Skiwetter & Wettervorhersage für Frankreich

Partner
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.117£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm
  • min.0
    min.0
    min.0

Vive le Ski!

Zwischen Genfer See und Côte d’Azur erstrecken sich die französischen Alpen. In dieser vielfältigen Bergwelt erwarten Skiurlauber moderne Skiorte und traditionelle Bergdörfer in den Regionen Rhône-Alpes und Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die Skigebiete selbst punkten vor allem mit ihrer Fläche und Höhe. 30 Prozent der größten Wintersportorte befinden sich auf französischem Boden. Zahlreiche Skigebiete reichen bis auf eine Höhe von 3.000 Metern. Eine lange Skisaison ist hier garantiert!

 

Zu den Giganten zählt Portes du Soleil, das aus zwölf Orten in Frankreich und der Schweiz besteht, und auf 650 Pistenkilometer kommt. Les 3 Vallées vereint berühmte Skiorte wie Méribel, Val Thorens oder Courchevel und bietet 600 Pistenkilometer. Im 300 Pistenkilometer großen Espace Killy treffen sich die Abfahrten von Tignes und Val d’Isère.

 

Nicht nur die Anzahl der Kilometer platziert Frankreich unter den Spitzenreitern in Europa. Der Mont Blanc markiert mit einer Höhe von 4.810 Metern den Höhepunkt der Alpen. Der Skiort an seinen Füßen, Chamonix, ist legendär, war er doch 1924 der erste Austragungsort der Olympischen Winterspiele. Überhaupt sind Frankreichs Pisten aus dem professionellen Skisport nicht wegzudenken. Grenoble, Chamonix und Val d’Isère waren alle Austragungsorte von Skiweltmeisterschaften. Letzteres ist auch fester Bestandteil der Wettkämpfe im Weltcup.

 

Die französische Küche ist weltberühmt und ein weiteres Highlight neben dem Skifahren. Gourmetköche verwöhnen Urlauber in den Sternerestaurants und interpretieren die traditionelle Bergküche ganz neu. Ein Winterurlaub in Frankreich verbindet somit Pistengenuss mit Savoir-vivre.

    Video über Skiwetter in Frankreich

    Angebote & Tipps
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+