Skigebiet Vesser im Thüringer Wald: Position auf der Karte

Skiurlaub Vesser

Vesser
Partner
Pistenplan Vesser

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Hallenbades (s. Ausschreibung)
  • Nutzung des Saunabereiches (s. Ausschreibung)
  • Nutzung des Fitnessraumes (s. Ausschreibung)
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Nov 22, 2017
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe2133 ft - 2297 ft
Liftkapazität 600 Pers./Std.

Lifte

1
Gesamt 1
Öffnungszeiten1:00 PM - 5:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 0.1 miles

Wissenswertes

  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Vesser ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 15 " am Berg und 6 " im Tal.

Das Skigebiet

Blick auf den Skihang am Vesser-Crux, auf einer Höhenlage von bis zu 700 Metern.
©Vesser-Suhl/Henschel Blick auf den Skihang am Vesser-Crux, auf einer Höhenlage von bis zu 700 Metern.

Der Skilift am Crux-Vesser eignet sich aufgrund seiner blau markierten, 200 Meter langen Abfahrt besonders für Kinder und Anfänger. Die Höhenlage beträgt etwa 650 bis 700 Meter, der Höhenunterschied der Abfahrtsstrecke etwa 50 Meter. Ein Seillift befördert die Gäste. Neben der Piste befindet sich ein Rodelhang.

Zu beachten ist, dass der Lift nur bei ausreichender Schneelage und auch nur am Wochenende geöffnet hat. 

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich

Video

Das Vessertal | 11:13

Nach dem Skifahren

Der Vesser ist auch bei Rodlern beliebt.
©Vesser-Suhl/Henschel Der Vesser ist auch bei Rodlern beliebt.

Das Besucherbergwerk Schwarzer Crux ist ein beliebtes Ausflugsziel und gilt als eines der schönsten Magnetitbergwerke Deutschlands. Vom 17. Jh. bis 1924 wurde hier in einem der größten Eisenerzvorkommen Thüringens das begehrte eisenhaltige Gestein abgebaut. Während einer Führung in 35 m Tiefe durch das ehemalige Bergwerk »Schwarzer Crux« erfährt man viel Wissenswertes zu Geologie, Erzführung und Abbautechniken.

Ein Erlebnis der besonderen Art sind die Fackelwanderungen, die regelmäßig von der Tourist-Information Vesser angeboten werden. Fackeln können am Treffpunkt bei Skilift erworben werden.

Direkt beim Skigebiet befindet sich auch ein Rodelhang. Schlitten können im Tourismusbüro von Vesser ausgeliehen werden.

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Ilmenau kommend die Ehrenbergstraße bis zur Langewiesenerstraße nehmen. Dort auf die Schleusinger Allee abbiegen und der Schleusingerstraße und der Ilmenauerstraße bis zur Gartenstraße in Schmiedefeld am Rennsteig folgen. In der Gartenstraße dann auf die Vesserstraße abbiegen und der K8 bis zum Roten Crux in Suhl folgen.

Von Coburg aus die B4 A73 in Lautertal nehmen. Schließlich der A73 bis Rindermannshof in Schleusingen folgen, auf der A73 die Ausfahrt 4-Schleusingen nehmen. Dann der Alten und Neuen Hauptstraße bis Schleusingerstraße folgen und weiter bis zum Roten Crux.

Im Skigebiet sind Parkplätze und eine Ski- und Wanderhütte vorhanden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Buslinie 300 verkehrt von Vesser nach Frauenwald. Zudem wird der Bahnhof Vesser regelmäßig aus allen Richtungen angefahren.

Kontakt

Fremdenverkehrsbüro Vesser
Schmiedefelder Straße 11
98711
Suhl-Vesser
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%76%65%73%73%65%72%2e%64%65
(03 67 82) 6 13 00
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Vesser"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+