Stöckli Laser WRT GS FIS (Rennski - Saison 2020 / 2021)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Anzeige
Live
Hochficht
Berg
"
30
Tal
"
26
Offene Lifte
6/9
Ohne langes Anstehen direkt auf die Piste
Vom Parkplatz geht's ganz ohne enge Zubringer-Gondeln und ohne Stau direkt auf die Piste. Umfangreiches Sicherheitskonzept + Multifunktionstuch für 1€ zu jedem Skipass.
Jetzt Ticket kontaktlos online buchen!
Anzeige

Allgemein

Saison 2020/2021
Saison Start: 2020
Saison Ende: 2021
Kategorie Rennski
Preisempfehlung 999 €
BindungWRT 19

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
176
72.18 ft
k.A. - k.A. - k.A.
184
78.74 ft
k.A. - k.A. - k.A.
188
98.43 ft
k.A. - k.A. - k.A.
193
98.43 ft
k.A. - k.A. - k.A.

Kurzportrait

Der Stöckli Laser WRT GS FIS hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 €. Der Ski ist rund 90 € teurer als der Durchschnitt aller Rennski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der hochsportliche Ski verlangt seinem Fahrer einiges an Können ab. Der Rennski ist ein reinrassiger Pistenski. Im Tiefschnee fühlt er sich überhaupt nicht wohl. Der Ski ist in Längen zwischen 176 und 193cm erhältlich. Große Radien zwischen 20 m und 30 m (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Gestatten: die Turbo-Rennmaschine aus dem Hause Stöckli. Ausgestattet mit den neusten Erkenntnissen aus dem Weltcup, erfüllt der WRT GS FIS alle Kriterien, um Temporekorde zu knacken. Höchste Stabilität, enorme Laufruhe, blitzschnelle Reaktionsfähigkeit und maximale Kurvenbeschleunigung sind der Inbegriff dieses Riesenslalom-Skis. Der WRT GS FIS ist in den Startlöchern, um Bestzeiten zu erreichen, worauf wartest du noch?

Technologien

Sandwich Sidewall Technology: Für optimale Kraftübertragung, optimale Präzision und langlebige Konstruktion

Size Optimized Construction: Die FIS-Modelle werden in Form und Konstruktion exakt auf die jeweiligen körperlichen und fahrerischen Voraussetzungen abgestimmt und entsprechen dem FIS-Reglement.

Full Edge Contact: Der Ski ist breiter an der Schaufel (und beim Laser GS auch am Skiende) für eine einfachere und schnellere Einleitung der Kurve und verbesserte Griffigkeit in der Kurve dank der längeren Kontaktfläche.

Torsion Racing Technology: Vorne und hinten eingeschnitten - dadurch mehr Kontrolle und Toleranz. Der Ski ist nicht zu aggressiv am Anfang und am Ende der Kurve. Für bessere Kurventechnik sowie Energie- und Krafteinsparung.

Racing Edge: Spezielle Rennsport-Stanzung der Stahlkanten für die beste Performance, erhöhte Beschleunigung aus der Kurve und optimalen Kantengriff.

Video Stöckli Laser WRT GS FIS

Video Tutorial Laser WRT FIS | 01:22
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Stöckli Laser WRT GS FIS abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Stöckli Laser WRT GS FIS
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Anzeige
Login mit Google+