Skigebiet Sibratsgfäll Krähenberg im Bregenzerwald: Position auf der Karte

Skiurlaub Sibratsgfäll Krähenberg

Sibratsgfäll Krähenberg
Partner
Pistenplan Sibratsgfäll Krähenberg
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Jan 22, 2019
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe3015 ft - 3609 ft
SaisonstartDec 22, 2018
SaisonendeMar 24, 2019
Liftkapazität 1600 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €21
1 Tag Kinder €15
Alle Preisinfos

Lifte

2
Gesamt 2
Öffnungszeiten9:30 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 1.2 miles
Gesamtanzahl Pisten 2

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 594 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2388 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 3609 ft.
  • Die Saison dauert 92 Tage vom Dec 22 bis Mar 24. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 111 Tage.
  • Mit €21 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 3 günstigsten in Vorarlberg.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 22 und Mar 24) beträgt 17 " am Berg und 13 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Sibratsgfäll Krähenberg ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 22 " am Berg und 16 " im Tal.
  • Sibratsgfäll Krähenberg hat im Durchschnitt 40 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 41 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 18 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Das Skigebiet Sibratsgfäll Krähenberg befindet sich in Vorarlberg auf einer Höhe von 900 bis 1.100 Metern. Die Ortschaft liegt südöstlich von Hittisau in einem sonnigen Talkessel am Rande des Bregenzerwaldes. Zum Ski- und Snowboardfahren stehen dir 2 Kilometer Pisten zur Verfügung. Der Krähenberglift ist ideal für Anfänger und Familien geeignet. Eine rot markierte, mittelschwere Piste bietet auch erfahrenen Ski- oder Snowboardfahrern ein tolles Skivergnügen. 

Hütten und Einkehr

Im Liftstüble kannst du dich vom Ski- oder Snowboardfahren erholen und stärken. 

Nach dem Skifahren

Rund 25 Kilometer bestens präparierte Langlaufloipen stehen dir in der Nähe des Skiliftes zum klassischen Langlaufen oder Skaten zur Verfügung. Du läufst dabei durch verschneite Wälder und weiße Ebenen und kannst die herrliche Winterlandschaft erkunden. Natürlich kannst du auch auf Schneeschuhen durch den tiefen Schnee stapfen oder auf den geräumten Winterwanderwegen die Ruhe genießen. Etwas mehr Action erlebst du auf der Rodelbahn am Skilift, die abends auch beleuchtet wird.

Anzahl Rodelbahnen: 1
Rodelbahn beleuchtet
Rodelverleih

Anfahrt

Aus Richtung Bregenz kommend fährst du über die Autobahn A14 bis zur Ausfahrt 14-Dornbirn-Nord und weiter auf Anschlussstelle Dornbirn Nord. Am Kreisverkehr nimmst du die zweite Ausfahrt und folgst nun der L200. Bei Müselbach biegst du links ab auf die B205, folgst dieser bis kurz nach Windern und biegst anschließen rechts auf Kirchenbühl ab. Nach Helmisau biegst du leicht rechts ab auf die L24 und fährst nach Sibratsgfäll. Im Ort biegst du zuerst rechts und danach links ab, um weiter bis zum Skilift zu fahren.

Kontakt

Skigebiet Sibratsgfäll
6952
Sibratsgfäll
+43 (0)664 3053322
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Lang Ulrich Deutschlandam 28 Jan 2018
Es ist ein Schigebiet das meinen Bedürfnissen voll entspricht. Ich bin ein Wiedereinsteiger nach 25 Jahren (früher Hochschelpen (Steilhang) Fahrer und habe eine Begleiterin deren Technik nicht so...
Login mit Google+