+
+
Skigebiet Skihalle SNØ in Oslo: Position auf der Karte

Skiurlaub Skihalle SNØ

Lørenskog, Oslo

Pistenplan Skihalle SNØ

Das Skigebiet

Die Piste ist in zwei Abfahrten und einen Snowpark unterteilt.
Die Piste ist in zwei Abfahrten und einen Snowpark unterteilt. © SNØ/Rammelaus

Die Ski Arena SNØ (auf deutsch: Schnee) in der Nähe von Oslo wurde 2020 eröffnet und ist eine der größten Skihallen der Welt. In der ganzjährig geöffneten Skihalle herrscht eine Temperatur zwischen -2 und -4 Grad Celsius. Ein 4er Sessellift und ein Tellerlift bringen die Wintersportler hier auf die Piste.

Die Piste ist 500 Meter lang, 90 Meter breit und in mehrere Bereiche aufgeteilt. Im unteren Bereich gibt es ein kleines, flaches Areal mit einem Zauberteppich, wo Anfänger und Kinder ihre ersten Schwünge üben können. In der Mitte der Skihalle befindet sich die Abfahrt für fortgeschrittene Wintersportler, während sportliche Skifahrer links eine Rennstrecke zur Verfügung steht. Mit maximal 22 Grad Gefälle ist aber auch diese nicht allzu steil.

Der rechte Teil der Piste gehört den Snowboardern und Freestylern, die auf den Jumps, Rails und dem Big Jump des 300 Meter langen Snowparks ihre Tricks zeigen können.

Die Skihalle ist montags geschlossen. >> Zu den Öffnungszeiten

Wissenswertes

  • Mit NOK370 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 10 günstigsten in Norwegen.
  • Skihalle SNØ hat im Durchschnitt 102 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Norwegen 71 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 28 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Norwegen.

Hütten und Einkehr

In der Halle gibt es mehrere Restaurants und Cafés.
In der Halle gibt es mehrere Restaurants und Cafés. © VisitOSLO / Johan Wildhagen

Auch für das leibliche Wohl ist in der Skihalle mit mehreren Restaurants und Cafés gesorgt. Das Angebot reicht von Pizza, Sushi und Burger bis hin zu kleinen Snacks, Waffeln, Kuchen und Gebäck. Gemütliche Après-Ski Atmosphäre kommt in der Spiseri Snø Bar auf.

Nachtski & Flutlichtfahren

Von Dienstag bis Freitag sind die Pisten in der Skihalle bis 21 Uhr geöffnet.

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 0.50 km

Videos

13:37
SNØ OSLO
07:21
SNØ. The new ski hall in Lørenskog, Norway
08:32
SNØ LØRENSKOG

Nach dem Skifahren

Über der Piste verläuft eine Langlaufloipe.
Über der Piste verläuft eine Langlaufloipe. © VisitOSLO / Didrick Stenersen

SNØ bietet nicht nur die Möglichkeit das ganze Jahr über Ski zu fahren, auch Langlaufen ist hier möglich. Denn über den Köpfen der Skifahrer, unter dem Dach der Halle schweben 1,5 Kilometer Loipen. 

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skiverleih

Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

SNØ ist eine der größten Skihallen der Welt.
SNØ ist eine der größten Skihallen der Welt. © SNØ/Magnus Linnestad

Die Skihalle SNØ in Lørenskog liegt ca. 15 Minuten nordöstlich von der norwegischen Hauptstadt Oslo. Ein Parkhaus ist aktuell noch im Bau und soll bis 2021 fertiggestellt werden. Bis dahin sind die Parkmöglichkeiten vor Ort etwas eingeschränkt.

Die Halle ist aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Vom Bahnhof Lørenskog gibt es einen Shuttleservice zur Skihalle.

Über den Autor
aktualisiert am Jan 4, 2023
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Kontakt

SNØ Oslo AS
Snøfonna 1
1470
Lørenskog
Anfrage senden
Email%6b%6f%6e%74%61%6b%74%40%73%6e%6f%6f%73%6c%6f%2e%6e%6f

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe558 ft - 820 ft
SaisonJuni - Dezember
SaisonstartJun 3, 2020
SaisonendeDec 31, 2020
Liftkapazität 3050 Pers./Std.
Öffnungszeiten10:00 AM - 6:00 PM

Lifte

3
1
1
1
Gesamt 3

Pisten

0.6 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 0.6 miles

Wetter (1224 ft)

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Preise

NOK370
1 Tag Erwachsene NOK370
1 Tag Jugendliche NOK290
Alle Preisinfos