Skigebiet Ehrwalder Wettersteinbahnen in der Tiroler Zugspitz Arena: Position auf der Karte

Skiurlaub Ehrwalder Wettersteinbahnen

Tiroler Zugspitz Arena, Ehrwald

Ehrwalder Wettersteinbahnen
Partner
Pistenplan Ehrwalder Wettersteinbahnen

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Bademantel und -schuhe (auf Leihbasis)
  • Weihnachts- und Silvestermenü
Angebote & Tipps
Offizieller Testbericht

Mit über 70% an Abfahrten der Kategorie Blau und 96% an Pisten der Kategorien Blau und Rot ist die Skiregion Wettersteinbahnen bestens geeignet für Anfänger und weniger geübte Skifahrer sowie...

Kompletten Testbericht lesen
3.5
70/100
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Anfänger
Familien
Über den Autor
aktualisiert am Dec 31, 2018
Bewerte das Skigebiet
23
(1)

Allgemeines

Höhe3314 ft - 4987 ft
SaisonstartDec 21, 2018
SaisonendeMar 31, 2019
Liftkapazität 5425 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €46
1 Tag Jugendliche €38.50
1 Tag Kinder €23
Alle Preisinfos

Lifte

2
2
2
Gesamt 6
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:30 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 14.3 miles
Gesamtanzahl Pisten 16

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1673 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2375 ft. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 4987 ft.
  • Die Saison dauert 100 Tage vom Dec 21 bis Mar 31. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 114 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 21 und Mar 31) beträgt 35 " am Berg und 18 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Ehrwalder Wettersteinbahnen ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 41 " am Berg und 22 " im Tal.
  • Ehrwalder Wettersteinbahnen hat im Durchschnitt 49 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 45 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 18 Sonnentagen.

Neuigkeiten

Zertifiziertes Familien-Skigebiet Ehrwalder Wettersteinbahnen
Zertifiziertes Familien-Skigebiet Ehrwalder Wettersteinbahnen

Neu 2018: Das Skigebiet Ehrwalder Wettersteinbahnen ist als besonders familienfreundliches Skigebiet zertifiziert worden!

 

Das Skigebiet

Skifahren mit Traumpanorama kann man in Ehrwald am Fuße der Zugspitze
© Ehrwalder Wettersteinbahnen Skifahren mit Traumpanorama kann man in Ehrwald am Fuße der Zugspitze

Das familienfreundliche Skigebiet auf der Südseite der Zugspitze beginnt direkt im Tiroler Zugspitz-Dorf Ehrwald. Durch die einzigartige Südwest-Lage finden die Gäste sonnenverwöhnte Pisten und Sonnenterassen. Es ist zu Fuß erreichbar und in unmittelbarer Nähe liegen zahlreiche Hotels, Pensionen und Ferienhäuser.

Die Ehrwalder Wettersteinbahnen bieten Wintersportgästen 23 km Ski- und Snowboardvergnügen. Man hat die Wahl zwischen zwei verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten ins Skigebiet. Eine davon befindet sich direkt im Ortszentrum von Ehrwald, von wo einen die moderne 6-er Sesselbahn ins Skigebiet führt. Eine weitere Möglichkeit ist der direkte Einstieg über die Wettersteinbahn, hier hat man sogleich die Möglichkeit auf anspruchsvollen Pisten Spuren in den Schnee zu ziehen.

An den Wettersteinbahnen werden besonders Familien mit angehenden Ski- und Snowboardfahrern mit offenen Armen empfangen. Aber auch für das übrige Klientel an Wintersportlern gibt es an und um die Ehrwalder Wettersteinlifte einiges zu entdecken. So gibt es hier die einzige Halfpipe in der Tiroler Zugspitzarena, was ein Highlight für Freestyle- Boarder und -Skifahrer sein dürfte und bei der Gamsalm einen Snowboard-Funpark.

Schneesicherheit & Beschneiung

Modernste Beschneiung im gesamten Gebiet
Modernste Beschneiung im gesamten Gebiet

Fast das ganze Skigebiet kann mithilfe moderner, leistungsstarker Beschneiungsanlagen künstlich beschneit werden.

Beschneibare Pisten
98%
Schneekanonen: 50
Schneetelefon0043-(0)5673-2501
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Sonnenterrasse direkt an der Abfahrt: Gamsalm Ehrwald
Sonnenterrasse direkt an der Abfahrt: Gamsalm Ehrwald

Es gibt  5 verschiedene Hütten und Restaurants. Hier findet wirklich jeder das, was er gerne isst. Das Essen wird serviert, was sehr angenehm ist. Anstehen und Schubsen kennt man hier nicht.

Die Restaurants bieten neben den üblichen Gerichten auch individuelle Spezialitäten:
Gamsalm-Hütte: typische tiroler Gerichte, aber mit einem Hauch Italien, einmalig gut und vielgelobt: Kaiserschmarrn

W1-Lounge-Hütte: Spezialität Burger und köstliche Grillhähnchen (Haxen auf Bestellung)

Der Sonnenhang: klassische Tiroler Küche mit einigen Extras, tolle Weinauswahl

Gasthaus Panorama: traditionell und gemütlich, sehr beliebt bei Familien

Confetti-Alm: perfekt auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern eingerichtet

Die großen Sonnenterrassen liegen unmittelbar an den Pisten bzw. Liftstationen: Nach einer Ruhepause starten Groß und Klein wieder direkt ins Skivergnügen.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Breite übersichtliche Pisten: Sonnenhang und Familienabfahrt
Breite übersichtliche Pisten: Sonnenhang und Familienabfahrt

Die 23 km langen Pisten bieten breite, übersichtliche Carving-Hänge mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. Das gesamte Areal kann bei Bedarf beschneit werden. Es bietet Abfahrten für alle Stufen, vom Anfänger bis zum Könner.

Die Pisten sind top gepflegt!

Highlights für Boarder sind die Halfpipe an der Talstation der Wettersteinbahn (bei entsprechender Schneelage) und der Snowpark an der Gamsalm

Könner lieben die schwarzen Abfahrten, die sogar FIS-zertifizierte Rennstrecken sind: Hier trainieren auch die Ski-Profis vor den Weltcup-Rennen!

Längste Abfahrten

Gamskar-Sonnenhang
Länge: 2.2 miles
Höhenunterschied: 1738.8 ft

Schwierigste Abfahrten

Racing-S
Länge: 0.6 miles
Wettersteinabfahrt
Länge: 0.9 miles
Höhenunterschied: 1378 ft

Videos

Spuren im Schnee | 02:17
Wetterstein Bahnen - Snowpark 'n' Trail
Großzügige Piste für den Genussskifahrer mit urigem...
Wetterstein Bahnen - Racing'S'
Speziell für den sportlichen Carver gebaut. In mehreren...
Wetterstein Bahnen - Starter's Paradise
Großer Skischulbereich Am Fuße des Sonnenhangs - direkt...
Sprungbrett Ehrwald 2015
Sprungbrett 2015 Wettersteinbahnen Ehrwald, Tiroler...

Nach dem Skifahren

Toll für einen Sundowner: Terrasse des Sonnenhangs
Toll für einen Sundowner: Terrasse des Sonnenhangs

Wunderbar ist es bei einem Sundowner in einer der Gastronomien im Skigebiet einen schönen Skitag ausklingen zu lassen.

Après Ski

Bars und Pubs: 2
Diskotheken / Clubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 3

Infrastruktur am Skigebiet

Beginners Area mit 120 m Zauberteppich: ideal für Anfänger
Beginners Area mit 120 m Zauberteppich: ideal für Anfänger

Familien mit Kindern

Direkt an der Talstation des Sonnenhangs liegt die "Beginners Area".  Mit dem Förderband "Zauberteppich", Skischullift und auf der sanften Übungspiste machen Anfänger ihre ersten Versuche. Mit der kindersicheren Sunracer 6-er Sesselbahn geht es dann später weiter ins Gebiet. Direkt am Sunracer befindet sich das kunterbunte Kinderland der Tiroler Skischule, die Confetti-Alm. Das kindergerechte Areal bietet optimale Voraussetzungen für schnellen Lernerfolg und viel Spaß im Schnee.


In der Tiroler Schischule findet sich für jedes Level die passende Gruppe und auch der individuelle Feinschliff der Skitechnik ist in Privatkursen möglich. Das Erlernen der Grundtechniken zum genussvollen Skilauf und ungetrübter Pistenspaß sind die Kernpunkte des Skiunterrichts.

 

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 2
Snowboardschulen gesamt: 2
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih
Telemarkverleih

Skiverleih-Shops

Skiverleih-Shops Ehrwalder Wettersteinbahnen (3)

Anfahrt

Ehrwald Pistenplan Ehrwalder Wettersteinbahnen Skigebiet in der Tiroler Zugspitzarena
Ehrwald Pistenplan Ehrwalder Wettersteinbahnen Skigebiet in der Tiroler Zugspitzarena

Die Anreise aus Deutschland zu den Ehrwalder Wettersteinbahnen ist ohne Vignette, ohne Maut und lästige Parkplatzsuche möglich – so bleibt am Skitag mehr Zeit zum Abfahren.

Anschrift Sunracer / Sonnenhang:   Hölzli 13, Ehrwald

Anschrift Wettersteinbahn:             Ebne 50, Ehrwald

Für Starter ist der Einstieg am Sonnenhang ideal, Könner steigen an der Talstation der Wettersteinbahn ein.

An beiden Einstiegen ins Skigebiet liegen großzügige, kostenlose Parkplätze.

Nächstes KrankenhausReutte
Nächster FlughafenInnsbruck
Nächster BahnhofEhrwald

Kontakt

Ehrwalder Wettersteinbahnen
Ebne 50
6632
Ehrwald
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%65%74%74%65%72%73%74%65%69%6e%2d%62%61%68%6e%65%6e%2e%61%74
+43(5673)2501
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Charly
vor 10 Monaten
Für ruhiges entspanntes Skifahren perfekt
Dieter Karstenam 12 Mar 2015
Die Liftkarten für die Wettersteinlifte sind entschieden zu teuer. Wer braucht ein Ticket für die ganze
Region, wenn er nur auf den Wetersteinliften fahren will?
Warum gibt es kein Ticket nur für d...
Sophieam 21 Jan 2013
Der Wetterstein ist im Vergleich zur Ehrwalder Alm viel kleiner, jedoch perfekt wenn Hochsaison ist. Er ist ein Geheimtipp, denn wenn es überall voll ist und es auf den Pisten nur so von Leuten wim...
Login mit Google+