Skigebiet Skiregion Joglland in der Oststeiermark: Position auf der Karte

Skiurlaub Skiregion Joglland

Skiregion Joglland
Partner
Pistenplan Skiregion Joglland

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Nutzung der Sauna (s. Info vor Ort)
  • Kinderbett (nach Verfügbarkeit)
  • Kinderstuhl (nach Verfügbarkeit)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
Angebote & Tipps
Über den Autor
Bewerte das Skigebiet
10
(1)

Allgemeines

Höhe3281 ft - 4265 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 8, 2018
SaisonendeMar 17, 2019
Liftkapazität 3046 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €30
1 Tag Jugendliche €28
1 Tag Kinder €17
Alle Preisinfos

Lifte

12
1
4
Gesamt 17
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 12 miles

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Das Skigebiet zählt zu den 10 familienfreundlichsten in der Steiermark.
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 984 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2356 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Maximal erreichst du bei dem Skigebiet eine Seehöhe von 4265 ft.
  • Die Saison dauert 99 Tage vom Dec 8 bis Mar 17. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 110 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 8 und Mar 17) beträgt 21 " am Berg und 15 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Skiregion Joglland ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 24 " am Berg und 18 " im Tal.
  • Skiregion Joglland hat im Durchschnitt 30 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 41 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 17 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Über 19,3 Pistenkilometer verfügt die Skiregion Joglland - Hauereck in der österreichischen Steiermark. Zur Skiregion gehören mehrere Teilskigebiete (Mönichwald, St. Jakob im Walde, Wenigzell, Strallegg). Mit 9,3 Kilometern blau markierten Pisten finden hier Anfänger, Familien, Wiedereinsteiger und Senioren das geeignete Terrain um die Hänge hinab zu wedeln. Zudem finden Wintersportler hier sieben Kilometer mittelschwere und drei Kilometer schwere Abfahrten vor. Die Pisten können künstlich beschneit und für den Nachtskilauf beleuchtet werden. Insgesamt 17 Liftanlagen bringen die Ski- und Snowboardfahrer auf die Pisten der Skiregion.

In den Kinderparks der einzelnen Teilgebiete, wie beispielsweise der Kinderschneealm in St. Jakob im Walde, können die Kleinsten das ABC des Wintersports erlenen. Die erfahrenen Teams der lokalen Skischulen unterstützen sie dabei.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+43 (0)3173 2266
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Video

Oststeiermark im Winter | 00:32

Nach dem Skifahren

Die Skiregion Joglland - Hauereck hat auch abseits der Piste einiges zu bieten. Besonders beliebt ist das Skigebiet in der Steiermark bei Langläufern. Zahlreiche Langlauf-Loipen ziehen sich durch die umliegende Winterlandschaft, welche auch zu ausgedehnten Winter- und Schneeschuhwanderungen einlädt. Eine besondere Stimmung kommt bei den Pferdekutschfahrten auf. Wer möchte kann sich eingehüllt in warme Decken durch die verschneite Natur ziehen lassen. Gesellige Stunden versprechen der Eislaufplatz und die Rodelbahn der Skiregion.

Anzahl Rodelbahnen: 1
Rodelverleih

Après Ski

Bars und Pubs: 2

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 2

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1
Carving Kurse

Skiverleih

Skidepot
Skiverleih
Snowboardverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Mit dem Auto:
Von Wien sind es rund 140 Kilometer bis zur Skiregion. Der A2 bis zur Ausfahrt 95 Pinggau folgen und dort auf die B54 wechseln. Über Dechantskirchen nach Rohrbach an der Lafnitz fahren und auf die L405/L416 auffahren. Über Mönichwald kommst du zur Skiregion. Graz ist etwa 90 Kilometer entfernt. Der A2 bis zur Ausfahrt 161 Gleisdorf-West folgen und auf die B64 wechseln. In Krottendorf auf die B72 wechseln und über Koglhof und Birkfeld bis zur Skiregion fahren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die nächst gelegenen Flughäfen befinden sich in Wien (140 Kilometer) und Graz (90 Kilometer). Ein Bahnhof befindet sich im 25 Kilometer entfernten Rohrbach/Lafnitz.

Nächstes KrankenhausVorau
Nächster FlughafenWien / Graz
Nächster BahnhofRohrbach/Lafnitz

Kontakt

Tourismusverband Joglland - Waldheimat
Kirchenviertel 24
8255
St. Jakob im Walde
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6a%6f%67%6c%6c%61%6e%64%2e%61%74
Tel.:+43 3336 20255
Fax:+43 3336 2025554
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Andreaam 2 Dec 2008
Ich bin sehr begeistert vom Skifahren in der nördlichen Oststeiermark!
Die Pisten sind stets bestens präpariert und wer nicht Kilometerlange Abfahrten braucht, ist hier genau richtig!
Man braucht...
Login mit Google+