+
+

Smart und günstig Skifahren in Radstadt

Alles wird teurer – das bekommt aktuell wohl fast jeder auf die eine oder andere Weise zu spüren. Auch vor dem Winterurlaub machen Inflation und Energiekrise nicht Halt, aber wir haben gute Nachrichten für dich: Im charmanten Städtchen Radstadt im Salzburger Land kannst du auch im Winter 2023/2024 zu attraktiven Preisen Skifahren und dabei auch noch einige der schönsten Pisten Österreichs erkunden.

Unvergessliche Wintererlebnisse und tolle Angebote

Günstige Preise beim Winterurlaub - da lacht das Skifahrer-Herz.
Günstige Preise beim Winterurlaub - da lacht das Skifahrer-Herz. © Markus Rohrbacher

Die einzigartige Lage im oberen Ennstal, nur etwa 70 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt, zwischen Dachsteinmassiv und Radstädter Tauern, macht Radstadt zu einer perfekten Destination für Familien, Erholungssuchende und Wintersportler. Hier erwarten dich vielfältige Möglichkeiten zum Skifahren, Langlaufen, Winterwandern, Rodeln und vielen weiteren tollen Wintererlebnissen inmitten einer herrlichen Naturkulisse.

Hinzu kommt, dass Radstadt trotz der allgemeinen Teuerungen nach wie vor mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten kann. Während es anderswo kaum noch wirklich preiswerte Angebote zu finden gibt, kannst du hier sieben Tage Skiurlaub inklusive 6-Tages-Skipass und Verpflegung schon ab 727 Euro pro Person erleben.

Anzeige

Abwechslungsreiches Skivergnügen

Moderne Liftanlagen, abwechslungsreiche Pisten und traumhafte Ausblicke - das erwartet dich in den Skigebieten rund um Radstadt.
Moderne Liftanlagen, abwechslungsreiche Pisten und traumhafte Ausblicke - das erwartet dich in den Skigebieten rund um Radstadt. © Lorenz Masser

Durch seine besondere Lage ist Radstadt die perfekte Homebase für Skifahrer, denn das Städtchen liegt genau zwischen den Skigebieten Zauchensee, Obertauern, Schladming, der Reiteralm und Snow Space Salzburg. Mit dem Auto oder dem kostenlosen Skibus erreichst du jedes dieser Skigebiete in weniger als 30 Minuten.

Wer trotz allem einmal keine Lust auf den Fahrtweg hat, kann direkt vor der Haustür die Familienskischaukel Radstadt-Altenmarkt erkunden. Das Skigebiet ist windgeschützt und von beiden Seiten über eine 8er- beziehungsweise 10er-Kabinenbahn erschlossen. Beliebt ist die schneesichere Skischaukel vor allem wegen seiner breiten Pisten und gemütlichen Skihütten. Mutige können sich auf der Funslope Königslehen oder im Beginner Park Kemahdhöhe austoben.

Übrigens gehört die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt ebenso wie viele andere nahegelegene Skigebiete zu Österreichs größtem Skiverbund Ski amadé. Dort erwarten dich insgesamt ganze 760 Pistenkilometer mit nur einem Skipass.

Du möchtest noch mehr Infos über den Winterurlaub in Radstadt?

Auch abseits der Pisten hat Radstadt im Winter einiges zu bieten.
Auch abseits der Pisten hat Radstadt im Winter einiges zu bieten. © Lorenz Masser

Das kleine Städtchen Radstadt im Herzen des Salzburger Landes ist der perfekte Ausgangspunkt für dein Winterabenteuer, auch abseits der Pisten. Bestens gespurte Loipen, Winterwanderwege, Rodelbahnen und nicht zuletzt die Stadt selbst mit ihrem mittelalterlichen Flair sorgen für einzigartige Erlebnisse.

>> Mehr lesen



--------------------------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit dem Tourismusverband Radstadt

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die schönsten Regionen der Alpen vor. Du hast Fragen zu mir, meiner Arbeit oder einem meiner Artikel? Dann schreib mir am besten... Mehr erfahren
aktualisiert am Oct 9, 2023

Forum und Usermeinungen

Sibylle
am 26 Oct 2022
Danke für den Tipp!
Anzeige
Anzeige