Langlaufgebiet Morzine Hochsavoyen: Position auf der Karte

Langlaufen Morzine

Vallée de la Manche, Avoriaz, Pléney-Chavannes

Morzine
Partner
Loipenplan Morzine

Loipengebühren

1 Tag kostenlos
Alle Preisinfos

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Geschirrtücher
  • Endreinigung (außer Küche)
Über den Autor
aktualisiert am Mar 28, 2018
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe3150 ft - 4560 ft
Skating-Loipen 6.21 miles
Klassische Loipen 26.1 miles
Flutlicht-Loipen n.v.
Anzahl der Loipen 4

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 26.1 miles

Wissenswertes

  • Der höchste Punkt des Langlaufgebiets befindet sich auf 4560 ft.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Morzine ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 87 " am Berg und 33 " im Tal.

Das Langlaufgebiet

Rund um den französischen Ort Morzine im Wintersportgebiet Portes du Soleil gibt es vier Loipen für alle Könnerstufen, jedoch kommen hier vor allem erfahrene Läufer auf ihre Kosten.

Loipe Vallée de la Manche
Diese Loipe startet beim Parkplatz der Talstation der Gondelbahn Nyon südlich von Morzine. Bis zum Ort L'Erigné ist sie für geübte Fahrer geeignet. Danach wird sie anspruchsvoller und ist für fortgeschrittene Langläufer zu empfehlen. Von L'Erigné geht es zum 1.390 Meter hoch gelegenen See Lac de Mines d'Or und weiter über den Berg Pont de Chardonnière (1309 m) bis zur Bergkette Terres Maudites. Langläufer sollten beachten, dass die Loipe nur über eine, und nicht wie üblich über zwei parallele Spuren verfügt. Außerdem ist nur ein geringer Platz zum Skating vorhanden.

Loipe Pléney- Chavannes
Die Loipe Pléney- Chavannes mit einer Länge von 4,5 Kilometern eignet sich aufgrund ihrer hügeligen Strecke zum Trainieren. Den Start der Loipe erreicht man mit der gebührenpflichtigen Gondel Pléney. An der Bergstation angekommen geht man bis zum Ende des Zauberteppichs und überquert rechts die Piste unterhalb des Nabor Sessellifts. Dort ist auch der beste Punkt, sich die Skier anzuschnallen.

Die Loipe Pléney- Chavannes verfügt über drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und ist somit sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene machbar. Der rot markierte Teil der parallel gespurten Route ist jedoch nur bei guten Schneebedingungen geöffnet.

Loipennetz Super Morzine/Avoriaz
Die Gondelbahn Super Morzine transportiert Sportler zu den Loipen am Hochplateau Super Morzine, welches mit dem Loipennetz von Avoriaz verbunden ist. Das Gebiet ist mit 16 Kilometern an schwarz markieren Loipen hauptsächlich für erfahrene Langläufer reizvoll. 

Die schönsten Loipen

Übersicht über die Loipen im Langlaufzentrum Avoriaz:

  • Vallée de la Manche: 20 km / blau (mittel) und rot (schwer) markiert
  • Pléney- Chavannes: 5,8 km, die Loipe verfügt über grün (leicht), blau (mittel) und rot (schwer) markierte Abschnitte.
  • Super Morzine:
    • La Croix des Combes: Rundloipe / 12 km / schwarz markiert (sehr schwer)
    • Liaison TC Super Morzine: 4 km / schwarz markiert (sehr schwer)

Videos

Ski de fond: une nouvelle section à... | 02:52
Morzine: A Guide to the Resort of Morzine
For everything you need to know about Morzine visit...

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Genf aus kommend erreicht man Morzine in etwa 80 Minuten über die A 40. Die Autobahn an der Ausfahrt Scionzier verlassen, den Fluss Avre überqueren und der D902 über Châtillon-sur-Cluses, Taninges und Les Gets bis Morzine folgen.

Kontakt

Office de Tourisme de Morzine
26 Place Baraty
74110
Morzine
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6d%6f%72%7a%69%6e%65%2d%61%76%6f%72%69%61%7a%2e%63%6f%6d
Tel.:+33 (0)4 50 74 72 72
Fax:+33 (0)4 50 79 03 48
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Morzine"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+