in allem haben wir an 9 von 11 Tagen gutes Ski Wetter gehabt. Die ganze Familie hatte eine Menge Spass und wir haben auch schon wieder für den nächsten Winter gebucht. Die Skilehrer und des Personal vom Skiverleih Sport Thuy waren wieder super nett und stets bemüht. Danke an Gerhard unseren Skilehrer.Das einzige Manko, war der Geissleinpark und der Übungshang, dieser war erst ordentlich am 25.12. befahrbar.....etwas schade, wenn der ein oder andere nochmal üben möchte, bevor es auf die Piste geht.Wünschen würden wir uns für die Zukunft, das man evtl. mal den Sessellift auf einen Zweisitzer umrüsten würde, dies wäre insbesondere für die Kleinen schön.________________________ Hallo Renata, die Skischule Bayerwald ist wirkluich gut....grundsätzlich kann man aber sagen, das alle Skischulen vor Ort ok sind.Ich würde an Deiner Stelle einen Skikurs buchen....auch Einzelstunden sind bezahlbar.Unterkünfte findest Du eigentlich überall in der Nähe, den Fereinpark finden wir nicht so toll.Essen kann man gut in Bischofsmais.Das Material würde ich erst mal leihen...die Leihgebühren finden wir moderat.Wir sind wieder vom 02.01.13 bis 07.01.13 am Geisskopf.....dieses mal leider nicht über Weihnachten......Alles in allem fühlen wir uns am Geisskopf sehr wohl, waren im Februar im Schwarzwald...da war es auch ganz nett, aber die Leute finden wir hier besser.Was schön war in Todtnauberg ist, das an den Schleppliften jemand steht und den Anker angibt, das ist besonders für de Kinder schön.VGDirk ________________________

Thomas

Ich kann mittlerweile nur davor warnen, zum Geißkopf zu fahren. Man scheint überhaupt nicht auf die Menschenmassen eingestellt zu sein, die am Wochenende in das Skigebiet fahren. Dass man in kleineren Gebieten lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss, weiß man ja. Aber dass trotz der bestehenden Möglichkeit, Kunstschnee zu machen und mehr als 5 von 9 (!) Liften zu öffnen, auf diese Option verzichtet wird, das gibt es nur am Geißkopf. Man hat es offensichtlich nicht nötig. Der Erfolg gibt den Betreibern Recht: Parkplatz voll, Wirtshäuser voll, Warteschlangen an den Liften, was will man mehr?Kundenzufriedenheit? Egal! Ein kurzer Erfahrungsbericht: Anstehen am Lift: 25 Minuten, Abfahrt 2 Minuten, dann wieder von vorn.Und die Preise sind alles andere als moderat: 22€ für Erwachsene, Kinder bezahlen satte 16€! Man sollte sich ob der miserablen Qualität des Angebotes Gedanken darüber machen, ob nicht ein Modell wie am nahegelegenen Hochficht zu bevorzugen wäre: Erwachsene zahlen voll, Kinder einen Euro! Und man bemüht sich hier um Kundenzufriedenheit und modernisiert die Anlagen laufend!Wenn der Geißkopf so weiter macht, ist er bald ein Auslaufmodell! Hoffentlich........

Kerstinam 24 Mar 2012
Der Winter 2011/12 ist nun zu Ende, einen ganz herzlichen Dank an das fleißige Geisskopf -Team
ihr habt mir eine super Skisaison bereitet und das schon seit ein paar Jahren. Alles hat gepasst
vo...
Ingridam 7 Feb 2012
Wir waren diesen Jahr zum ersten Mal am Geißkopf. Und es war richtig gut.
Unsere beiden großen habe das Snowboardfahren gelernt und waren nicht mehr zu bremsen.
Mein Mann war mit der Kleinen im El...
Waidler Hansam 7 Jan 2012
Zum Skifahren ist der Geißkopf, vor allem unter der Woche ein Traum, aber eben nur zum Skifahren.
Am besten man nimmt sich die Brotzeit selber mit oder geht in den Pavillion(Stehimbiss) . Geißkopfh...
Chrisam 27 Dec 2010
Dass man in einem halbwegs vernünftigen Restaurant 10 bis 20 Minuten auf sein Essen wartet, ist absolut in Ordnung. Damit ist wenigstens gewährleistet, dass die Speisen frisch zubereitet sind. Soll...
Heiner

Wer lange einen Parkplatz suchen möchte, wer lange um seine Liftkarte anstehen möchte, wer einen Uraltsessellift benutzen möchte, wer als Anfänger an den Liften vom Personal nicht beachtet werden möchte der fährt gerne am Geißkopf Ski.

Sebastian

Lieber Heiner,deinen Beitrag kann ich nicht nachvollziehen. Der Sessellift ist nicht mehr der neueste, aber alle anderen Schlepplifte sind in sehr gutem Zustand! Das Anstehen um die Liftkarte, hat bei mir wirklich nicht lange gedauert und am Forsthauslift (der Übungshang für Anfänger) wird auf Anfänger wirklich sehr viel Rücksicht genommen.Die Gastronomie ist im Vergleich zu anderen Skigebieten im Bayerischen Wald wirklich top!________________________Heiner hat Folgendes geschrieben:

Wer lange einen Parkplatz suchen möchte, wer lange um seine Liftkarte anstehen möchte, wer einen Uraltsessellift benutzen möchte, wer als Anfänger an den Liften vom Personal nicht beachtet werden möchte der fährt gerne am Geißkopf Ski.

________________________

Alle 5 Kommentare anzeigen
Sepp aus Stadernam 27 Dec 2010
Also ich fahre jetzt seit 7,5 Jahren regelmässig zum Geisskopf. Bin echt immer zufirden gewesen, vor allem die Ida Reichenberger (geboren in DIetersorf) and der Liftstation war immer exxtreeem hilf...
voggi-junioram 18 Dec 2010
ich finde,es war am geisskopf sehr amüsant . aber es waren ein paar strecken gefährlich.zb ein großes eisloch.das essen in der Geißkopfhütte ist sehr lecker.aber wenn viel los ist , dann dauert es ...
Iris Schmidam 13 Apr 2010
Ich bin seit ca 12 Jahren immer zum Geißkpopf hingefahren;im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern.
Bisher dachte ich es sei ganz OK.
Dieses Jahr hat mich vom Gegenteil überzeugt.
Die Pist...
_n_i_n_j_a_am 23 Jan 2010
Mein Freund und ich waren am Montag den 18.01.10 das erste mal seit 3 Jahren wieder Snowboarden und bin froh, dieses Skiegebiet gewählt zu haben. Super Pistenverhältnisse, super Preis-Leistungsverh...
karli

hi leute, war am 23.01 mit der freundin beim snowboarden sind um 12 angekommen und ab auf die piste der parkplatz ist gross und wer suche der findent! die kasse muss man nur bisschen suchen oder wir haben die schilder nich gesehen! aber leute kann man ja auch fragen! an der kasse kommt man schnell an die ticket da es viel genug kassen gibt! preis und leistung stimmt auf jeden fall zur beförderung gibt es 1 sessellift leider 1er sitz und einige schlepplifte! die pisten sind echt klasse und gut gemacht! bei einer skihütte gibt es auch eine schneebar sehr schick gemacht also alles in allen echt super sache und jeder besuch ist es wert! da gibt es nur noch eins viel spass und kommt heil denn berg runter _ _n_i_n_j_a_ hat Folgendes geschrieben: Mein Freund und ich waren am Montag den 18.01.10 das erste mal seit 3 Jahren wieder Snowboarden und bin froh, dieses Skiegebiet gewählt zu haben. Super Pistenverhältnisse, super Preis-Leistungsverhältnis, an der Kasse keine Schlange, also unter der Woche super! Am Wochenende waren wir noch nicht. LG

matzeam 18 Dec 2009
Ich war schon 5 mal dort, immer in den Weihnachtsferien. Die letzten 2 Jahre nicht mehr. Heuer fahre ich wieder hin und freue mich schon riesig auf den Park. Das wird richtig geil, weil ich neue Fr...
voggi junioram 15 Mar 2009
es war cool
Hiarschiam 24 Feb 2009
Was noch zu erwähnen ist, wären die Top-Nachtabfahrten! 3 Pisten, super präpariert => echt top!
Kasangasam 7 Jan 2009
Ich finde es sehr dufte hier.Es gefällt mir sehr gut und ich komme gerne hierher zum Boarden als auch zum Skifahren. Die Pisten sind sehr schön und die Auswahl einigermaßen groß. Zum Weiterempf...
michi p.am 21 Mar 2008
lustig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lustigam 21 Mar 2008
joachim neupertam 3 Feb 2008
geeeeeeiiiillllllllllllllllllllllllllllllllll!!!!!!!!!!!!
Tomam 18 Nov 2007
Ich finde der Geißkopf ist ein schönes Skigebiet,mir gefallen vor allem die gut präparierten Pisten viel besser als auf dem Großen Arber.Einziger Nachteil der Einser Sessellift fährt ziemlich ...
Floam 24 Nov 2006
Der Geißkopf ist für Snowboarder mit Abstand das beste im Bayerischen Wald. Haufenweise Rails, Boxes und schöne Kicker. Den Funpark pflegen dort die Leute von der Snowboardschule Snowbay. Man m...
Chrisam 27 Oct 2006
Der Geisskopf ist eines meiner lieblingsskigebiete im Bayerischen Wald. Sehr abwechslungsreiche und breite Pisten. Sehr großer Nachteil ist die hohe Wartezeit an den Liften (ca. 20 min am wochenen...
Knightam 14 Aug 2006
Hallo zusammen,
ich fahre jetzt seid 13 Jahren Jährlich zum Geißkopf - aus Berlin.
Aber Ski fahre ich seid 1999. Ich bin 16 Jahre alt muss man dazu sagen.
Der Geißkopf ist sowohl als erholungsor...
Seppam 8 Mar 2005
Der Geisskopf ist eine echte Alternative zum Großen Arber. Leider kann das Skigebiet mit den Liftanlagen, die zum Teil doch sehr veraltet sind nicht mithalten. Aber die Abfahrten sind echt nicht s...

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst sofort informiert werden, wenn es Neuschnee im Skigebiet Geißkopf gibt? Dann abonniere unseren kostenlosen SCHNEE-TICKER und erhalte die Neuschnee-Infos per E-Mail.
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Offizieller Testbericht
Das Skigebiet am Geißkopf bietet für Bayerwald-Verhältnisse ein großes Angebot. Ob Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder Langlaufen, hier ist für jeden etwas dabei. Die acht breiten und...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 10Könner 6Freeride 4Freestyle 8Familien 8Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.5
42/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Anfänger
Bewerte das Skigebiet
26
(22)
Angebote & Tipps
Login mit Google+