Langlaufgebiet Gsieser Tal - Welsberg - Taisten am Kronplatz: Position auf der Karte

Langlaufen Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Taisten - Tesido, Welsberg - Monguelfo, St. Magdalena - Santa Maddalena in Casies, Pichl - Colle, St. Martin - San Martino in Casies, Aufkirchen - Santa Maria

Gsieser Tal - Welsberg - Taisten
Partner
Loipenplan Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Bettwäsche (1 x pro Aufenthalt)
  • Handtücher (1 x pro Aufenthalt)
  • Endreinigung
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Info vor Ort)
Über den Autor
aktualisiert am Jul 25, 2017
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe3609 ft - 4593 ft
Skating-Loipen 26.1 miles
Klassische Loipen 26.1 miles
Flutlicht-Loipen 1.24 miles

Loipenkilometer

Wissenswertes

  • Mit 52.2 miles Loipen ist Gsieser Tal - Welsberg - Taisten unter den 15 größten Langlaufgebieten in Italien.
  • Auf 4593 ft liegt der höchste Punkt des Langlaufgebiets.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Gsieser Tal - Welsberg - Taisten ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 48 " am Berg und 16 " im Tal.

Das Langlaufgebiet

42 Loipenkilometer ziehen sich durch das idyllische Gsieser Tal.
© Helmuth Rier 42 Loipenkilometer ziehen sich durch das idyllische Gsieser Tal.

Nordisch unterwegs im Gsieser Tal

Das ursprüngliche Gsieser Tal gehört neben dem Antholzertal zu den Langlauf-Hochburgen des Pustertals. Das weite sonnige Gebiet in der Ferienregion Kronplatz scheint einem Bilderbuch entsprungen zu sein: Urige Almhütten, malerische Dörfer und lebendige Traditionen ziehen die Langläufer hier in den Bann. Durch das rund 20 Kilometer lange Seitental, das zwischen den Ausläufern der Rieserfernergruppe und der Defregger Alpen verläuft, ziehen sich rund 40 Loipenkilometer. Die breiten, bestens präparierten Strecken können in beiden Stilen erkundet werden. Zwischen den Doppelspuren für Klassiker gibt es genügend Platz zum Skaten. Unterwegs laden gemütliche Gasthäuser mit Pustertaler Spezialitäten und heißen Getränken zum Einkehrschwung ein.

Durch das winterliche Tal gleiten

Rund um die Orte Pichl, St. Martin und St. Magdalena können Nordische Wintersportler in die Südtiroler Bergwelt eintauchen und durch die verträumte Winterlandschaft gleiten. Der sanft von 1.100 auf bis zu 1.400 Meter ansteigende Talboden lockt mit schneebedeckten Feldern, verschneiten Wäldern und malerischen Höfen. Zum Talschluss nach St. Magdalena wird den Langläufern einiges abverlangt, doch dort angekommen entschädigen der herrliche Ausblick über das Tal und eine Rast auf der Sonnenterrasse die Mühen. Wer es gemütlicher mag, läuft talauswärts, denn dann führt die Gsieser Tal Loipe immer ein wenig bergab. Bei guten Schneeverhältnissen gelangt man mit den Skiern bis nach Taisten und Welsberg, wo man Anschluss an die Pustertaler Ski Marathon Loipe hat.

Das Gsieser Tal ist Mitglied des Skilanglaufkarussell Dolomiti NordicSki, das mit 1.300 Loipenkilometern aufwartet.

Gsieser Tal Lauf

Ein Highlight der Gsieser Langlaufsaison ist der jährlich stattfindende Gsieser Tal Lauf. Beim Langlaufrennen, das bereits seit 1984 stattfindet, nehmen rund 2.500 Personen aus mehr als 30 Nationen teil. Auf den 30 oder 42 Kilometer langen Strecken kann sich jeder messen, der Spaß am Langlaufen hat – samstags im klassischen Stil, sonntags beim Skaten. Der beliebte Skimarathon kann für die Euroloppet-Serie, die „Gran Fondo Mastertour“ und das „Italian Ranking“ gewertet werden.

Die schönsten Loipen

Welsberg – Niederdorf – Toblach

Die zwölf Kilometer lange Strecke startet westlich des Bahnhofs beziehungsweise südlich des Parkplatzes „Mitte“ in Welsberg im Pustertal. Nachdem zunächst ein etwas steilerer Anstieg gemeistert werden muss, folgen anschließend etwas längere, moderate Anstiege, die sich mit flachen Passagen und Abfahrten abwechseln. Auf der Strecke müssen insgesamt 45 Höhenmeter gemeistert werden.

Rundkurs Mooswald in St. Magdalena/Gsieser Tal

In St. Magdalena im Gsieser Tal können Langläufer einen rund 3,5 Kilometer langen Rundkurs erkunden. Dieser wird in der Hochsaison zudem täglich von 17 bis 22 Uhr zum Nachtlanglaufen mit Flutlicht beleuchtet.

Welsberg – Taisten – Gsieser Tal Loipe

Die Gsieser Tal Loipe, auf der auch jedes Jahr der Gsieser Tal Lauf ausgetragen wird, verläuft durch den weiten sonnigen Talboden. Sowohl Skater als auch klassische Langläufer können auf der rund 20 Kilometer langen Strecke zwischen Welsberg, Taisten, Pichl, St. Martin und St. Magdalena durch die winterliche Natur gleiten. Start ist am Brückenwirt, der rund drei Kilometer hinter der Abzweigung ins Gsieser Tal liegt. Entlang der Strecke, die mit 169 Höhenmetern aufwartet, laden Sitzbänke zu erholsamen Verschnaufpausen ein.

Einkehrmöglichkeiten an den Loipen

Südtiroler Knödel gehören zu den Spezialitäten im Gsieser Tal.
© Udo Bernhart Südtiroler Knödel gehören zu den Spezialitäten im Gsieser Tal.

Gsieser Langlaufkost

Von Dezember bis März können sich die Nordischen Wintersportler entlang der Gsieser Loipen mit einer speziellen Langlaufkost verwöhnen lassen. Die verschiedenen leichten Gerichte, die mittags in den Gasthäusern direkt am Weg serviert werden, sind genau auf die Bedürfnisse der Langläufer zugeschnitten und gut bekömmlich.

Gsieser Knödelmarathon

Beim Gsieser Knödelmarathon im Januar steht alles im Zeichen der Südtiroler Köstlichkeit. Dann bieten die Restaurants an den Loipen leckere Knödelspezialitäten, wie Speckknödel, Käsenocken, Spinatnocken, Pilzknödel oder Kartoffelknödel, an. Die einzigartige Kombination aus sportlichem und kulinarischem Event begeistert immer wieder aufs Neue. Beim Gaudirennen geht es auch nicht darum, zu gewinnen, sondern das urige Gsieser Tal zu entdecken und leckere Knödel in allen Variationen zu genießen.

Anfahrt

Mit dem Auto

Das Gsieser Tal in der Ferienregion Kronplatz erreicht man von Innsbruck oder Trento/Bozen kommend über die A22. Die Autobahn an der Ausfahrt Pustertal verlassen und dem Straßenverlauf der SS49 über Bruneck bis nach Welsberg folgen. Dort rechts abbiegen und auf der Gsieser Straße ins Tal fahren. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Zugreisende können bis zum Bahnhof von Welsberg fahren.

Kontakt

Tourismusverein Gsieser Tal - Welsberg - Taisten
St. Martin 10a
I-39030
Gsieser Tal
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%67%73%69%65%73%65%72%2d%74%61%6c%2e%63%6f%6d
+39 0474 978436
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Gsieser Tal - Welsberg - Taisten"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+