Karte der Schneeberichte im Tannheimer Tal

Schneehöhen Tannheimer Tal & Neuschneevorhersage

Partner
hat mehr Schnee als
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.177$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)
Skigebiet geschlossen
46 °F
Neuschneeprognose
Letzte 48h
3.1 "
Nächste
48h
0 "
Nächste
72h
0 "
Skigebiet geschlossen
48 °F
Neuschneeprognose
Letzte 48h
0 "
Nächste
48h
0 "
Nächste
72h
0 "
Skigebiet geschlossen
50 °F
Neuschneeprognose
Letzte 48h
0 "
Nächste
48h
0 "
Nächste
72h
0 "
Skigebiet geschlossen
46 °F
Neuschneeprognose
Letzte 48h
4.3 "
Nächste
48h
0 "
Nächste
72h
0 "
Skigebiet geschlossen
50 °F
Neuschneeprognose
Letzte 48h
0 "
Nächste
48h
0 "
Nächste
72h
0 "
Angebote & Tipps

Buntes Treiben auf der Piste und am Himmel

„Europas schönstes Hochtal“ – so wird das Tannheimer Tal in den Allgäuer Alpen auch genannt. An der Grenze zu Deutschland im Nordwesten Tirols gelegen heißt es Gäste auf etwa 1.100 Metern willkommen. In jeder der sechs Gemeinden im Tannheimer Tal erwartet Wintersportler ein Skigebiet: Nesselwängle, Grän, Tannheim, Zöblen, Schattwald und Jungholz – wobei letzteres eine Besonderheit darstellt. Als Tiroler Enklave ist es nur über Deutschland zu erreichen.

Teil des Skiverbunds Tannheimer Tal ist Jungholz daher nicht. Die anderen fünf Skigebiete mit ihren 50 Pistenkilometern lassen sich aber bequem mit einem Liftticket erkunden. Genuss und Entspannung stehen auf den überwiegend einfachen Pisten im Vordergrund. Kein Wunder, dass die Skigebiete vor allem bei Anfängern sowie Familien beliebt sind – und dank vignettenfreier Anreise bei den Deutschen! Abgesehen vom alpinen Skivergnügen bietet das Tannheimer Tal 140 Loipenkilometer und im Januar ein ganz besonderes Spektakel: Beim Internationalen Ballonfestival steigen zahlreiche Heißluftballone vom Tal gen Himmel und werden von den Gästen am Boden und in den Körben bewundert.

    Angebote & Tipps
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+