Skigebiet Laax in Flims Laax Falera: Position auf der Karte

Testbericht Laax: Angebot für Könner

Laax
Partner

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
2.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Dec 5, 2019
Bewerte das Skigebiet
216
(58)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 9 / 10
Gesamt: 83 / 100
  • Moderne Liftanlagen
  • Vielfältiges Pistenangebot
  • Skirunde/Skisafari vorhanden
  • Sehr großes Skigebiet

    Diese Traumbedingungen kann man mehrere Tage voll auskosten!

    "Flims Laax Falera" bietet mit 71 km mittelschweren Pisten knapp über 30% der Gesamtpistenlänge für fortgeschrittene Skifahrer. Dies entspricht 18 verschiedenen Abfahrten. Nahezu die gesamten Ausmaße der Skiarena lassen sich auf mittelschweren Pisten erkunden. Für sportliche Freizeitfahrer ist ein mehrtägiger Aufenthalt in dieser großen Skiarena wirklich empfehlenswert. Vom Waldidyll über breite Abfahrtspisten bis hin zur mittelschweren Gletscherabfahrt wird alles geboten. Besondere Pistenempfehlungen kann man in Flims Laax Falera nicht geben, müsste man doch alle mittelschweren Pisten empfehlen.

    FIS-Niveau auf schwarzen Pisten!

    "Flims Laax Falera" bietet mit 46 km schweren Pisten 20% der Gesamtpistenlänge für professionelle Skifahrer. Dies entspricht 9 verschiedenen Abfahrten. Flims Laax Falera ist mit 220 Pistenkilometern das größte Skigebiet Graubündens und hat somit auch für anspruchsvollste Skifahrer ein mehr als ausreichendes Angebot. Die herausragende Piste in der Kategorie Profis ist die schwarze FIS-Abfahrt 65 (Pistenplan beachten).

    Ebenfalls sehr fordernd ist die schwarze Abfahrt 35/37 an der Rückseite des Gletschers. Die schwarzen Pisten 67 am "Crap Sogn Gion" und die schwarze 18 nach Flims sind auf Grund der überdurchschittlichen Länge ebenfalls empfehlenswert. Eine permanente Rennstrecke findet sich am Dreh- und Angelpunkt "Crap Sogn Gion". Mit dem "Treis Palais" Schlepplift entlang dieser abgesteckten Trainingsstrecke gelangt man auf direktem Weg wieder an den Start.

    Testkategorien

    Könner

    Userwertungen

    K. Huber (Alter: 31-35)
    Könnerstufe: Profi • im Dez. 2018
    Verreist als: Familie
    Falls die Pisten offen sind ist das Angebot gut. Im Moment ca 25 % offen, aber 100 % wird für Tageskarten verlangt.
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+