Skigebiet Bivio in Savognin Bivio Albula: Position auf der Karte

Skiurlaub Bivio

Sur, Juf

Bivio
Partner
Pistenplan Bivio
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Apr 16, 2019
Bewerte das Skigebiet
6
(2)

Allgemeines

Höhe5804 ft - 8399 ft
SaisonstartDec 21, 2018
SaisonendeApr 22, 2019
Liftkapazität 3000 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CHF43
1 Tag Jugendliche CHF34
1 Tag Kinder CHF22
Alle Preisinfos

Lifte

3
1
Gesamt 4
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 18.6 miles
Gesamtanzahl Pisten 10

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2595 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in der Schweiz beträgt 2884 ft. Maximal erreichst du bei dem Skigebiet eine Seehöhe von 8399 ft.
  • Die Saison dauert 122 Tage vom Dec 21 bis Apr 22. Im Durchschnitt dauert die Saison in der Schweiz 112 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 21 und Apr 22) beträgt 41 " am Berg und 22 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Bivio ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 48 " am Berg und 34 " im Tal.
  • Bivio hat im Durchschnitt 65 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 65 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 21 Sonnentagen.

Magazinartikel

Das Skigebiet

Das Skigebiet Bivio liegt im Parc Ela, dem größten Naturpark der Schweiz. Auf über 1.700 Metern stehen 30 Kilometer breite und bestens Präparierte Pisten zum Skifahren und Snowboarden zur Verfügung. Selbst Anfänger und Kinder erwartet durch einfachere Abfahrten ein unbeschwertes Fahrvergnügen.

Für erfahrene Skifahrer bietet das Skigebiet Tief- und Firnschnee-Abfahrten und auch einen Snowpark. Die drei Skilifte in Bivio bringen dich direkt in ein abwechslungsreiches Freeride-Gebiet. Verschiedene Off-Pist-Hänge und faszinierende Täler, die wie natürliche Halfpipes zum Springen animieren, laden dich zu einem unvergesslichen Abenteuer ein. Wer noch keine Freeride-Kenntnisse hat kann von diversen Spezialkursen der Skisportschule Bivio profitieren.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon081/684 54 00
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Video

Willkommen bei uns | 01:29

Nach dem Skifahren

Die umliegenden Dreitausender laden in Bivio zu verschiedenen Ski- und Snowboardtouren ein. Zudem stehen in der Ferienregion Savognin rund 50 Kilometer gespurte Langlaufloipen zur Verfügung. Für Nachtschwärmer wird unter anderem die Loipe in Bivio abends bis 22.00 Uhr beleuchtet.

Anfahrt

Aus Richtung St. Moritz kommend folgst du der Route 27 bis zum Kreisverkehr in Silvaplana. Du nimmst du zweite Ausfahrt und biegst einige hundert Meter später leicht rechts ab auf Via da Güglia/Route 3. Auf der Hauptstraße fährst du weiter bis ins Skigebiet.

Aus Richtung Chur fährst du nach Süden auf der Route 3 ins Skigebiet Bivio.

Nächstes KrankenhausSavognin
Nächster FlughafenSamedan
Nächster BahnhofTiefencastel

Kontakt

Bivio Sportanlagen AG
Julierstrasse 5
CH-7457
Bivio
Anfrage senden
%73%6b%69%6c%69%66%74%65%40%62%69%76%69%6f%2e%63%68
+41 81 684 52 33
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Pascal
vor 10 Monaten
Relax & Enjoy - in Bivio you can!
Pascal
am 9 Feb 2018
Klein & familiär
Login mit Google+