Stöckli Laser GS FIS (Rennski - Saison 2015 / 2016)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Sulden
Schneehöhe
"
20
Offene Lifte
4/11
Zwei Länder Skiarena
Als erstes der fünf Skigebiete in der Zwei Länder Skiarena eröffnet Sulden am Ortler schon ab Ende Oktober die neue Ski-Saison. Wer es nicht erwarten kann, ab auf die Piste!
Mehr erfahren
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Laser WRT GS FIS findest du hier

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Rennski
Preisempfehlung $1,252.56
BindungSalomon X16 LAB

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
136
42.65 ft
k.A. - k.A. - k.A.
145
49.21 ft
k.A. - k.A. - k.A.
154
55.77 ft
k.A. - k.A. - k.A.
161
62.34 ft
k.A. - k.A. - k.A.
168
68.9 ft
k.A. - k.A. - k.A.
173
75.46 ft
k.A. - k.A. - k.A.
178
82.02 ft
k.A. - k.A. - k.A.
183
98.43 ft
k.A. - k.A. - k.A.
184
82.02 ft
k.A. - k.A. - k.A.
188
98.43 ft
k.A. - k.A. - k.A.

Kurzportrait

Der Stöckli Laser GS FIS hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €1,139. Der Ski ist rund €230 teurer als der Durchschnitt aller Rennski und gehört damit zur Premiumklasse. Der Ski spricht vor allem Profis und sehr gute Skifahrer an. Der Rennski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 136 und 188cm. Große Radien zwischen 13 m und 30 m (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Der Stöckli Laser GS FIS – das ist die Rennmaschine für absolute Profis!

Dass die mehrfachen Olympiasiegerinnen Tina Maze und Vikoria Rebensburg auf diesen Ski vertrauen, spricht für sich. Dieses Vertrauen basiert auf der langen Weltcuperfahrung des Schweizer Skiherstellers. Mit seiner ausgefeilten Technologie macht er dieses Modell zu einer unschlagbaren Riesenslalomwaffe, die bereits große Erfolge gefeiert hat.

Dank Size Optimized Construction (S.O.C.) ist die FIS Ausgabe exakt auf die Zielgruppen Herren, Damen und Junioren abgestimmt. Die bewährte Sandwichbauweise mit Sandwich Sidewall Technologie (S.S.T.) sorgt für die nötige Stabiltät bei höchsten Geschwindigkeiten und extremsten Kantwinkeln.

Den letzten Schliff gibt dann noch die Vario Racing Technologie. Wie auch der Holzkern, wird der obere Titanalgurt zur Schaufel und zum Skiende hin immer schmaler. Dadurch bietet der Ski verbesserte Kontrolle, Präzision und eine harmonische Abstimmung.

Technologien

  • SST – Sandwich-Sidewall-Technology

  • VRT – Vario Racing Technology

  • SOC – Size-Optimized-Construction

Aktuelles aus anderen Regionen
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Stöckli Laser GS FIS abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Stöckli Laser GS FIS
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+